Ärztin / Arzt

-
10.10.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004474001-010-1__1
Ärztin / Arzt

personal@awi.de

http://www.awi.de

Das AWI führt an der Neumayer Station in der Antarktis ein langfristig angelegtesForschungsprogramm durch, das meteorologische, luftchemischeund geophysikalische Beobachtungen umfasst. Darüber hinaus dient dieStation im Polarsommer (Dezember bis Februar) als logistische Basis fürFlugzeugeinsätze über dem antarktischen Kontinent und Feldexpeditionen,die weit über das Inlandeis führen. Wir suchüssen in der Lage sein, mit einer kleinen Gruppe in der Abgeschiedenheiteiner Antarktisstation über viele Monate zusammenzuarbeiten.Dafür sind umsichtiges und kompetentes Handeln, Verantwortungsbewusstseinund Teamgeist sowie eine hohe physische und psychischeBelastbarkeit unentbehrlich. Dafür sind neben der fachlichen Eignunginsbesondere Führungsqualitäten und das Interesse an wissenschaftlicr Chirurgie mit mehrjähriger Berufserfahrung, einschließlichErfahrungen in der Unfallchirurgie und Notfallmedizin.Grundkenntnisse in der Zahnmedizin sind von Vorteil, ebenso wie Fähigkeitenauf dem Fachgebiet der Anästhesie.Während der Überwinterung obliegen Ihnen die Stationsleitung und diemedizinische Betreuung des wissenschaftlichen und technischen Personals.Zum Aufgabenbereich gehört auch die Betreuung medizinischerwissenschaftlicher Untersuchungen internationaler Institute. Weiterhinsollten Sie mit Computern und der Anwendung der Standardprogrammevertraut sein. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind im Rahmender internationalen Zusammenarbeit unbedingt erforderlich.Während des Polarwinters gehören zur Stationsbesatzung vier Wissenschaftler/innen, ein/e Stationsingenieur/in, ein/e Koch/Köchin, ein/eElektriker/in und ein/e Elektroniker/in. In den Sommermonaten arbeitenzeitweilig bis zu 50 Wissenschaftler/innen und Techniker/innen an derStation. Die Vorbereitung auf die Expedition dauert etwa vier Monate.Die anschließende Einsatzzeit an der Station beträgt 14 Monate vonDezember 2016 bis ca. Februar 2018.Für die Überwinterung wird ein auf zwei Jahre befristeter Arbeitsvertragmit einer, den besonderen Arbeitsbedingungen entsprechenden, Vergütunggeboten. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungendes Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD Bund).Wir bieten ein multidisziplinäres internationales und spannendes Arbeitsumfeldmit flexibler Arbeitszeit, modernstem Forschungsequipment undeiner erstklassigen Infrastruktur. Das AWI strebt die Erhöhung der Anzahlder Mitarbeiterinnen am wissenschaftlichen und technischen Expeditionspersonalzu erhöhen. Daher werden Ärztinnen ausdrücklich zur Bewerbungaufgefordert. Bei vorliegender gleichwertiger Qualifikation wirddie Besetzung der Stelle mit einer Frau angestrebt.Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Angabenüber bisherige Tätigkeiten, Operationskatalog) senden Sie bitteunter der Kennziffer 1/G/ÜWI bis zum 31. Mai 2016 auf dem Postwegean: Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung,Personalabteilung, Postfach 120161, 27515 Bremerhavenoder per E-Mail (alle Unterlagen in einer PDF-Datei kombiniert) an:personal@awi.de.Weitere Info: (http://www.awi.de) und http://www.laeisz.de

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Um-weltveränderungen ( WBGU) ist ein unabhängiges Gremium für die wissenschaftliche Politikberatung der Bundesregierung, das regelmäßig Gutachten und weitere Produkte vorlegt, die im Bereich globaler Um-weltveränderungen wissenschaftliche Grundlagen und Bewertungen aufzeigen sowie Hinweise auf offene Forschungsfragen und politische Handlungsempfehlungen geben. Dem Beirat ist eine Geschäftsstelle in Berlin zugeordnet, die vom Alfred- Wegener- Institut Helmholtz- Zentrum für Polar- und Meeresforschung ( AWI) verwaltet wird. Die Geschäftsstelle unterstützt die Arbeit des Beirats durch die Übernahme administrativer Aufgaben und durch wissenschaftliche Expertise. Sie ist Ansprechpartnerin für Öffentlichkeit und Presse. Für die Leitung der Geschäftsstelle der WBGU suchen wir zum nächst-möglichen Zeitpunkt eine/ n Generalsekretär/ in ( w/ m/ d) Eine detaillierte Stellenbeschreibung finden Sie unter: www. awi. de/ stellenangebote. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.10.2024 befristet und wird in Vollzeit ausgeschrieben. Die Tätigkeit eignet sich auch für eine Beschäftigung in Teilzeit. Die Vergütung erfolgt im Rahmen des TVöD einschließlich außertariflicher Zulage in Anlehnung an die Besoldungsgruppe B2. Bei anderen Dienststellen verbeamtete Bewerber/ innen können ggf. zum AWI entsandt oder beurlaubt werden. Der Dienstort ist Berlin. Bewerben können Sie sich mit den üblichen Unterlagen und einem einsei-tigen Schreiben, in dem Sie darstellen, warum Sie sich für diese Position interessieren, bis zum 19. Oktober 2020 online oder auf dem Postweg unter Angabe der Refe-renznummer an: Alfred- Wegener- Institut Helmholtz- Zentrum für Polar- und Meeresforschung Personalabteilung Postfach 120161 27515 Bremerhaven Referenznummer: 20/ 124/ D/ WBGU- b

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

-