Direktor*in des Bildungszentrums

Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
12.07.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010752775
Direktor*in des Bildungszentrums

Irmgard-Bosch-Bildungszentrum

Germany

personal@rbk.de

Strategische und konzeptionelle Ausrichtung des IBBZ zur Sicherstellung der Bedarfe des Robert-Bosch-Krankenhauses Fachliche und personelle Führung des IBBZ Sicherstellung des Schulbetriebes mit wirtschaftlicher Verantwortung Weiterentwicklung und Gestaltung der Curricula in Theorie und Praxis und Sicherstellung der hohen Bildungsqualität in den Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten Repräsentation und Vernetzung der Aus-, Fort- und Weiterbildung mit Kooperationspartnern sowie Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden Zusammenarbeit mit den klinischen Bereichen, den in- und externen Praxisstellen und den jeweiligen Praxisanleitern

Für unser Irmgard-Bosch-Bildungszentrum suchen wir Sie als Direktor*in des Bildungszentrums Das Irmgard-Bosch-Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen ist als eigenständige Organisationseinheit direkt der Geschäftsführung unterstellt. Alle Bildungsangebote werden auf der Grundlage der Bedarfe, Qualitätsansprüche und Wertvorstellungen gemäß dem Leitbild des Robert-Bosch-Krankenhauses geplant und durchgeführt. Das umfangreiche und hochwertige Angebot in der Aus-, Fort- und Weiterbildung richtet sich an interne und externe Interessierte. Das im IBBZ integrierte Ausbildungszentrum ist eine staatlich anerkannte Modelleinrichtung des Landes Baden-Württemberg. Das differenzierte Ausbildungsangebot basiert auf innovativen Konzepten und reicht aktuell beispielsweise von der dreieinhalbjährigen Integrativen Pflegeausbildung bis hin zu einem ausbildungsintegrierten Bachelor-Studium "Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften", welches wir in Kooperation mit einer Hochschule anbieten. Ihre Aufgaben sind u. a.: Strategische und konzeptionelle Ausrichtung des IBBZ zur Sicherstellung der Bedarfe des Robert-Bosch-Krankenhauses Fachliche und personelle Führung des IBBZ Sicherstellung des Schulbetriebes mit wirtschaftlicher Verantwortung Weiterentwicklung und Gestaltung der Curricula in Theorie und Praxis und Sicherstellung der hohen Bildungsqualität in den Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten Repräsentation und Vernetzung der Aus-, Fort- und Weiterbildung mit Kooperationspartnern sowie Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden Zusammenarbeit mit den klinischen Bereichen, den in- und externen Praxisstellen und den jeweiligen Praxisanleitern Ihr Profil: Abgeschlossene Hochschulausbildung mit Master oder vergleichbarem Abschluss in Medizin- bzw. Pflegepädagogik sowie idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsberuf Mehrjährige Unterrichts- und Kursleitungserfahrung in einer Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe Erfahrung in Leitungs- und/oder Managementaufgaben einer Pflegeschule Freude und die Fähigkeit, unser IBBZ weiter zu entwickeln Absolut hohe Fachkompetenz in der Medizin- bzw. Pflegepädagogik sowie eine große Sozial- und Personalkompetenz Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, konzeptionelles Denken und Handeln sowie hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und großes Engagement Wir bieten Ihnen: Anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Grad an Selbstverantwortung und Gestaltungsspielräumen in einem modernen, innovativen Arbeitsumfeld Eine der Position angemessene Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket Attraktive Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen Möglichkeiten einer günstigen Mitarbeiterwohnung und Kinderbetreuung in einer nahegelegenen Kindertagesstätte Führungsakademie für neue Führungskräfte Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Mark Dominik Alscher, Medizinischer Geschäftsführer, unter Telefon 0711 8101-3403 gerne zur Verfügung. Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte per Mail an personal@rbk.de oder per Post an die Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH Personalabteilung Auerbachstraße 110 70376 Stuttgart www.rbk.de Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und Klinik Schillerhöhe sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr über 44.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit rund 2.700 Mitarbeitern gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeiter bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. * Wir stellen Menschen ein - unabhängig vom Geschlecht

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Sonstige Branchen

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Vollzeit

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Nord

Stuttgart - West

Stuttgart - Mitte