Architekt*in im Bereich Projektentwicklung (Kennziffer 53/19)

München
06.07.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004408463-010-1__1
Architekt*in im Bereich Projektentwicklung (Kennziffer 53/19)

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. (MPG)

Generalverwaltung München - Abteilung Personal und Personalrecht

Hofgartenstr. 8

80539 München

Deutschland

Tel: -

http://www.mpg.de

https://recruitingapp-2669.de.umantis.com/Vacancies/1015/Application/New/31

MAX-PLANCK-GESELLSCHAFTGeneralverwaltungDie Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft. Sie betreibt in mehr als 84 Instituten und Forschungsstellen im In- und Ausland Grundlagenforschung auf natur- und geisteswissenschaftlichen Gebieten. Die Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. sucht für die Abteilung Forschungsbau und Infrastruktur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einenArchitekt*inim Bereich Projektentwicklung(Kennziffer 53/19)Ihre AufgabenErarbeitung von Bedarfsermittlungen und Standortkonzepten für Standorte der MPGErarbeitung und Umsetzung von MPG-spezifischen wissenschaftlichen Vorgaben in Flächenbedarfe und Kosten für MaßnahmenBetreuung von Standort- bzw. Vorentwurfskonzepte und Varianten- / WirtschaftlichkeitsbetrachtungenGrundlagenarbeit zur Typologie ForschungsbauKoordinieren von Informationen zur baulich-technischen Infrastruktur der MPGIhr Profilerfolgreich abgeschlossenes Studium der ArchitekturKenntnisse über Inhalte und Struktur technisch anspruchsvoller Forschungs- und Hochschulbauten sowie von Instrumenten der Bedarfsplanungidealerweise einschlägige Berufserfahrung, insbesondere bei der Planung von Forschungs- und Institutsbauten naturwissenschaftlicher Ausrichtung sowie der Bedarfsplanung und Projektentwicklunghohes Maß an TeamfähigkeitBereitschaft zu Dienstreisen im ganzen Bundesgebietgute englische SprachkenntnisseUnser AngebotIm Rahmen eines unbefristeten Arbeitsvertrages bieten wir Ihnen, je nach Qualifikation und Berufserfahrung, eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 14 TVöD (Bund), bzw. bei unmittelbarem Übergang aus einem Beamtenverhältnis nach A 14 (BBesG), sowie verschiedene Sozialleistungen. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreuungsmöglichkeiten für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren vorhanden.Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.Bewerbungsfrist: 16. August 2019MAX-PLANCK-GESELLSCHAFTzur Förderung der Wissenschaften e. V.Generalverwaltung MünchenAbteilung Personal und Personalrechtwww.mpg.de

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Festanstellung

München