25 km

1 Jobs gefunden für category-manager-rohstoff-commodities

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Category Manager Rohstoff Commodities (m/w/d) für Lebensmittel
Hamburg
Aktualität: 25.07.2021

Anzeigeninhalt:

25.07.2021, Carl Kühne KG über vietenplus
Hamburg
Category Manager Rohstoff Commodities (m/w/d) für Lebensmittel
Sie sind für den gruppenweiten Einkauf sowie die Weiterentwicklung der Warengruppenstrategie »Rohstoff-Commodities« (u.a. Alkohol, Pflanzenöle, Zucker) zuständig. Im intensiven Austausch mit den Fachabteilungen und den jeweiligen Landesgesellschaften analysieren Sie die Ausgaben der Warengruppe und leiten Einkaufsentscheidungen, bzw. Handlungsempfehlungen ab, die Sie u.a. auch der Geschäftsführung präsentieren. Im Rahmen Ihrer Position zählt das Value Engineering (Wertanalyse Projekte) entlang der Werkschöpfungskette zu Ihren Kernaufgaben. Um den gestiegenen Anforderungen an die Leistungen des Einkaufs gerecht zu werden, optimieren und standardisieren Sie Prozesse und nehmen auch Ihre angrenzenden Fachabteilungen (Stakeholder) auf diesem Weg mit. Mit stetem Blick auf Qualität, Nachhaltigkeit, Versorgungssicherheit und Kostenstrukturen leisten Sie Beschaffungsmarktforschung, überprüfen besehende Märkte und Lieferanten und entwickeln weltweit neue Lieferquellen. Fokus: Entwicklung und Implementierung von Warengruppenstrategien Identifizieren und Umsetzen von Einkaufssynergien Gestaltung und Optimierung von Einkaufsprozessen Aufbau und Ausbau von Lieferantenpartnerschaften
Als versierter Handels- und Tradingspezialist (m/w/d) für Rohstoff-Commodities haben Sie in Ihrem Unternehmen, bzw. für Ihre Kunden, bereits sichtbare Einkaufserfolge erzielen können. Sie sind vertraut mit den hohen Anforderungen, die in der Lebensmittelindustrie an Qualität und Nachhaltigkeit gestellt werden und stehen im engen Austausch mit verschiedensten Schnittstellen im Haus. Der partnerschaftliche Kontakt zu Ihren Lieferanten, die Suche nach weltweiten alternativen Lieferanten und / oder die Entwicklung neuer Lieferquellen sehen Sie als unabdingbaren Teil Ihrer strategischen Arbeit. Sie bringen eine gute Prozess-, Kosten- und Produktionsaffinität mit und nutzen dazu heute schon die Möglichkeiten, die das SAP-System Ihnen bietet, um operative Arbeitsschritte zu optimieren bzw. effizienter zu gestalten. Sie sind in Ihrem Unternehmen als anerkannter Rohstoffhandelsexperte (m/w/d) aktiv und wünschen sich jetzt eine neue, spannende und anspruchsvolle Aufgabe. Handelserfahrung (Trading) Rohstoff-Commodities im Bereich «Lebensmittel» Teamplayer mit positiver Grundhaltung Interdisziplinarische Schnittstellenkompetenz Hohes Maß an Prozess- und Produktionsaffinität

Berufsfeld

Standorte