Facharzt/Fachärztin (m/w/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie o. Assistenzarzt/-ärztin in Weiterbildung zum Facharzt o. einschlägig erfahrene/n Naturwissenschaftler/in

86156 Augsburg (Stadt), Augsburg (Stadt)
15.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014333338
Facharzt/Fachärztin (m/w/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie o. Assistenzarzt/-ärztin in Weiterbildung zum Facharzt o. einschlägig erfahrene/n Naturwissenschaftler/in

Universitätsklinikum Augsburg

Germany

bewerbung@uk-augsburg.de

Entwicklung des mikrobiologischen / virologischen Curriculums des Modellstudiengangs inkl. Ausarbeitung von innovativen Lehrformaten wie z.B. Blended Learning; Planung sowie Leitung des studentischen Praktikums. Dies erfolgt in Kooperation mit dem Institutsdirektor (auch Studiendekan), den klinisch-mikrobiologisch tätigen Ärzten am Institut und den Teams für Studiengangsentwicklung / Lehrstuhl für Medizindidaktik und Ausbildungsforschung und für Studiengangsmanagement Planung und Entwicklung von Forschungsvorhaben auf immunologischem / infektionsimmunologischem Gebiet Daran ausgerichtet Mitarbeit in der mikrobiologischen, infektionsserologischen und molekularbiologischen Diagnostik, ggf. Beteiligung an klinisch-mikrobiologischen Visiten auf den Stationen des Klinikums

