25 km

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Technische Betreuung (w/m/d) des Robotik-Labors
Nürnberg
Aktualität: 08.02.2023

Anzeigeninhalt:

08.02.2023, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Nürnberg
Technische Betreuung (w/m/d) des Robotik-Labors
Im Labo u ratory betreuen Sie technisch unsere eingesetzte Technik (derzeit ein kollaborativer Leichtbau-Roboter und ein humanoider Roboter) - weitere Technologien wie z.B. Künstliche Intelligenz (KI), Augmented / Virtual Reality (AR / VR) sind angedacht (bei diesen Entscheidungen wären Sie aber von Anfang an beteiligt). Sie unterstützen die Forschenden bei der Umsetzung von Forschungsworkshops. Neben dem Technischen gehört zu Ihren Aufgaben auch die Unterstützung bei den Marketing-, Finanz- und Organisationsanforderungen, die rund um die Konzipierung und Durchführung der Workshops anfallen. Für diese technischen und organisatorischen Tätigkeiten rund um alle Aktivitäten unseres Labo u ratory bringen Sie technisches Verständnis und Erfahrung mit. Sie haben Lust, sich auf neue Technik einzulassen, und lieben selbstständiges Arbeiten? Es macht Ihnen Spaß, an der Schnittstelle von Forschung und betrieblicher Praxis zu arbeiten? Sie freuen sich darauf, eng zusammen mit der Lehrstuhlinhaberin, der Sekretariatsstelle und einem großen Team junger wissenschaftlicher Mitarbeiter*innen und studentischer Hilfskräfte an spannenden und praktisch nutzbaren Forschungskonzepten zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Programmierung und technische Betreuung der Robotik- und weiteren IT-Technik im Labo u ratory des Lehrstuhls Organisation von Labo u ratory Days inklusive Ansprache von und Terminvereinbarung mit interessierten Unternehmen, Unterstützung der Forschenden bei der Durchführung der Forschungsworkshops Unterstützung beim Marketing und Finanzmanagement rund um die Durchführung der Forschungsworkshops Betreuung der Teilnehmenden an den Forschungsworkshops während der Durchführung Organisation und Betreuung von weiteren Labo u ratory-Veranstaltungen, bspw. für »Lange Nacht der Wissenschaften«
Technische Berufsausbildung und ggf. eine einschlägige berufliche Weiterbildung (z.B. Techniker [m/w/d], Meister [m/w/d] oder Fachwirt [m/w/d] der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Anlagentechnik oder Vergleichbares) oder eine andere technische Qualifikation, wie z.B. als CNC- oder SPS-Programmierer (m/w/d) Erfahrungen mit irgendeiner Form der Programmierung technischer Geräte (z.B. CNC, SPS) oder anderen Programmiersprachen (C++, Java o.Ä.); wichtig ist weniger die konkrete Sprache, sondern das grundsätzliche Verständnis von Programmierung Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere vertiefte Excel-Kenntnisse Bereitschaft, sich nach Schulung in neue digitale Technologien einzuarbeiten Erfahrung im und/oder Bereitschaft zum Umgang mit unterschiedlichen Beschäftigtengruppen (Auszubildende, erfahrene Beschäftigte unterschiedlicher Qualifikationshöhen, Führungskräfte, Interessensvertreter*innen) Deutsch auf muttersprachlichem Niveau bzw. Level C2 Wünschenswerte Qualifikationen und Erfahrungen: Sie bringen Berufserfahrung (idealerweise aus privatwirtschaftlichen Unternehmen) mit und haben schon öfter mit technischem Wandel am Arbeitsplatz zu tun gehabt. Sie können sich in technische Problemlösung vertiefen, aber genauso gut mit Menschen umgehen. Sie arbeiten gerne selbstständig, sind teamfähig und sicher im Auftreten.

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) Angebote: