Assistent*in Intensivmedizin in fortg. Weiterbildung

10115 Berlin, 13591 Spandau, 10115 Berlin
16.04.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 013219313
Assistent*in Intensivmedizin in fortg. Weiterbildung

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Germany

https://www.johannesstift-diakonie.de/karriere-bildung/stellenangebote-bewerbung/stellenangebot/online-bewerbung/?tx_pgdcareer_career%5Bjoboffer%5D=256&tx_pgdcareer_career%5Bjobnumber%5D=EWK-252-2020&tx_pgdcareer_career%5Bjoboffertitle%5D=6&tx_pgdcareer_career%5Bjobemployment%5D=4&tx_pgdcareer_career%5Bcontact%5D=159&cHash=dd56bc8533fcd18499ee8de15b26f79e

Die interdisziplinären Intensivstationen behandeln ein breites Spektrum moderner Intensivmedizin. Alle modernen Behandlungsmethoden kommen zur Anwendung. Auf den Intensivstationen werden jährlich mehr als 1000 Patienten intensivmedizinisch versorgt. Unsere Abteilung besetzt zu einem Drittel ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) der Berliner Feuerwehr.

Navigation überspringen Schließen Suchen & Finden Suchen auf allen Seiten Ansprechpartner*in Stellenangebote Einrichtungen Assistent*in Intensivmedizin in fortg. Weiterbildung Arbeiten mit flachen Hierarchien ist ein wesentliches Merkmal unseres Teams. Wir handeln verantwortlich und arbeiten effizient. Das gemeinsame Finden einer optimalen Versorgung unserer Patienten ist zentraler Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Wir begegnen unseren Patienten und Kollegen mit Wertschätzung und Respekt, denn gemeinsam geht mehr. 2020-04-08 Arbeitsfeld Ärztlicher Dienst Stelle für Fachkräfte Eintrittsdatum nächstmöglich Stellenumfang Teil- oder Vollzeit Arbeitsort Berlin-SpandauBerlin13589Stadtrandstraße 555 Einrichtung Evangelisches Waldkrankenhaus Spandauhttps://www.johannesstift-diakonie.de/fileadmin/media/holding/bilder/logo-fisch-jsd.svg Ihr neues Team Die Klinik für Anästhesie und Perioperative Medizin - Interdisziplinäre Intensivmedizin ist mit rund 40 Mitarbeiter*nnen eine der größten Fachabteilungen des Krankenhauses. Unser interdisziplinäres Team versorgt in den 20 Betten der Intensivstationen sowie den 16 anästhesiologischen Arbeitsplätzen alle konservativen und operativen Krankheitsbilder unserer Kliniken mit modernsten Methoden. Ihr neues Tätigkeitsumfeld Die interdisziplinären Intensivstationen behandeln ein breites Spektrum moderner Intensivmedizin. Alle modernen Behandlungsmethoden kommen zur Anwendung. Auf den Intensivstationen werden jährlich mehr als 1000 Patienten intensivmedizinisch versorgt. Unsere Abteilung besetzt zu einem Drittel ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) der Berliner Feuerwehr. Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte Unser Angebot an Sie Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet. Sie erwartet eine sehr gute Vergütung sowie eine zusätzliche Jahressonderzahlung, die einem 13. Gehalt entspricht. Ihre Zukunft ist uns wichtig: Eine betriebliche Altersversorgung mit hoher Rendite sichert Sie zusätzlich ab. Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie monatlich 23 EUR günstiger und zudem auch umweltfreundlich zur Arbeit. Für Ihre fachliche u. persönliche Entwicklung bieten unsere Fortbildungsakademien vielseitige Weiterbildungsoptionen an. Mit unseren exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf. Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet. Sie erwartet eine sehr gute Vergütung sowie eine zusätzliche Jahressonderzahlung, die einem 13. Gehalt entspricht. Ihre Zukunft ist uns wichtig: Eine betriebliche Altersversorgung mit hoher Rendite sichert Sie zusätzlich ab. Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie monatlich 23 EUR günstiger und zudem auch umweltfreundlich zur Arbeit. Für Ihre fachliche u. persönliche Entwicklung bieten unsere Fortbildungsakademien vielseitige Weiterbildungsoptionen an. Mit unseren exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf. Ihr Profil Sie bringen Freude am Arbeiten im Team und mit anderen Berufsgruppen auf Augenhöhe mit. Wir setzen voraus, dass Sie mind. 12 Monate auf unseren Intensivstationen interdisziplinär arbeiten. Sie sind es gewohnt eigenverantwortlich zu arbeiten. Sie leisten mit Ihren eigenen persönlichen Schwerpunkten einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Abteilung. Was Sie noch wissen sollten Die in der Intensivmedizin interdisziplinär beteiligten Chefärzte*innen verfügen über die notwendigen Weiterbildungsermächtigungen. Kollegen, auch interdisziplinär, die die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin erlangen möchten, fördern wir ausdrücklich. Die Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin kann bei uns erworben werden. Es besteht die Möglichkeit, in unserem Hause zu hospitieren. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Ja, ich will! Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie. Jetzt bewerben Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 07.07.20202020-07-07 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer EWK-252-2020 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten. Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau Stephan-Matthias Reyle-Hahn | Ärztlicher Direktor, Chefarzt Stadtrandstraße 555 13589 Berlin stephan-matthias.reyle-hahn@jsd.de Für Fragen Dr. med. Stephan-Matthias Reyle-Hahnstephan-matthias.reyle-hahn@jsd.de030 3702-1822 Ärztlicher Direktor, Chefarzt Dr. med. Stephan-Matthias Reyle-Hahn Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau Facharzt für Anästhesie, operative Intensivmedizin 030 3702-1822 stephan-matthias.reyle-hahn(at)jsd.de

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

10115 Berlin

13591 Spandau