14.05.2020 Facharzt/Fachärztin (m/w/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie o. Assistenzarzt/-ärztin in Weiterbildung zum Facharzt o. einschlägig erfahrene/n Naturwissenschaftler/in Das Universitätsklinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit einzigartigen Prozess: Zum 01. Januar 2019 ging das bis dahin kommunale Klinikum in die Trägerschaft des Freistaats Bayern über. Das Universitätsklinikum wird zukünftig spitzenmedizinische Versorgung mit wegweisender Forschung und Lehre verbinden. Die interdisziplinären Forschungsschwerpunkte »Environmental Health Sciences« und »Medical Information Sciences« werden das Haus auch international profilieren. Am UKA werden jährlich rund 250.000 Patienten stationär und ambulant versorgt. Für Diagnose und Therapie in allen medizinischen Fachdisziplinen stehen 1.699 Betten in insgesamt 22 Kliniken, drei Instituten und Medizinischen Zentren zur Verfügung. Um die Gesundheit unserer Patienten kümmern sich über 800 Ärzte sowie rund 2.000 Pflegekräfte. Darüber hinaus ist das Universitätsklinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region. Das Institut für Labormedizin und Mikrobiologie erbringt als eines von zwei labormedizinischen Instituten am Universitätsklinikum Augsburg alle Untersuchungen in den Bereichen Klinische Chemie, Immunologie, Molekulare Medizin, Serologie, Mikrobiologie und Spezialanalytik für die Patienten unseres Hauses und externe Einsender. Das Institut ist zertifiziert nach ISO 9001: 2008 und Prüflabor für die hauseigene Blutproduktherstellung nach AMWHV. Für den Bereich Mikrobiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, zunächst befristet für 2 Jahre, eine/n Facharzt/Fachärztin (m/w/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie  oder Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d)  in Weiterbildung zum Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie  oder einschlägig erfahrenen Naturwissenschaftler/in (m/w/d) (Biologie, Biochemie o.ä.) Nach Umwandlung des kommunalen Klinikums Augsburg in ein Universitätsklinikum und dem erfolgreichen Start des medizinischen Modellstudiengangs an der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg im Wintersemester 2019/2020 sind neue Aufgaben in Forschung und Lehre zu bewältigen. Daher suchen wir eine/n engagierten und an der studentischen Lehre interessierten Kollegin/-en zur Entwicklung und Aufbau des mikrobiologischen / virologischen Curriculums und Implementierung von Forschungsvorhaben. Ihre Aufgaben: Entwicklung des mikrobiologischen / virologischen Curriculums des Modellstudiengangs inkl. Ausarbeitung von innovativen Lehrformaten wie z.B. Blended Learning; Planung sowie Leitung des studentischen Praktikums. Dies erfolgt in Kooperation mit dem Institutsdirektor (auch Studiendekan), den klinisch-mikrobiologisch tätigen Ärzten am Institut und den Teams für Studiengangsentwicklung / Lehrstuhl für Medizindidaktik und Ausbildungsforschung und für Studiengangsmanagement Planung und Entwicklung von Forschungsvorhaben auf immunologischem / infektionsimmunologischem Gebiet  daran ausgerichtet Mitarbeit in der mikrobiologischen, infektionsserologischen und molekularbiologischen Diagnostik, ggf. Beteiligung an klinisch-mikrobiologischen Visiten auf den Stationen des Klinikums Wir erwarten: für Ärzte: ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin eine in Deutschland anerkannte ärztliche Approbation im Falle einer noch nicht abgeschlossenen fachärztlichen Weiterbildung muss das Klinikjahr bereits absolviert sein für Naturwissenschaftler: ein abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Biologie, Biochemie oder eines verwandten Faches die Bereitschaft zur Weiterbildung zum »Medizinischen Fachmikrobiologen« gemäß des DGHM-/BÄMI-Curriculums wäre von Vorteil berufsunabhängig: eine abgeschlossene Promotion Erfahrung in studentischer Lehre im Fach Medizinische Mikrobiologie und Virologie Interesse an der Entwicklung eines modernen und innovativen medizinischen Curriculums Erfahrung in der Planung und Durchführung von immunologischen / infektionsimmunologi-schen Forschungsvorhaben (dokumentiert durch z.B. Promotion, Publikationen, evtl. Drittmitteleinwerbungen) Kompetenz in heute verwendeten experimentellen Forschungsmethoden, zum Beispiel: Immunologie (z.B. FACS), Molekularbiologie (z.B. PCR, Klonierung), Proteinbiochemie (z.B. Western Blot, Immunhistochemie), Zellkultur etc. Fähigkeit zum selbständigen und strukturierten Arbeiten sowie Organisationstalent Flexibilität, Belastbarkeit und verantwortungsbewusste Denk- und Handlungsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke gute EDV-Kenntnisse Wir bieten Ihnen: die Möglichkeit zur Gestaltung eines modernen universitären Lehrkonzeptes in Zusammenarbeit mit klinischen und (medizin-)didaktischen Experten die Gelegenheit zum Aufbau eigener Forschungsprojekte mit der Möglichkeit zur Habilitation in einem sich dafür neu aufstellenden Team für Sie dadurch bestehende große Gestaltungsmöglichkeiten ein dafür ideal geeignetes Umfeld mit einer sich ständig weiterentwickelnden Diagnostik unter Einsatz der modernsten Methoden und, durch die ausgesprochen klinische Ausrichtung des Instituts, enge Kooperationsmöglichkeiten mit den klinischen Fachabteilungen des Hauses ein kollegiales Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre Sie haben noch Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle? Bitte wenden Sie sich an den Direktor des Instituts für Labormedizin und Mikrobiologie, Herr PD Dr. Reinhard Hoffmann, unter Telefon: 0821 400-162750 oder per Email an: reinhard.hoffmann@uk-augsburg.de oder an die Bereichsleiterin, Frau Oberärztin Dr. Valeska Simon, unter Telefon: 0821 400-2768 oder per  Email: valeska.simon@uk-augsburg.de Zusatzinformationen: Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen gemäß dem anwendbaren Tarifvertrag und einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (betriebliche Altersversorge, Jahressonderzahlung, Angebote zur Gesundheitsförderung). Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Bei einer Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG vorzuweisen bzw. selbigem nachzukommen. Bewerbungsunterlagen: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte spätestens bis zum 15.06.2020 bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument an die nachfolgende Adresse senden: Universitätsklinikum Augsburg Bereich Personalmanagement Stenglinstr. 2 86156 Augsburg oder per E-Mail an: bewerbung@uk-augsburg.de

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

86156 Augsburg (Stadt)

Augsburg (Stadt)