Architekt / Bauingenieur für Genehmigungsaufgaben (m/w/d)

30159 Hannover, 31226 Peine
10.01.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011981934
Architekt / Bauingenieur für Genehmigungsaufgaben (m/w/d)

Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/011981934

Prüfung baulicher Planungen auf Übereinstimmung mit der Genehmigung (Planfeststellungsbeschluss Endlager Konrad, PFB), Einhaltung rechtlicher Vorgaben und Anforderungen aus Vorprüfungen durch Sachverständige Prüfung, Darstellung und verfahrensrechtliche Bewertung von Abweichungen der Planung gegenüber dem PFB Durchführung des atomrechtlichen Änderungsverfahrens mit Schwerpunkt übertägige bauliche Anlagen Konrad 1 und 2 sowie von baubegleitenden Änderungsverfahren Verfassen fachlicher Stellungnahmen zu genehmigungsrelevanten Fragestellungen und Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen Verfolgung der Erfüllung von Nebenbestimmungen des PFB, insbesondere betreffend Bautechnik Abstimmung mit den technischen Planungsabteilungen und der Bauüberwachung Unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums an personal@bge.de oder an

Bewerben Sie sich bei der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH als Wir suchen zur Verstärkung im Bereich Konrad in der Abteilung Genehmigungen / Gruppe PFB-Änderungsmanagement an unserem Standort Zentrale Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Architekt / Bauingenieur für Genehmigungsaufgaben (m/w/d) Kennziffer: 5380_KON-GN.3 Die BGE: Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet: Prüfung baulicher Planungen auf Übereinstimmung mit der Genehmigung (Planfeststellungsbeschluss Endlager Konrad, PFB), Einhaltung rechtlicher Vorgaben und Anforderungen aus Vorprüfungen durch Sachverständige Prüfung, Darstellung und verfahrensrechtliche Bewertung von Abweichungen der Planung gegenüber dem PFB Durchführung des atomrechtlichen Änderungs­verfahrens mit Schwerpunkt übertägige bauliche Anlagen Konrad 1 und 2 sowie von baubegleitenden Änderungsverfahren Verfassen fachlicher Stellungnahmen zu geneh­migungsrelevanten Fragestellungen und Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen Verfolgung der Erfüllung von Nebenbestimmungen des PFB, insbesondere betreffend Bautechnik Abstimmung mit den technischen Planungs­abteilungen und der Bauüberwachung Das bringen Sie mit: Einschlägiger Fachhochschul- oder Hochschul­abschluss mit bautechnischem Hintergrund Erfahrung bei der Durchführung von Genehmi­gungsverfahren Gute Kenntnisse Baurecht, Kenntnisse Atom­recht wünschenswert Erfahrung im Umgang mit Behörden Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß § 12 AtG Routinierte Anwenderkenntnisse der MS Office Standardprogramme sowie Datenbanker­fahrung Bereitschaft zu Dienstreisen/Baustellenbege­hungen auf den Schachtanlagen Unser Angebot: Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlabstage, 13. Gehalt + Urlaubsgeld Damit überzeugen Sie uns: Sie sind kommunikativ und arbeiten selbst-ständig und gewissenhaft Sie sind team- und dialogfähig und verfügen über ein sicheres und gewandtes Auftreten Sie haben Interesse an interdisziplinärem Arbeiten und rechtlichen Fragestellungen Sie können sich rasch in unterschiedliche technische Fragestellung einarbeiten und komplexe Sachverhalte verständlich in Wort und Schrift wiedergeben Kontakt: Die BGE gewährleistet die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mehr Informationen, Neuigkeiten und weitere Ausschreibungen finden Sie auf www.bge.de. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail möglichst in einer Datei und nur im pdf-Format mit max. 15 MB unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums an personal@bge.de oder an Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH Personaladministration & Arbeitsrecht Kerstin Schaudin Eschenstraße 55, 31224 Peine

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

30159 Hannover

31226 Peine