Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die interdisziplinäre Rettungsstelle

10707 Berlin, 14059 Berlin, 14059 Charlottenburg, Wilmersdorf, 10115 Berlin
30.03.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012602259
Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die interdisziplinäre Rettungsstelle

Martin-Luther-Krankenhausbetrieb GmbH

Germany

https://www.johannesstift-diakonie.de/karriere-bildung/stellenangebote-bewerbung/stellenangebot/online-bewerbung/?tx_pgdcareer_career%5Bjoboffer%5D=182&tx_pgdcareer_career%5Bjobnumber%5D=MLK-223-2020&tx_pgdcareer_career%5Bjoboffertitle%5D=22&tx_pgdcareer_career%5Bjobemployment%5D=4&tx_pgdcareer_career%5Bcontact%5D=222&cHash=f4f7b47b31b003b17091f1111d9b7482

Sie bespielen eine interdisziplinäre Rettungsstelle mit erfahrenen Kolleg*innen, die vertrauensvoll miteinander kommunizieren und profitieren von unseren vielen Benefits für alle Mitarbeitenden. Sie arbeiten nach dem Konzept der Manchester Triagierung und sind Teil der Decision Unit Einheit, in der sie die patientenorientierte Pflege in Notfallsituationen umsetzen. Damit realisieren Sie in Ihrem Arbeitsalltag zwei unserer Unternehmenswerte: zugewandt und professionell. Unsere ISO Zertifizierung erleichtert Ihnen das Ausführen von Prozessen.

Navigation überspringen Schließen Suchen & Finden Suchen auf allen Seiten Ansprechpartner*in Stellenangebote Einrichtungen Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die interdisziplinäre Rettungsstelle Sie bespielen eine interdisziplinäre Rettungsstelle mit erfahrenen Kolleg*innen, die vertrauensvoll miteinander kommunizieren und profitieren von unseren vielen Benefits für alle Mitarbeitenden. Arbeitsfeld Pflege Stelle für Fachkräfte Eintrittsdatum nächstmöglich Stellenumfang Teil- oder Vollzeit Arbeitsort Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf Einrichtung Martin Luther Krankenhaus Ihr neues Team Ihre neuen Kolleg*innen sind sowohl Pflegefachkräfte als auch ärztliches Personal aller im Haus befindlichen Fachrichtungen. Das Team ist für die gute Zusammenarbeit am Behandlungsprozess bekannt, weil es eng und vertrauensvoll miteinander kommuniziert. Über 80% der Mitarbeitenden haben mehrere Jahre Berufserfahrung. Ihr neues Tätigkeitsumfeld Sie arbeiten nach dem Konzept der Manchester Triagierung und sind Teil der Decision Unit Einheit, in der sie die patientenorientierte Pflege in Notfallsituationen umsetzen. Damit realisieren Sie in Ihrem Arbeitsalltag zwei unserer Unternehmenswerte: zugewandt und professionell. Unsere ISO Zertifizierung erleichtert Ihnen das Ausführen von Prozessen. Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte Unser Angebot an Sie Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet. Ihre Zukunft ist uns wichtig: Eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite sichert Sie extra ab Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie pro Jahr um 276 Euro günstiger zur Arbeit (S-Bahn Hohenzollerndamm). Steuerfreie Vergütung eines Teils von Überstunden zum Shoppen bei Firmen von Agip bis Zalando mit der Ticket Pluskarte. Kostenlose Yoga-Einheiten tragen zu Ihrer Work-Life-Balance bei. Sie sind Kindergeldberechtigte*r? Dann gibt es bei uns eine monatliche Gehaltszulage pro Kind (bis zu 88,35 Euro). Ihr Profil Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder den Bachelor of Nursing. Erfahrungen in der Notfallmedizin sind willkommen, aber nicht Voraussetzung. Im Rahmen eines Erste Hilfe Kurses haben Sie das Notfalltraining Reanimation absolviert. Sie setzen in Stresssituationen besonnen Prioritäten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Ja, ich will! Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie. Jetzt bewerben Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 29.05.2020 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer MLK-223-2020 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten. Martin Luther Krankenhaus Kerstin Patt | Pflegedirektion Caspar-Theyß-Straße 27-31 14193 Berlin kerstin.patt@jsd.de Für Fragen Stellvertretende Pflegedirektion Petra Schattner Martin Luther Krankenhaus 030 8955-3820 petra.schattner(at)jsd.de

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Wilmersdorf

10115 Berlin

10707 Berlin

14059 Charlottenburg

14059 Berlin