Software Project Leader – Automotive

Projektleiter* Software ‐ Automotive

Hohe Kompetenz und die Leidenschaft für neue Herausforderungen machen unseren Bereich Electrics/Electronics zum Wegweiser in die automobile Zukunft. Gehen auch Sie den nächsten Schritt und unterstützen Sie unser Team.

Daran werden Sie wachsen:
  • Steuerung von Software-Entwicklungsprojekten in Kernthemen wie bspw. Elektromobilität, Fahrerassistenzsysteme und Infotainment
  • Fachliche und wirtschaftliche Verantwortung für die Projektziele und –ergebnisse
  • Eigenverantwortliche Führung und Gestaltung der Projektteams und Projekte zur Zielerreichung
  • Beratung des Teams sowie Entwicklung technisch anspruchsvoller Systeme
  • Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen sowie Ergebnispräsentation intern und in Kundengremien
  • Unterstützung des Teamleiters bei der technischen und wirtschaftlichen Angebotserstellung
  • Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen sowie eines umfangreichen Netzwerkes zur Akquise von Neuprojekten
Damit bringen Sie uns voran:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automotive Softwareentwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen C/C++, MATLAB, Simulink und C# sowie idealerweise Kenntnisse in AUTOSAR, Jira oder UML
  • Kundenorientierte und eigenständige Arbeitsweise mit einer Hands-on-Mentalität
  • Teamorientierte sowie durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen
* Geschlecht, Alter, Nationalität oder Religion sind für uns nicht relevant – was zählt, sind Sie.
Das klingt nach Ihrer nächsten Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Alle Informationen zu EDAG als Arbeitgeber und weitere Einstiegsmöglichkeiten finden Sie unter edag.com/karriere.


Zusätzliche Informationen

Stadt München
Art der Stelle Vollzeit
Eintrittsdatum 15.05.2020
Fachbereich Embedded Systems
Position auswählen Professionals
Verantwortlicher Recruiter Ariane Riedl

Verantwortlich

Ariane Riedl