Director Project Purchasing (all genders)

63741 Aschaffenburg
26.03.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012590650
Director Project Purchasing (all genders)

Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH

Germany

udo.schnatz@eu.joysonsafety.com

Gewährleistung der kapazitiven und organisatorischen Koordination der Projekteinkäufer/ -innen über verschiedene Standorte in EMEA Unterstützung der Materialkostenplanung bei Neuprojektakquisitionen Bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit internationalen Projektteams in Kunden- und Entwicklungsprojekten Unmittelbare Beteiligung am Produktentwicklungsprozess Auf- und Ausbau effizienter globaler Lieferanten gemäß vorher ausgearbeiteten Lieferantenstrategien (Lieferantenentwicklung) Optimierung der Abläufe im Projekteinkauf (kontinuierlicher Verbesserungsprozess - KVP) Führung und Entwicklung der zugeordneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemäß den Joyson Führungsleitlinien

www.joysonsafety.com We are Joyson Safety Systems - A Mobility Safety Company. Über uns Joyson Safety Systems ist einer der global führenden Entwickler und Hersteller von automobilen Insassenschutzsystemen mit einem Umsatz von ca. 6,4 Mrd. Euro und weltweit mehr als 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir stehen für Innovation und Fortschritt. Als zuverlässiger und kompetenter Partner der Automobilindustrie konzipieren, entwickeln und produzieren wir Insassenschutzsysteme und -komponenten. Unser Produktportfolio besteht aus Lenkrädern, Airbags und Generatoren, Sicherheitsgurten, technischen Kunststoffteilen, Kindersitzen, Elektronik und Sensorik. Damit beliefern wir weltweit nahezu alle namhaften Kraftfahrzeughersteller. Zur Verstärkung unseres Teams in Aschaffenburg suchen wir eine/n Director Project Purchasing (all genders) Aufgabengebiet: Gewährleistung der kapazitiven und organisatorischen Koordination der Projekteinkäufer/ -innen über verschiedene Standorte in EMEA Unterstützung der Materialkostenplanung bei Neuprojektakquisitionen Bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit internationalen Projektteams in Kunden- und Entwicklungsprojekten Unmittelbare Beteiligung am Produktentwicklungsprozess Auf- und Ausbau effizienter globaler Lieferanten gemäß vorher ausgearbeiteten Lieferantenstrategien (Lieferantenentwicklung) Optimierung der Abläufe im Projekteinkauf (kontinuierlicher Verbesserungsprozess - KVP) Führung und Entwicklung der zugeordneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemäß den Joyson Führungsleitlinien Voraussetzungen: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (UNI/HS/BA) im betriebswirtschaftlichen und/oder technischen Bereich, z.B. Wirtschaftsingenieurwesen Mehrjährige Berufserfahrung im Automotive Umfeld in einer vergleichbaren Führungsposition Tiefgehende Erfahrungen im Projektmanagement Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Bewerbung: Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Email oder per Post an unseren Personalreferenten Herrn Schnatz, der Ihnen auch für Rückfragen gern zur Verfügung steht! Telefon +49 6021 65 -1059 -- Udo.Schnatz@eu.joysonsafety.com Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH Human Resources Bahnweg 1 · 63743 Aschaffenburg / Deutschland Telefon +49 6021 65-0 www.joysonsafety.com/careers

Ingenieurwesen

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Unternehmensführung/ Management

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

63741 Aschaffenburg