Einrichtungsleitung (m/w/d) für die HPT Sonderpädagogische Stütz- und Förderklasse im Wichern-Zentrum

80331 München
30.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021504845
Einrichtungsleitung (m/w/d) für die HPT Sonderpädagogische Stütz- und Förderklasse im Wichern-Zentrum

Diakonie Hasenbergl e.V.

Germany

https://diakonie-hasenbergl.dvinci-hr.com/de/p/jobware/jobs/174/apply?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Tätigkeit als Leitung eines Teams mit 2/4 Mitarbeitenden Verantwortung für die Umsetzung der Leistung und Weiterentwicklung, konzeptionelle Arbeit Dienst-und Fachaufsicht für die Mitarbeitenden der SFK und des Sekretariats des Wichern-Zentrums Organisationstätigkeiten, Etatverantwortung und Verwaltungsaufgaben Vernetzungsarbeit intern und extern, Teilnahme an Gremien, Arbeitskreisen und Präsentation der Einrichtung Weiterentwicklung der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Rahmen der partizipativen Strukturen des Trägers

zusammen. wachsen. Stellenangebote Einrichtungsleitung (m/w/d) für unsere HPT Sonderpädagogische Stütz- und Förderklasse im Wichern-Zentrum ​Kinder, Jugend und Familie ​zum nächstmöglichen Zeitpunkt ​10 Stunden/Woche Einleitung Die Stelle ist mit der Ausschreibung "Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für schulbegleitende HPT im Wichern-Zentrum" kombinierbar. Ihre Aufgaben Tätigkeit als Leitung eines Teams mit 2/4 Mitarbeitenden Verantwortung für die Umsetzung der Leistung und Weiterentwicklung, konzeptionelle Arbeit Dienst-und Fachaufsicht für die Mitarbeitenden der SFK und des Sekretariats des Wichern-Zentrums Organisationstätigkeiten, Etatverantwortung und Verwaltungsaufgaben Vernetzungsarbeit intern und extern, Teilnahme an Gremien, Arbeitskreisen und Präsentation der Einrichtung Weiterentwicklung der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Rahmen der partizipativen Strukturen des Trägers Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher*in oder einschlägiges (sozial-)pädagogisches Studium Erfahrung im Arbeitsfeld und Verständnis für die Kinder und Eltern in belastenden Lebenssituationen Fachlichkeit im teilstationären und schulischen Bereich und in Kinderschutzangelegenheiten Erfahrung mit leitenden oder koordinierenden Tätigkeiten Kompetenzen in Organisation und Verwaltung Kommunikationsstärke und Flexibilität Kompetenz in Umgang mit Krisen Partizipative Haltung in Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden Sicherer Umgang mit PC und Office-Anwendungen Humor, Flexibilität und Belastbarkeit Identifikation mit dem Leitbild und den Führungsleitlinien der Diakonie Hasenbergl e.V. Wir bieten Eindrücke zu unserer Arbeit im Wichern-Zentrum finden Sie hier.   31 Urlaubstage   Aus- und Weiterbildung   Betriebliche Altersvorsorge   Fachliche Breite   Gesundheitsmaßnahmen   Gute Verkehrsanbindung   Konfliktnavigatoren   Mitarbeiterevents   Mitarbeiterrabatte Kontakt Für weitere inhaltliche Fragen steht Ihnen Luis Teuber unter der Tel.: 089 45 22 35-562 sehr gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung über unser Online-Formular. Nach Datenerfassung werden sämtliche Unterlagen in Papier- und Dateiformat unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10 ● 80933 München Tel.: 089 45 22 35-100 ● www.diakonie-hasenbergl.de Die Diakonie Hasenbergl e.V. ist ein innovatives, gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 60 Einrichtungen in ganz München. Rund 500 Mitarbeitende arbeiten unter dem Motto zusammen. tun. in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Kindertageseinrichtungen, Sozialpsychiatrie, Senioren- und Stadtteilarbeit sowie Arbeitswelt und Jugendhilfe. Bewerben

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Teilzeit

80331 München