Funktionsentwickler / Regelungstechniker (m/w/d) E-Mobility

70499 Stuttgart - Weilimdorf, 70499 Stuttgart - Feuerbach, 70499 Weilimdorf
27.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010632777
Funktionsentwickler / Regelungstechniker (m/w/d) E-Mobility

SEG Automotive Germany GmbH

Germany

https://bosch-smg-portal.rexx-recruitment.com/Funktionsentwickler-Regelungstechniker-e-Mobility-mwd-de-f453.html?agid=21

Modell­bildung und Simulation von elektri­fizierten An­triebs­strängen unter­schied­licher Topologien Modell­gestützte Ent­wicklung von Software­funktionen zur Regelung, Steuerung und Über­wachung von elektri­fizierten An­triebs­strängen und deren Inter­aktion mit Brems- und Lenk­systemen (vom Konzept bis zur Um­setzung und Validierung am Prüf­stand und im Fahr­zeug) Optimierung von Betriebs­strategien (mHEV/BEV)

SEG Automotive Germany GmbH | Baden-Württemberg | Stuttgart-Weilimdorf | Entwicklung, Elektronik, Software­entwicklung | Berufserfahrene | 26.06.2019 Funktionsentwickler / Regelungstechniker (m/w/d) E-Mobility Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Mobilität. Und Ihre. Sie sind dabei, wenn wir ge­mein­sam da­ran ar­bei­ten, die Zu­kunft der Mo­bi­li­tät mit­zu­ge­stalten! Werden Sie am Stand­ort Stutt­gart-Weil­im­dorf Teil un­se­res in­ter­dis­zi­pli­nären, in­ter­na­tio­nalen Teams. Seit mehr als einem Jahr­hun­dert prägen wir als Tech­no­lo­gie­füh­rer den Fort­schritt im Pro­dukt­be­reich Star­ter und Gene­ra­toren - von An­las­ser und Licht­ma­schine über Start-Stopp bis zur Mild­hybri­di­sie­rung. Durch Inno­va­tions­kraft, Ent­wick­lungs­kompe­tenz und höchste Qua­li­täts­ansprüche sind wir für die Auto­mo­bil­her­steller ein zu­ver­läs­siger Part­ner - und das welt­weit an 16 Stand­orten mit über 8.000 Mit­ar­bei­tern. Unsere Er­zeug­nisse sind nicht nur leis­tungs­fähig und lang­lebig, son­dern bieten durch hohe funk­tionale Fle­xi­bi­li­tät die rich­tigen Ant­worten für glo­bale Pro­dukt­platt­formen und ver­schärfte CO2-An­for­de­rungen. Wie sich Ihre Zukunft bei uns gestaltet Modell­bildung und Simulation von elektri­fizierten An­triebs­strängen unter­schied­licher Topologien Modell­gestützte Ent­wicklung von Software­funktionen zur Regelung, Steuerung und Über­wachung von elektri­fizierten An­triebs­strängen und deren Inter­aktion mit Brems- und Lenk­systemen (vom Konzept bis zur Um­setzung und Validierung am Prüf­stand und im Fahr­zeug) Optimierung von Betriebs­strategien (mHEV/BEV) Was Sie für eine Zukunft bei uns mitbringen Sehr gut abge­schlossenes Hoch­schul­studium im Bereich Elektro­technik, Systemtheorie, tech­nische Kybernetik, Physik, Informatik oder eines ver­gleich­baren tech­nischen Studien­gangs Min. 6 Jahre Berufs­er­fahrung im Bereich Funktions­ent­wicklung für die Auto­mobil­industrie Sehr gute Kenntnisse in der Modellbildung und Simulation mit MATLAB/Simulink Inter­disziplinäres Fach­wissen in den Bereichen Elektronik und Software­ent­wicklung Erfahrung im Er­arbeiten von physikalischen Wirk­zu­sammen­hängen sowie in Bezug auf deren Um­setzung in Funktionalitäten Hohe Motivation und die Fähig­keit, sich schnell in neue technische Themen einzuarbeiten Team­fähig­keit und sehr gute Kommuni­kationsfähig­keiten Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Einsatzfreude, Eigen­initiative, Flexibilität, inter­kulturelle Kompetenz Was wir Ihnen in Zukunft bieten Innovation, Gestaltungs­spiel­räume und Ver­ant­wortung können bei uns gelebt werden. Dieses wird unter­stützt mit attraktiven Zusatz­leistungen, wie z.B. flexible Arbeits­zeiten, mobiles Arbeiten, inter­nationale Ent­wicklungs­mög­lich­keiten sowie eine betrieb­liche Alters­vor­sorge. Starten Sie etwas Großes. Kontakt Personalabteilung: Inna Schäfer, Tel.: +49 (711) 4009-8806 Kontakt Fachabteilung: Harald Straky, Timm Lohmann Referenzcode 453 - Bewerben Sie sich online.

Forschung & Entwicklung

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

70499 Stuttgart - Weilimdorf

70499 Stuttgart - Feuerbach

70499 Weilimdorf