Bereichsleiter Manufacturing Engineering (m/w/d)

Berlin
30.03.2020

Daten dieser Anzeige

Bereichsleiter Manufacturing Engineering (m/w/d)

Germany

http://www.experteer.de/account/signup_now/sueddeutsche_berlin/21769069?utm_medium=metasearch&utm_source=sueddeutsche&utm_content=job&utm_campaign=sueddeutsche%2Bberlin&v_signup_style_v4=true

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin-Oberschöneweide als Bereichsleiter Manufacturing Engineering (m/w/d)
Ihre Aufgaben - Verantwortung und disziplinarische Führung der Bereiche (Einzel-)Prozesse, Automatisierung, Instandhaltung, Facility Management und Messtechnik
- Steuerung der verantworteten Bereiche durch Implementierung nachhaltiger Analyse-Methodiken (Lean Production, Six Sigma, FMEA), Identifikation und Priorisierung daraus resultierender Handlungsfelder
- Entwicklung und Auswahl von Fertigungskonzepten sowie Optimierung der Produktionsprozesse
- Verantwortung der Weiterentwicklung der Anlagen, Produktionssysteme sowie der Gebäudetechnik
- Identifikation von Fertigungsproblemen und Ableitung von Abstellmaßnahmen
- Verantwortung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Digitalisierungs- und Automationsstrategie
- Enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Produktion, Technologie, Entwicklung, QM und Sales
- Verantwortung für die Planung und Umsetzung der Investitionen (In Time, in Scope, In Budget)
- Verantwortung für die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben
Ihr Profil - Hochschulabschluss in Produktions-/Prozesstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektronik oder vergleichbare Qualifikation
- Relevante Erfahrung in der industriellen Produktion, idealerweise im Sensorik- oder im Halbleiter-Umfeld
- Einschlägige Erfahrung in der Automation von Industrieanlagen sowie der Implementierung und Optimierung von Prozessen und Organisationsstrukturen
- Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement
- Erfahrung in der Führung von Führungskräften
- Sehr gute Kenntnisse in Lean Management, Six Sigma
- Hohe Methodenkompetenz und die Fähigkeit, mit großer Komplexität zu arbeiten, Strukturen zu implementieren und nachhaltig zu verbessern
- Analytische Denk- und Arbeitsweise
- Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
- Begeisterungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsstärke und Flexibilität
- Eine selbständige, selbstorganisierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, die richtigen Prioritäten zu setzen
Wir bieten - Eine anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einem wachsenden, zukunftsorientierten Markt
- Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikationsstrukturen in einem dynamischen Arbeitsumfeld

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Sonstige Branchen

Berlin