25 km

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Senior Researcher (m/w/d) - KI-basierte Dokumentenanalyse & OCR
Sankt Augustin
Aktualität: 13.08.2022

Anzeigeninhalt:

13.08.2022, Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS
Sankt Augustin
Senior Researcher (m/w/d) - KI-basierte Dokumentenanalyse & OCR
Weiterentwicklung unser KI-Verfahren in den Bereichen Computer Vision und Dokumentenanalyse (NLP / NLU), einschließlich unserer OCR-Engine gemeinsam mit dem Team Integration, Evaluation und Optimierung von Algorithmen aus der Forschung in Anwendungsumgebungen für den produktiven Einsatz bei unseren Kund*innen Sie unterstützen die Weiterentwicklung unserer Deep-Learning-Analyse-Plattform recognAIze ( plattform.recognaize.de ), die Daten aus Dokumenten erkennt und automatisiert auswertet Aktive Teilnahme am Technologietransfer in Unternehmen Mitarbeit in Scrum-Teams bei der Implementierung und Anpassung der Software für unsere Kund*innen
Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom - gerne auch mit Promotion) in Informatik, Computer Science, Elektrotechnik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Sie verfügen über Erfahrung in der Konzeption, in der Entwicklung und im Testen neuer NLP-Algorithmen, speziell aus dem Bereich der Dokumentenanalyse und der OCR sowie Erfahrung in der Optimierung existierender Algorithmen in diesem Bereich. Idealerweise werden diese mit Kenntnissen in den Bereichen Mustererkennung, Deep Learning und Computer Vision abgerundet (Tensorflow, PyTorch, OpenCV) Gute Programmierkenntnisse in C++ oder alternativ Java sind unbedingt erforderlich, dies beinhaltet Kenntnisse im Bereich Software Engineering, OOP und Templates. Programmierkenntnisse in Python sind wünschenswert Kenntnisse bei der Konzeption, Planung und Umsetzung von Microservice-basierten Plattformen zur Verarbeitung von Dokumenten, sind von Vorteil Erfahrung in der Erstellung von Microservices als REST-APIs auf Basis der erforschten Algorithmen aus unserer C++ Bibliothek zur Dokumentenanalyse und -verarbeitung wären wünschenswert Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Überführung wissenschaftlicher KI-Prototypen in produktionsfähige Software mit Umfassende Erfahrung mit Cluster-Deployment in Linux, Docker, Kubernetes ist von Vorteil Erfahrung mit professioneller Softwareentwicklung / Clean Code ist von Vorteil Sie beherrschen Deutsch oder Englisch verhandlungssicher (C2) in Wort und Schrift, die andere Sprache fließend (min. C1) Teamfähigkeit und Spaß am Umgang mit Kolleg*innen und Kund*innen

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS Angebote: