Chefarzt (m/w/d) für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Berlin
22.02.2020

Daten dieser Anzeige

Chefarzt (m/w/d) für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Germany

http://www.experteer.de/account/signup_now/sueddeutsche_berlin/21311038?utm_medium=metasearch&utm_source=sueddeutsche&utm_content=job&utm_campaign=sueddeutsche%2Bberlin&v_signup_style_v4=true

Als renommierte Unternehmensberatung sind wir auf die Vermittlung von Fach- und Führungskräften, ausschließlich im ärztlichen Bereich, spezialisiert. Unsere Consultants und Recruiter verfügen über langjährige Erfahrung und ein ausgedehntes Netzwerk zu Entscheidungsträgern im medizinischen Sektor. Zu unseren Auftraggebern zählen namhafte Krankenhäuser und medizinische Versorgungszentren in öffentlicher, freigemeinnütziger sowie privater Trägerschaft im gesamten Bundesgebiet.

Unser Auftraggeber ist einer der größten Klinikbetreiber in Deutschland. Das Fachkrankenhaus verfügt über mehr als 150 Betten sowie über ein Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie und die Fachabteilungen Diabetologie, Gefäßchirurgie, Anästhesie- und Intensivmedizin. Jährlich werden rund 5.000 Patienten (m/w/d) versorgt.

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin versorgt in 4 OP-Sälen jährlich rund 4.000 Narkosen mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesie und betreut die Intensivstation mit maximal 14 Betten sowie eine PACU mit 6 Betten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den sonografisch gestützten Leitungsanästhesien mit und ohne Katheter. Seit Beginn 2017 wird das Spektrum um den Schwerpunkt Langzeitbeatmung und Weaning erweitert, welche sich in der Ausbauphase befindet. Sonographie (TTE/TEE), diagnostische Bronchoskopien, Dilatationstracheotomien, invasive Kühlung, Pleuradrainagen, Nierenersatztherapie und hämodynamisches Monitoring (PiCCO) gehören zum Standard der Klinik. Die multimodale Schmerztherapie setzt sich zusammen aus einem Team von Psychologen, qualifizierten Schmerztherapeuten, Schwestern, Orthopäden und Physiotherapeuten. Wöchentlich findet eine Schmerzkonferenz statt. Eine enge Schnittstelle besteht zur ambulanten Schmerztherapie im angeschlossenen MVZ.

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Berlin