Berufspraktikant (m/w/d) für den Bereich Krippe / Kindergarten

80331 München
05.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009751403
Berufspraktikant (m/w/d) für den Bereich Krippe / Kindergarten

AWO München-Stadt

Germany

https://tracking.gohiring.com/c?cid=2be5430b-5311-4390-bda9-cfaa80bc1449&jid=90acc663-2733-44d2-8365-cca85102f651&pid=0e74a61a-4e46-4d6c-8689-38bd3f8711b1&ec=click%3Aapply_url&cb=https%3A%2F%2Fjobs.awo-muenchen.de%2Fbewerber%2Flandingpage.php%3Fprj%3Df1017c1c7ca672a0b82961a6d2c5bab8%26amp%3Boid%3D

Pädagogische Förderung von Kindern

Karriere entsteht, wenn dein Herz dafür schlägt Die AWO München ist in vielen Bereichen sozialer Arbeit in München aktiv. In der "Weltstadt mit Herz" trägt sie dazu bei, dass sich Familien, Jugendliche, Senioren, Migranten und Menschen mit sozialen, beruflichen oder psychischen Problemen wohl fühlen und einen Platz in der Gesellschaft finden. Unsere wesentliche Zukunftsaufgabe ist die Festigung und der Ausbau der AWO als soziales Dienstleistungsunternehmen. Wollen Sie an dieser Aufgabe mitarbeiten? Wir suchen Sie als Berufspraktikanten (m/w/d) für unser Haus für Kinder Lincolnstraße Bereich Krippe/Kindergarten Standort: München Ab wann: 01.09.2019 Befristung: 31.08.2020 Wochenarbeitszeit: 39,00 Stunden/Woche Unser Haus für Kinder besteht aus 4 Krippengruppen mit je 12 Kindern im Alter von 9 Wochen bis zum Eintritt in den Kindergarten, sowie 6 Kindergartengruppen mit bis zu 25 Kindern davon bis zu 5 Kinder mit besonderem Förderbedarf. Unser Haus für Kinder liegt in einem sehr grünen Stadtteil. Zu unseren beiden Gebäuden gehören drei Gärten in denen die Kinder die Möglichkeit haben zu Spielen. Was erwartet Sie? qualifizierte Anleiter mit Zusatzausbildung regelmäßige Lerngruppen und Austausch unter den Auszubildenden Lernpaten ein Einarbeitungskonzept Partizipation als Haltung, begleitet durch Multiplikatoren Was bieten wir? Arbeiten in einem innovativen Unternehmen der Sozialen Branche bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger attraktive Teilzeitmodelle und flexible Arbeitszeiten Übernahmemöglichkeit nach dem BP wertschätzende Arbeitsbedingungen in einem kollegialen Team innerhalb eines zukunftsorientierten und internationalen Umfelds eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern, Entgelttabelle TVöD Sozial- und Erziehungstarif zuzüglich einer ergänzenden Leistung in Höhe von 100,00 EUR (je bei Teilzeit anteilig), Jahressonderzahlung und betriebliche Altersversorgung Personalentwicklungsmaßnahmen, Karriereplanung und berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, sowie Aufstiegsmöglichkeiten Personalwohnungen (nach Verfügbarkeit) Betriebliches Gesundheitsmanagement (AWO GESUND) vergünstigte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel mit dem MVV "Job-Ticket" kostenloses Registrieren & Startguthaben bei car2go Was bringen Sie mit? abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte Kinderpflegerin (m/w/d) oder reguläre Ausbildung zur Erzieherin (m/w/d) im 5-jährigen Modell Erfahrungen in der praktischen Umsetzung des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans professionelle pädagogische Arbeitsweise sowie Grundhaltung, Reflektionsbereitschaft und -Fähigkeit interkulturelle Kompetenz und Spaß an der Arbeit in einem internationalen Umfeld und Team für die Bedürfnisse der Kinder und ihren Familien, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Initiative und bereichsübergreifendes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich gute EDV-Kenntnisse und gute Deutschkenntnisse (mindestens Sprachlevel B2 mit Nachweis), alle weiteren Sprachen von Vorteil Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Veronika Thanner-Matt unter Tel. 089 / 64 24 999 - 20 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an Angela Brauchle unter 089 / 45832 - 365 oder an unser Bewerbertelefon unter 089 / 45832 - 160. Die Ausschreibungsnummer dieser Anzeige lautet 20960. Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

80331 München