Berufsmäßiger Stadtrat (w/m/d)

Nürnberg
16.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004456451-010-1__1
Berufsmäßiger Stadtrat (w/m/d)

http://karriere.nuernberg.de

lbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine dergrößten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf dieFähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mitarbeiterinnenund Mitarbeiter, die Wiederwahl ist möglich.Sie werden vom Stadtrat nach Art. 13 des Gesetzes über kommunaleWahlbeamte (KWBG) zum berufsmäßigen Stadtratsmitglied, dessenFunktion in anderen Bundesländern dem eines Dezernenten (w/m/d)bzw. eines Beigeordneten (w/m/d) entspricht, gewählt. Als Beamter(w/m/d) auf Zeit erhalten Sie in der ersten Amtszeit Dienstbezügenach der Besoldungsgruppe B 5 des Bayerischen Besolddt Nürnberg unterstützt und fördert den Sport in seinenverschiedenen Facetten, vom Breitensport an der Basis alsGrundlage aller Überlegungen bis zum Spitzensport. Damit dieseUnterstützungsmaßnahmeninbildende Schulen, Amt für BeruflicheSchulen, Institut für Pädagogik und Schulpsychologie, HausverwaltendeEinheit Schule und Sport sowie den SportService. Sie sind im Rahmen Ihrer umfassenden Koorungs- und Verantwortungsbereitschaft Mehrjährige Erfahrung im kommunalen Bereich sowie ein großesInteresse an bildungs- und sportpolitischen Fragestellungen Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zerer Personalarbeit.Stadtrat_Lang_SZ+NN_160520.indd 1 13.05.2020 10:37:18

Wir sind Partner im Bündnis für Familie karriere. nuernberg. de Stadt Nürnberg ? Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft und bereichern Sie uns als Berufsmäßiger Stadtrat ( w/ m/ d) für das Referat für Schule und Sport Besoldungsgruppe B 5 BayBesG Einsatzbereich: Referat für Schule und Sport Stellen- ID: J000000742 Die Amtszeit beginnt am 01.09.2020 und endet mit Ablauf des 30.04.2026. Eine Wiederwahl ist möglich. Sie werden vom Stadtrat nach Art. 13 des Gesetzes über kommunale Wahlbeamte ( KWBG) zum berufsmäßigen Stadtratsmitglied, dessen Funktion in anderen Bundesländern dem eines Dezernenten ( w/ m/ d) bzw. eines Beigeordneten ( w/ m/ d) entspricht, gewählt. Als Beamter ( w/ m/ d) auf Zeit erhalten Sie in der ersten Amtszeit Dienstbezüge nach der Besoldungsgruppe B 5 des Bayerischen Besoldungsgesetzes und eine monatliche Dienstaufwandsentschädigung. Die Wiederwahl ist möglich. Ab der zweiten Amtszeit erfolgt die Besoldung nach Besoldungsgruppe B 6 BayBesG. Ihre Aufgaben: ? Die Stadt Nürnberg ist Sachaufwandsträger der öffentlichen Nürnberger Schulen und zudem Schulbetreiber von 8 allgemein-bildenden kommunalen Schulen sowie von 14 Direktoraten beruflicher kommunaler Schulen. ? Die Stadt Nürnberg unterstützt und fördert den Sport in seinen verschiedenen Facetten, vom Breitensport an der Basis als Grundlage aller Überlegungen bis zum Spitzensport. Damit diese Unterstützungsmaßnahmen bestmöglich wirken und ineinander-greifen können, ist eine strategische Steuerung dieser Maßnahmen notwendig. ? Sie leiten das Referat mit folgenden zugeordneten Organisations-einheiten: Amt für Allgemeinbildende Schulen, Amt für Berufliche Schulen, Institut für Pädagogik und Schulpsychologie, Haus-verwaltende Einheit Schule und Sport sowie den SportService. ? Sie sind im Rahmen Ihrer umfassenden Koordinations-, Steuerungs-und Controllingkompetenzen für Ihren Geschäftsbereich verant-wortlich, beraten den Stadtrat und den Oberbürgermeister im Rahmen Ihres Aufgabengebietes. ? Der Stadtrat hat sich vorbehalten, das Aufgabengebiet im Rahmen seiner Kompetenzen ggf. zu verändern. Ihr Profil: Für die Tätigkeit ist ein abgeschlossenes sozial-, geistes- oder gesellschaftswissenschaftliches Hochschulstudium ( Diplom [ Univ.], Master, Magister oder 2. Staatsprüfung) sowie eine einschlägige Berufserfahrung unverzichtbar. Daneben erwarten wir: ? Eine ausgeprägte Fähigkeit für Führungsaufgaben sowie Entscheidungs- und Verantwortungsbereitschaft ? Mehrjährige Erfahrung im kommunalen Bereich sowie ein großes Interesse an bildungs- und sportpolitischen Fragestellungen ? Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zu vernetztem, fächer-und institutionsübergreifendem Arbeiten mit verschiedenen Zielgruppen ? Strukturiertes und analytisches Denken sowie eine hohe Flexibilität bei der Erarbeitung neuer Themengebiete ? Hohe Belastbarkeit und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Kontakt: Frau Dr. Meyer, Tel. 0911 231- 2382 ( Fragen zur Bewerbung) Bewerbungsfrist: 05.06.2020 Weitere aktuelle Stellenangebote finden Sie in unserem Stellenmarkt unter karriere. nuernberg. de. Die dort aufgeführten Informationen sind Bestandteil dieser Anzeige. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Unternehmensführung/ Management

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Befristet

Nürnberg