Arzt (m/w/i) zur Weiterbildung Allgemeinmedizin oder Innere Medizin

73614 Schorndorf
04.03.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012410090
Arzt (m/w/i) zur Weiterbildung Allgemeinmedizin oder Innere Medizin

Rems-Murr-Kliniken gGmbH

Germany

https://recruitingapp-5335.de.umantis.com/Vacancies/800/Application/CheckLogin/1?lang=ger

Die Rems-Murr-Kliniken legen großen Wert auf eine umfassende und strukturierte ärztliche Weiterbildung. Gemäß Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer bietet die Rems-Murr-Klinik Schorndorf die 36-monatige Basisweiterbildung sowie eine anschließende 24-monatige Weiterbildung Innere Medizin oder zweier Fachkompetenzen (Gastroenterologie, Kardiologie) an. Zudem können Allgemeinmediziner ihre klinische Weiterbildung vollständig in unserer Klinik absolvieren. Während der Basisweiterbildung erfolgt die Ausbildung in Blöcken mit definierten Inhalten. Ziel ist es, die Assistenten schon früh in die Lage zu versetzen, eigenständige Entscheidungen zu internistischen Krankheitsbildern zu treffen. Die Rems-Murr-Klinik Schorndorf gliedert sich dabei in die Bereiche Gastroenterologie, Kardiologie, Geriatrie, Stroke-Unit, Chest-pain Unit und interdisziplinäre Intensivmedizin. Die Rotation erfolgt im drei- bis sechs-monatigen Rhythmus. Zudem können unsere Assistenten in unsere Funktionsbereiche wie Endoskopie, Echokardiographie, Tumorboard, Sonographie und gastroenterologische Ambulanz rotieren sowie eine halbjährige Rotation in das Rems-Murr-Klinikum Winnenden zum Kennenlernen weiterer spezialisierter Teilgebiete leisten. Ein Einsatz in der Interdisziplinären Notaufnahme sowie auf der interdisziplinären wie auch internistischen Intensivstation sind ebenfalls Bestandteile der umfangreichen Ausbildung. Die Betreuung unserer Assistenten steht an oberer Stelle. Dazu wird jeder Assistent von einem Mentor betreut, der insbesondere in den ersten drei Monaten der Einarbeitungszeit begleitet, unterstützt und sowohl für organisatorische, technische wie auch fachliche Fragen zur Verfügung steht. Die Betreuung umfasst zudem regelmäßige Evaluationsgespräche um den Weiterbildungsfortschritt zu bewerten und sich der Neigung und Eignung des lernenden Arztes anzupassen. Einjährig erfolgt das Mitarbeitergespräch mit dem Chefarzt. Die fachliche Unterstützung durch unsere Oberärzte ist ebenfalls selbstverständlich für uns. Zusätzlich unterstützen wir unsere Ärzte mit der Bereitstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Zeitschriften und Onlinezugängen in alle Fachbereiche. Unsere internen Behandlungspfade können die Assistenten jederzeit in unserem Intranet nachlesen. Durch unser internes und externes Kursangebot (Strahlenschutzkurs, Grundkurs Sonographie, Psychosomatische Grundversorgung, Notarztkurs, Diabetikerschulung, u.v.m.) finanziert die Klinik weitere wichtige Entwicklungsmöglichkeiten. Die regelmäßige Teilnahme an Frühbesprechungen, Röntgenbesprechungen, fallbezogenen Darstellungen von Krankheitsbildern und interdisziplinären Tumorkonferenzen runden unsere Weiterbildungsinhalte ab. Rems-Murr-Kliniken - ein attraktiver Arbeitgeber Personalentwicklung in den Rems-Murr-Kliniken Allgemeine Innere Medizin am Standort Schorndorf Gastroenterologie am Standort Schorndorf Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Bernhard Fröhlich, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie, unter der Telefonnummer 07181 - 67 1132, gerne zur Verfügung.

