Forschungsprofessur für Data Analytics in industriellen Anwendungen

Donauwörth, Augsburg (Stadt)
23.11.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004480709-010-1__1
Forschungsprofessur für Data Analytics in industriellen Anwendungen

Hochschule Augsburg

Frau Isa Kroemer

,

. Augsburg

Deutschland

isa.kroemer@hs-augsburg.de

Tel: 0821 5586-3484

http://www.hs-augsburg.de

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/279809/591044/cl/cad1e136a760376feddf5833206af35eebc00f70/L705162/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cuaHMtYXVnc2J1cmcuZGUva2FycmllcmUiLCJ6bCI6InN1ZWRkZXV0c2NoZS5kZSAifQ==

Ihr Wissen istgefragt! Die Hochschule Augsburg stellt als eine der größten bayerisch-schwäbischen Hoch­schulen für angewandte Wissen­schaften Qualität, Persönlichkeit, Offenheit und Partner­schaft in den Fokus ihrer Arbeit. Unser Auftrag ist es, Persönlich­keiten zu entwickeln, die in Wirtschaft und Gesell­schaft gefragt sind. An der Fakultät für Informatik ist folgende Vollzeit­stelle in der Besoldungs­gruppe W 2 ab dem Sommer­semester 2021 oder später zu besetzen: Forschungsprofessur für Data Analytics in industriellen Anwendungen Sie haben einen einschlägigen Schwer­punkt in der Entwicklung von verschiedenen Daten­analyse­methoden und deren Einsatz, insbesondere für Anwendungs­gebiete der digitalen Transformation des industriellen Gewerbes. Dies umfasst den Einsatz der Methoden unter anderem für die Über­wachung, Optimierung und Steuerung industrieller Produktions­prozesse, die Entwicklung daten­basierter, hybrider Geschäfts­modelle oder die daten­basierte Steuerung und Optimierung von Wert­schöpfungs­netzen. Innerhalb des Schwer­punktes soll tiefgehende Methoden­kompetenz in Verfahren der Statistik, des Data Mining sowie des über­wachten und unüber­wachten maschinellen Lernens vorhanden sein. Darüber hinaus werden fundierte Programmier­kenntnisse und Erfahrung mit Daten­integrations- und Data-Mining-Umgebungen sowie mit Tools zur Daten­visualisierung erwartet. Die Professur soll für den o.g. Themen­schwerpunkt einen Forschungs­bereich im neu einzu­richtenden Technologien­transfer­zentrum (TTZ) Data Analytics der Hochschule Augsburg am Standort Donauwörth verant­worten. Mit Ihren Forschungs- und Dritt­mittel­aktivitäten tragen Sie wesent­lich zum Aufbau und zur erfolg­reichen Weiter­entwicklung des TTZ bei. Drittmittel­erfahrung, insbesondere die Fähig­keit zur Einwerbung und zum Management sowohl von öffentlich geförderten als auch von anwendungs­nahen Forschungs­projekten mit Praxis­partnern, setzen wir voraus. Darüber hinaus ist Erfahrung in Aufbau und Leitung einer eigenen Arbeits­gruppe wünschenswert. Die Hochschule Augsburg sucht Persön­lichkeiten, die in einem zunehmend inter­nationalen Umfeld Vorlesungen anbieten können. Zum Aufgaben­gebiet gehört daher die Über­nahme von Lehr­veranstaltungen in deutscher und englischer Sprache, sowohl in den oben genannten Fach­gebieten als auch in den Grundlagen­lehr­veranstaltungen der Bachelor- und Master­studien­gänge der Fakultät für Informatik. Für die Professur ist eine enge Einbindung in die Projekt­gruppe Wirtschafts­informatik des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informations­technik FIT geplant. Dies umfasst insbesondere die inter­disziplinäre Zusammen­arbeit auf dem Gebiet der Wirtschafts­informatik, sowohl in öffentlich geförderten als auch mit Praxis­partnern durch­geführten Drittmittel­projekten anwendungs­bezogener Forschung. Zusätzlich zu den Aufgaben in Lehre und Forschung werden die Bereitschaft zur Über­nahme von Tätigkeiten in der Selbst­verwaltung und die Mitarbeit bei der kontinuierlichen Weiter­entwicklung der Fakultät erwartet. Die Beschäftigung des/der Professors/-in (m/w/d) erfolgt in einem privat­rechtlichen Dienst­verhältnis entsprechend der Besoldungs­gruppe W 2 und ist bis zum 31.12.2024 befristet. Um das Fach­gebiet angemessen in der angewandten Forschung durch die Einwerbung von Drittmittel­projekten vertreten zu können, ist für die Dauer der Befristung eine Reduzierung des Lehr­deputats von derzeit 18 Semester­wochen­stunden auf die Hälfte vorgesehen. Bei erfolg­reicher Evaluierung des TTZ Data Analytics wird bei Vorliegen der sonstigen rechtlichen Voraus­setzungen eine Übernahme in ein Beamten­verhältnis auf Lebenszeit in Betracht gezogen, frühestens jedoch drei Jahre nach der Berufung. Eine Lehrdeputats­ermäßigung nach der Übernahme in ein Beamten­verhältnis ist bei Vorliegen der Voraus­setzungen ebenfalls beabsichtigt. Darauf können Sie sich freuen: An der Hochschule wird Arbeits­atmosphäre groß­geschrieben: Gegen­seitiger Respekt und

Online Only Anzeige

IT/ Softwareentwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Ingenieurwesen

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Forschung & Entwicklung

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Donauwörth

Augsburg (Stadt)