25 km
Materialmanager ­­/­­ Lieferantenmanager (gn) 05.07.2024 ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH Nordholz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Materialmanager / Lieferantenmanager (gn)
Nordholz
Aktualität: 05.07.2024

Anzeigeninhalt:

05.07.2024, ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Nordholz

Einleitung

GEMEINSAM FÜR DIE SICHERSTE LÖSUNG. Als Technologie- und Innovationspartner im Bereich Verteidigung und öffentliche Sicherheit entwickeln und integrieren wir Lösungen, die Vertrauen schaffen. Wir sind die Experten, wenn es darum geht, einzelne Strukturen und Komponenten zu einem Gesamtsystem zu integrieren. In allen Schritten - von der Entwicklung über die Realisierung bis hin zum Betrieb komplexer Systeme - steckt das Wissen und die Leidenschaft unserer Teams.

Materialmanager / Lieferantenmanager (gn)

Ihre Aufgaben

  • Planung, Koordination, Anleitung und Steuerung des Material Management
  • Koordination und selbstständige Durchführung von Ersatzteilbestellungen, -reparaturen und -entsorgungen unter Einhaltung der für die Aufgabe notwendigen Normen/ Standards und Kommunikation zu Transportsteuerung und Lagerverwaltung
  • Unterstützung bei der fachlichen Koordination der Mitarbeitenden
  • Überwachung von Materialflüssen unter Nutzung logistischer IT-Systeme
  • Kundenmanagement/ Anforderungsmanagement und Unterstützung in der Weiterentwicklung (fachlich/organisatorisch/technisch) zusammen mit der zuständigen Führungskraft auf Basis analysierter Kundenprozesse
  • Ansprechpartner für den Kunden und interne Fachbereiche im Material Management
  • Analyse logistischer Daten und Ableiten von Handlungsempfehlungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten unter Einbeziehung der relevanten internen und externen Stakeholder
  • Lieferantensteuerung
  • Zuarbeit bei der fachlich/technischen Vertriebsunterstützung in der Initiativ- und Angebotsphase
  • Mentoring und Wissensvermittlung
  • Optimierung logistischer Prozesse/Schnittstellen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung, Einführung und Dokumentation neuer Prozesse
  • Pflege eines ebenengerechten Berichtswesens
  • Etablierung einer routinemäßigen ILS/IPS-Prozessbewertung (gem. KPI) und einer kontinuierlichen Verbesserung
  • Sicherstellung der Prozessdurchführung (gem. KPI)

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes technisch-/logistisches Studium oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung (im Bereich Integrated Product Support)
  • Kenntnisse in Prozessmanagement und IPS-Integration im militärischen Umfeld
  • Erfahrung mit öffentlichen Auftraggebern im Bereich Sicherheit und Verteidigung
  • Abteilungsübergreifende Teilprojektleitungserfahrung
  • Gute ERP-Kenntnisse (vorzugsweise SAP) sowie sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Kenntnisse in Prozessmanagement, IPS-Integration im militärischen Umfeld
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, proaktive und zuverlässige Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit Lieferanten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im geringen Umfang
  • Ausgeprägte Serviceorientierung sowie sicheres Auftreten im Umgang mit internen und externen Kontakten, gepaart mit einer starken »Hands-on-Mentalität«
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team

Ihre Vorteile

  • Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der jahrzehntelangen Erfolgsgeschichte unseres Technologie-Unternehmens
  • Wir bieten Ihnen ein familiäres und unterstützendes Umfeld, in welchem Ihre Ideen willkommen sind und anerkannt werden
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Wir ermöglichen stetiges persönliches Wachstum durch eine Vielzahl an maßgeschneiderten Fort- und Weiterbildungen
Benefits:
  • Großzügiger Arbeitszeitrahmen mit viel Flexibilität, z.B. Working@home, Gleitzeit-Konto sowie Möglichkeit zu Teilzeit
  • Attraktive Vergütung mit sicherer und langfristiger Perspektive
  • Mobilität und Nachhaltigkeit, z.B. Jobrad, Jobticket, E-Ladesäulen
  • Gesundheit und Prävention, z.B. Betriebssportgruppen, höhenverstellbare Tische
  • Unterstützung von Familien, z.B. Familien-Service sowie Kinder-Ferien-Betreuung
  • Weitere Benefits unter: https://esg.de/de/karriere/arbeitgeber

Avila Rinkel-Michalke

089 / 92161-2192

Berufsfeld

Standorte