Bachelor der Betriebswirtschaftslehre als Sachbearbeiter (m/w/d) Interne Revision / Controlling

80331 München
08.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011371182
Bachelor der Betriebswirtschaftslehre als Sachbearbeiter (m/w/d) Interne Revision / Controlling

Kommunale Unfallversicherung Bayern

Germany

bewerbung@kuvb.de

Durchführen von Organisations­untersuchungen, Analy­sieren der Geschäfts­prozesse und Erarbeiten von Verbesserungs­vorschlägen Pflegen und Weiter­entwickeln des Kenn­zahlen­systems Entwickeln und Durch­führen von Prüfungen nach dem Jahres­prüfungs­plan, vor allem im Bereich IT Prüfen neu einge­führter oder geänderter IT-Verfahren hin­sichtlich Funktio­nalität, Effizienz und Praxis­tauglichkeit sowie datenschutz­recht­licher Aspekte Beraten der Führungs­kräfte zu organisa­torischen Fragen Beraten in rechtlichen, organisa­torischen und ggf. datenschutz­rechtlichen Fragen im Rahmen der Mitarbeit in Arbeits­kreisen und Pro­jekten

Wir sind als Träger der gesetz­lichen Unfall­versicherung zusammen mit der Bayerischen Landes­unfall­kasse zuständig für über fünf Millionen Ver­sicherte in Bayern, z.B. Arbeit­nehmer (m/w/d) im öffent­lichen Dienst, Kinder in Tages­einrichtungen, Schüler (m/w/d), Studierende und ehren­amtlich Tätige in Hilfe­leistungs­organisationen. Zum nächst­möglichen Zeit­punkt suchen wir für unsere Ab­teilung Interne Revision / Controlling einen Bachelor der Betriebswirtschaftslehre als Sachbearbeiter (m/w/d) Interne Revision / Controlling Ihre Aufgaben: Ihr Aufgaben­gebiet umfasst die Wahr­nehmung von Auf­gaben in den Bereichen Con­trolling, Organi­sation und Revision, insbe­sondere Durchführen von Organisations­untersuchungen, Analy­sieren der Geschäfts­prozesse und Erarbeiten von Verbesserungs­vorschlägen Pflegen und Weiter­entwickeln des Kenn­zahlen­systems Entwickeln und Durch­führen von Prüfungen nach dem Jahres­prüfungs­plan, vor allem im Bereich IT Prüfen neu einge­führter oder geänderter IT-Verfahren hin­sichtlich Funktio­nalität, Effizienz und Praxis­tauglichkeit sowie datenschutz­recht­licher Aspekte Beraten der Führungs­kräfte zu organisa­torischen Fragen Beraten in rechtlichen, organisa­torischen und ggf. datenschutz­rechtlichen Fragen im Rahmen der Mitarbeit in Arbeits­kreisen und Pro­jekten Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Betriebs­wirtschafts­lehre (Bachelor, Diplom [FH]) Affinität zu IT-Themen und gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere sicherer Umgang mit Excel Fähigkeit zu eigenverant­wortlichem, analy­tischem und konzeptio­nellem Arbeiten Die zu besetzende Stelle ist auch für Berufs­anfänger (m/w/d) geeignet Wir bieten: Einstellung als Tarif­beschäf­tigter (m/w/d) in Entgelt­gruppe 10 TVöD Eine viel­seitige, anspruchs­volle und selbst­ständige Tätig­keit Alle Sozial­leistungen des öffent­lichen Dienstes Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt. Die KUVB legt Wert auf die beruf­liche Gleich­stellung von Frauen und Männern. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre schrift­liche Bewerbung bis ein­schließlich 28.10.2019 an: Kommunale Unfallversicherung Bayern, Personal­abteilung, Ungererstraße 71, 80805 München E-Mail: bewerbung@kuvb.de Bei Fragen wenden Sie sich an: Herrn Marcus Potthoff, Tel.: 089 36093-154, oder besuchen Sie unsere Website www.kuvb.de.  

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

80331 München