Administrative*r Geschäftsführer*in (w/m/d)

Berlin
05.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004501958-010-1__1
Administrative*r Geschäftsführer*in (w/m/d)

Ferdinand-Braun-Institut gGmbH

Herrn Bernd Lietzau bzw. Herr Prof. Dr. Günther Tränkle

Gustav-Kirchhoff-Straße 4

12489 Berlin

Deutschland

Tel: +49 (0)30 9026-5400 bzw. +49 (0)30 6392-2601

https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=9913559

Administrative*r Geschäftsführer*in (w/m/d)Vollzeit Gustav-Kirchhoff-Straße 4, 12489 Berlin, Deutschland Mit Berufserfahrung 21.04.21 Die Ferdinand-Braun-Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) ist ein international führendes Forschungsinstitut für die anwendungsorientierte und industrienahe Forschung in der Höchstfrequenztechnik und der Photonik. Auf der Basis von III/V Halbleitern erforscht und realisiert das Institut Materialien, Komponenten und Systeme u.a. für Anwendungen in Kommunikation, Quantentechnologie, Verkehrs- und Produktionstechnik, Medizin und Biotechnologie. Es verfügt über die gesamte Wertschöpfungskette vom Design bis zum lieferfertigen System. Mit seiner Brückenfunktion zwischen universitärer Forschung und Industrie leistet es wesentliche Beiträge zu technologischen Lösungen für gesellschaftlich relevante Themen. Am FBH sind derzeit 350 Mitarbeiter*innen aus 25 Nationen beschäftigt. Das Institut verfügt über ein jährliches Budget von rd. 40 Mio. ; davon sind über die Hälfte Drittmittel (2020). Die FBH gGmbH steht im 100%igen Eigentum des Landes Berlin. Weitere Informationen finden Sie unter: www.fbh-berlin.de Die FBH gGmbH ist seit 01.01.2021 rechtlich eigenständig. Im Zuge des Aufbaus der Geschäftsleitung der FBH gGmbH besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position der Administrativen Geschäftsführung - Kennziffer 13/21. Ihre AufgabenGemeinschaftlich mit dem Wissenschaftlichen Geschäftsführer (Sprecher des Instituts) tragen Sie die Gesamtverantwortung für das Institut, sichern die strategische Weiterentwicklung und sind gemeinsam verantwortlich für die Aufstellung und Planung seines Programmbudgets. Sie führen den gesamten administrativen Geschäftsbereich des Instituts. Zusätzlich prägend für Ihre Aufgabe ist die hohe Drittmittelquote des Instituts, die industriekompatible Forschungsinfrastruktur, die Kooperation mit internationalen Partner*innen und Kund*innen aus Forschung und Industrie sowie der Status der Gemeinnützigkeit der Gesellschaft. Ihr ProfilWir suchen eine verantwortungsvolle, entscheidungsstarke und innovative Führungspersönlichkeit mit unternehmerischem Blick und strategischem Gestaltungsvermögen. Sie führen sicher, wertschätzend und motivierend. Mit kommunikativer Stärke, hoher Sozialkompetenz und Verhandlungsexpertise verfolgen Sie Ziele geradlinig und lösungsorientiert. Auf Basis einer erfolgreich abgeschlossenen Hochschulausbildung (Master oder vergleichbarer Abschluss), bevorzugt mit wirtschaftswissenschaftlicher oder juristischer Ausrichtung, verfügen Sie über relevante, weitreichende Erfahrungen in der Administration und Personalführung von wissenschaftlichen international agierenden Instituten und bringen dementsprechend auch interkulturelle Kompetenz mit. Erfahrungen aus der Wirtschaft sind von Vorteil.Die für das erfolgreiche Finanzmanagement erforderlichen, sehr guten Kenntnisse setzen wir voraus (einschl. des öffentlichen Haushalts- und Zuwendungsrechts, Handels-, Steuer- und Gesellschaftsrechts). Eine ergebnisorientierte Kommunikation und Abstimmung mit den Gremien, politischen Entscheidungsträger*innen und anderen relevanten Stakeholdern zählen zu den Schlüsselfaktoren Ihres Erfolges. Interesse an den im Forschungsportfolio des FBH bearbeiteten wissenschaftlichen Themen wird ebenso erwartet wie ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse. Wenn Sie an dieser herausgehobenen Aufgabe in einer multinationalen Arbeitsumgebung mit hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiter*innen interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Dazu klicken Sie bitte auf Online bewerben und übermitteln uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.05.2021. Sehr gerne können Sie sich bei Fragen an Herrn Bernd Lietzau, Aufsichtsratsvorsitzender, Tel.: +49 (0)30 9026-5400 oder Herrn Prof. Dr. Günther Tränkle, Wissenschaftlicher Geschäftsführer, Tel.: +49 (0)30 6392-2601 wenden. Wir streben in allen Bereichen eine Gleichstellung der

Online Only Anzeige

Unternehmensführung/ Management

Forschung & Entwicklung

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Vollzeit

Berlin