Informationen zur Anzeige:

Recruiter*in (w/m/d) zur Verstärkung unseres Personalgewinnungsteams
Bonn, Frankfurt am Main
Aktualität: 18.06.2024

Anzeigeninhalt:

18.06.2024, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Bonn, Frankfurt am Main
Recruiter*in (w/m/d) zur Verstärkung unseres Personalgewinnungsteams
Betreuung von externen Stellenbesetzungsverfahren Beratung der Fachbereiche bei der Konkretisierung der Anforderungsprofile Ausgestaltung und Veröffentlichung der Ausschreibungstexte Bewerbungsmanagement (u. a. Prüfung von Bewerbungsunterlagen, Kommunikation mit Bewerber*innen im Rahmen der Personalgewinnung) Leitung und Moderation der Auswahlkommissionen von Interview- und Assessment-Center-Verfahren online und in Präsenz an beiden Dienstsitzen Nachbereitung der Personalauswahlverfahren (Einholung der Zustimmung des Personalrats, Übergabe an die Kolleg*innen der Personalbetreuung) Vertretung der BaFin auf Karrieremessen und bei ähnlichen Veranstaltungen Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten und den Interessenvertretungen
Sie haben mit mindestens der Note »gut« ein Hochschulstudium (Bachelor / FH-Diplom) - vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften - abgeschlossen, das den Zugang zum gehobenen Dienst ermöglicht und verfügen zwingend über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung im Personalwesen mit dem Schwerpunkt Personalgewinnung oder -betreuung, insbes. in einer größeren Behörde oder einem größeren Unternehmen ODER Sie haben mit mindestens der Note »befriedigend« ein Hochschulstudium (Bachelor / FH-Diplom) - vorzugsweise der Wirtschaftswissenschaften - abgeschlossen, das den Zugang zum gehobenen Dienst ermöglicht und verfügen zwingend über eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Personalwesen mit dem Schwerpunkt Personalgewinnung oder -betreuung, insbes. in einer größeren Behörde oder einem größeren Unternehmen Sie haben idealerweise bereits Erfahrung im Umgang mit den einschlägigen Gesetzen, wie z. B. BBG, BLV, TzBfG, BGleiG, BPersVG / BetrVG, SGB IX Sie haben idealerweise schon Erfahrung im Umgang mit Social Media und Active Sourcing gesammelt Sie verfügen über Kenntnisse zu den finanzwirtschaftlichen Themen, die in die Zuständigkeit der BaFin fallen oder haben die Bereitschaft, sich diese anzueignen Sie begeistern sich für die Arbeit mit Menschen Sie überzeugen Kolleg*innen und Externe aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten Vorgehensweise Sie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnen Sie sind offen für die Arbeit in Projekten bzw. projektären Strukturen und besitzen idealerweise Erfahrungen in agiler Arbeitsweise Sie haben sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache Hinweis zu erforderlichen Dienstreisen Präsenzverfahren am Dienstsitz Frankfurt am Main oder Bonn (abhängig davon, an welchem Dienstsitz Sie eingesetzt sind) sind regelmäßig mit ganztägigen Dienstreisen verbunden. Diese können auch zwei Tagen dauern, in Ausnahmefällen auch mehrere Tage. Sie sind in der Regel mit mehreren Wochen Vorlauf planbar. Es können mehrere pro Monat vorkommen. Bei weiteren Dienstreisen handelt es sich meistens um externe Fortbildungen. Diese sind ebenfalls planbar.

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Angebote: