Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (mind. 80%) für unser Klinikum Winnenden einen

Chirurgisch-Technischen Assistenten (m/w/i) oder Physician Assistant (m/w/i)

für unsere Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Referenznummer: W-2-166-19

Die Stelle ist zunächst befristet als Elternzeitvertretung zu besetzen. Die Option auf Übernahme besteht.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung von Operationen durch fachgerechte Lagerung von Patienten, Desinfektion sowie sterile Abdeckung des Operationsgebietes
  • 1. und 2. Assistenz während operativer Eingriffe
  • Wundmanagement, bspw. die Anlage von VAC-Verbänden, Entfernung von Drainagen sowie ein- und mehrschichtige Wundverschlüsse
  • Überwachung der Patienten im postoperativen Verlauf
  • Anfertigung von Entlassberichten zur späteren Prüfung und Ergänzung durch den ärztlichen Dienst
  • Patientenberatung und Aufklärung für Eingriffe und diagnostisch-therapeutische Maßnahmen in Abstimmung mit dem ärztlichen Dienst
  • Mitwirkung bei der Umsetzung und (medikamentösen) Anpassung von Behandlungsplänen in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst sowie in Absprache mit dem Pflegepersonal
  • Allgemeine organisatorische und administrative Aufgaben in der Abteilung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chirurgisch-technischen Assistenten (m/w/i) oder abgeschlossenes Studium zum B. Sc. Physician Assistant (m/w/i) mit Vertiefungsrichtung Chirurgie
  • Ausgeprägtes Interesse an einer Tätigkeit auf dem Gebiet der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
  • Berufserfahrung im OP-Bereich ist wünschenswert
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Bereitschaft zu einer wertschätzenden, interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Verantwortungsvolle und zuverlässige Arbeitsweise
  • Feingefühl im Umgang mit Patienten

Unser Angebot

  • Ein Arbeitsplatz mit verantwortungsvollem und anspruchsvollem Aufgabengebiet und hochmoderner Ausstattung
  • Die Mitarbeit in einem qualifizierten und motivierten Team
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot mit internen und externen Fortbildungen sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätte
  • Eine Vergütung nach TVöD-K/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge
  • Ein Zuschuss zur Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs (VVS Firmenticket)

Weitere Informationen


Für Rückfragen steht Ihnen PD Dr. med. Christophe Müller, Chefarzt  der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, unter der Telefonnummer 07195 - 591 39180 zur Verfügung.

» Jetzt online bewerben

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken
  • Über 50.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen