Entwickler*in Embedded Systems Firmware für medizinische Sensorik

91058 Erlangen (Stadt), 91052 Erlangen
27.10.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 017726587
Entwickler*in Embedded Systems Firmware für medizinische Sensorik

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/55352/Description/1

Sie implementieren Software für Eingebettete Systeme (Mikrocontroller) zur Erfassung und Auswertung physiologischer Zustände (z. B. EKG, Atmung, Bewegung) und Messdaten von Biosensoren (z. B. zur Analyse von Schweiß, Speichel). Die Phasen Anforderungsanalyse, Systemspezifikation und Systemarchitektur führen Sie in enger Abstimmung mit der Hardware-Entwicklung durch und passen das Firmware-Framework (RTOS) auf die Projektanforderungen an. Im Rahmen der hardwarenahen Programmierung führen Sie das Debugging auf Systemebene aus, um die Mikrocontroller-Firmware und die Sensorelektronik zu optimieren. Für die drahtlose Datenübertragung konfigurieren Sie die Einstellung von Kommunikationsmodulen (Bluetooth, Bluetooth Low Energy). Die Algorithmen zur Biosignalverarbeitung passen Sie auf die Ressourcen und die Performance von Eingebetteten Systemen an.

WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS BIETEN IHNEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IN ERLANGEN ALS ENTWICKLER*IN EMBEDDED SYSTEMS FIRMWARE FÜR MEDIZINISCHE SENSORIK Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. In der Abteilung »Bildverarbeitung und Medizintechnik« forschen wir an zukunftsweisenden Lösungen für die digitale Gesundheitsvorsorge. Unsere Entwicklungen im Bereich medizinischer Sensorik und Signalverarbeitung dienen der Erfassung und Analyse von Vitalparametern sowie der Anwendung und Auswertung von Biosensoren. Die Ergebnisse finden Anwendung in den Bereichen Telemedizin, Gesundheitsvorsorge, Leistungsdiagnostik sowie Sport und Freizeit. Wir forschen und entwickeln für die Industrie und öffentliche Auftraggeber. Ihre Aufgaben Sie implementieren Software für Eingebettete Systeme (Mikrocontroller) zur Erfassung und Auswertung physiologischer Zustände (z. B. EKG, Atmung, Bewegung) und Messdaten von Biosensoren (z. B. zur Analyse von Schweiß, Speichel). Die Phasen Anforderungsanalyse, Systemspezifikation und Systemarchitektur führen Sie in enger Abstimmung mit der Hardware-Entwicklung durch und passen das Firmware-Framework (RTOS) auf die Projektanforderungen an. Im Rahmen der hardwarenahen Programmierung führen Sie das Debugging auf Systemebene aus, um die Mikrocontroller-Firmware und die Sensorelektronik zu optimieren. Für die drahtlose Datenübertragung konfigurieren Sie die Einstellung von Kommunikationsmodulen (Bluetooth, Bluetooth Low Energy). Die Algorithmen zur Biosignalverarbeitung passen Sie auf die Ressourcen und die Performance von Eingebetteten Systemen an. Was Sie mitbringen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Medizintechnik, Elektrotechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Programmierung (C/C++) von Mikrocontrollerplattformen (z. B. ARM Cortex M4) sowie dem Debugging für Eingebettete Systeme (Hardware und Firmware) Gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung (Design, Architektur, Testen) sowie digitaler Signalverarbeitung Erfahrung bei der Erfassung und Analyse von Messdaten, z. B. mit MATLAB, LabVIEW oder Python Sicherer Umgang mit Labormesstechnik (z. B. Multimeter, Oszilloskop, medizinische Messgeräte) Grundlegende Kenntnisse im Entwurf von Hardware (Schaltungstechnik) sind wünschenswert Sicheres Englisch in Wort und Schrift Was Sie erwarten können Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und an der Konzeption von Projekten mitzuwirken Abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Arbeiten in interdisziplinären Teams Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als PDF-Datei inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/55352/Description/1 Informationen über die Fraunhofer-Gesellschaft finden Sie im Internet unter: www.iis.fraunhofer.de Entwickler Entwicklerin Developer Medizintechniker Medizintechnikerin Elektrotechniker Elektrotechnikerin Informatiker Informatikerin Data Science Scientist Elektroingenieur Elektroingenieurin

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

91058 Erlangen (Stadt)

91052 Erlangen