attenzione approbatione Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für unsere Klinik Schorndorf in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart einen Arzt (m/w/i) zur Weiterbildung Allgemeinmedizin oder Innere Medizin für unsere Innere Medizin und Gastroenterologie Referenznummer: S-0-127-20 Die Rems-Murr-Kliniken legen großen Wert auf eine umfassende und strukturierte ärztliche Weiterbildung. Gemäß Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer bietet die Rems-Murr-Klinik Schorndorf die 36-monatige Basisweiterbildung sowie eine anschließende 24-monatige Weiterbildung Innere Medizin oder zweier Fachkompetenzen (Gastroenterologie, Kardiologie) an. Zudem können Allgemeinmediziner ihre klinische Weiterbildung vollständig in unserer Klinik absolvieren. Während der Basisweiterbildung erfolgt die Ausbildung in Blöcken mit definierten Inhalten. Ziel ist es, die Assistenten schon früh in die Lage zu versetzen, eigenständige Entscheidungen zu internistischen Krankheitsbildern zu treffen. Die Rems-Murr-Klinik Schorndorf gliedert sich dabei in die Bereiche Gastroenterologie, Kardiologie, Geriatrie, Stroke-Unit, Chest-pain Unit und interdisziplinäre Intensivmedizin. Die Rotation erfolgt im drei- bis sechs-monatigen Rhythmus. Zudem können unsere Assistenten in unsere Funktionsbereiche wie Endoskopie, Echokardiographie, Tumorboard, Sonographie und gastroenterologische Ambulanz rotieren sowie eine halbjährige Rotation in das Rems-Murr-Klinikum Winnenden zum Kennenlernen weiterer spezialisierter Teilgebiete leisten. Ein Einsatz in der Interdisziplinären Notaufnahme sowie auf der interdisziplinären wie auch internistischen Intensivstation sind ebenfalls Bestandteile der umfangreichen Ausbildung. Die Betreuung unserer Assistenten steht an oberer Stelle. Dazu wird jeder Assistent von einem Mentor betreut, der insbesondere in den ersten drei Monaten der Einarbeitungszeit begleitet, unterstützt und sowohl für organisatorische, technische wie auch fachliche Fragen zur Verfügung steht. Die Betreuung umfasst zudem regelmäßige Evaluationsgespräche um den Weiterbildungsfortschritt zu bewerten und sich der Neigung und Eignung des lernenden Arztes anzupassen. Einjährig erfolgt das Mitarbeitergespräch mit dem Chefarzt. Die fachliche Unterstützung durch unsere Oberärzte ist ebenfalls selbstverständlich für uns. Zusätzlich unterstützen wir unsere Ärzte mit der Bereitstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Zeitschriften und Onlinezugängen in alle Fachbereiche. Unsere internen Behandlungspfade können die Assistenten jederzeit in unserem Intranet nachlesen. Durch unser internes und externes Kursangebot (Strahlenschutzkurs, Grundkurs Sonographie, Psychosomatische Grundversorgung, Notarztkurs, Diabetikerschulung, u.v.m.) finanziert die Klinik weitere wichtige Entwicklungsmöglichkeiten. Die regelmäßige Teilnahme an Frühbesprechungen, Röntgenbesprechungen, fallbezogenen Darstellungen von Krankheitsbildern und interdisziplinären Tumorkonferenzen runden unsere Weiterbildungsinhalte ab. Ihr Profil Interesse an einer fundierten Ausbildung zum Facharzt (m/w/i) für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder der Gebietsbezeichnung Gastroenterologie Engagement und Teamfähigkeit sowie Freude an der Arbeit  Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen Klinikbereichen und externen Kooperationspartnern Unser Angebot Die volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt (m/w/i) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin sowie die Gebietsbezeichnung Gastroenterologie für 24 Monate Weitere Schwerpunkte wie: Intensivmedizin, Kardiologie, Stroke Unit und Altersmedizin Mitgliedschaft in der KWBW Verbundweiterbildungplus , dem strukturierten, kontinuierlichen und qualitativ hochwertigen Weiterbildungsprogramm für angehende Allgemeinärzte in Baden-Württemberg, mit kostenlosen Seminar- und Mentoringprogrammen Ein familienfreundlicher Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung sowie anspruchsvollem Aufgabengebiet Ein hervorragendes Arbeitsklima in einem kollegialen Team, das flache Hierarchien, offene Arbeitsstrukturen und ein gutes Miteinander wertschätzt Konsequente Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch den Einsatz von Kodierfachkräften (m/w/i) und Stationssekretärinnen (m/w/i) Ein strukturiertes Weiterbildungskonzept mit internen und externen Fortbildungen sowie Kooperationen mit Partnern in der Klinik  Eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool und Beteiligung an den Umzugskosten Weitere Informationen Rems-Murr-Kliniken - ein attraktiver Arbeitgeber Personalentwicklung in den Rems-Murr-Kliniken Allgemeine Innere Medizin am Standort Schorndorf Gastroenterologie am Standort Schorndorf Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Bernhard Fröhlich, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie, unter der Telefonnummer 07181 - 67 1132, gerne zur Verfügung. » Jetzt online bewerben Zahlen, Daten, Fakten: Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region 19 Fachkliniken Über 51.000 Patienten/Jahr Standorte in Winnenden und Schorndorf Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises Volle Unterstützung durch den Landkreis Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

73614 Schorndorf