Gesundheits- und Krankenpfleger*in für unsere Zentrale Notaufnahme

10115 Berlin
03.04.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012602342
Gesundheits- und Krankenpfleger*in für unsere Zentrale Notaufnahme

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Germany

https://www.johannesstift-diakonie.de/karriere-bildung/stellenangebote-bewerbung/stellenangebot/online-bewerbung/?tx_pgdcareer_career%5Bjoboffer%5D=87&tx_pgdcareer_career%5Bjobnumber%5D=EWK-235-2020&tx_pgdcareer_career%5Bjoboffertitle%5D=22&tx_pgdcareer_career%5Bjobemployment%5D=4&tx_pgdcareer_career%5Bcontact%5D=327&cHash=1a5e75d3af6c7da99976887747c098fe

Sie unterstützen den Behandlungsprozess bei allen medizinischen Notfällen mit hoher Effizienz und Qualität. Die Diagnostik und Therapie aller Notfallpatienten erfolgt in enger Zusammenarbeit und Verzahnung mit allen Fachabteilungen. Mithilfe der sogenannten Manchester Triage schätzen erfahrene Pflegende die Schwere der Erkrankung und die Dringlichkeit der Behandlung ein.

Navigation überspringen Schließen Suchen & Finden Suchen auf allen Seiten Ansprechpartner*in Stellenangebote Einrichtungen Gesundheits- und Krankenpfleger*in für unsere Zentrale Notaufnahme Die Zentrale Notaufnahme behandelt rund 50.000 Erwachsene und Kinder im Jahr in den Bereichen Innere Medizin, Orthopädie, Unfallchirurgie, Pädiatrie, Viszeral- und Gefäßchirurgie und Gynäkologie. Unser interdisziplinäres Team steht jederzeit für alle medizinischen Notfälle zur Verfügung. Für die Diagnostik steht eine volldigitale Röntgeneinheit zur Verfügung. 2020-03-16 Arbeitsfeld Pflege Stelle für Fachkräfte Eintrittsdatum nächstmöglich Stellenumfang Teil- oder Vollzeit Arbeitsort Berlin-SpandauBerlin13589Stadtrandstraße 555 Einrichtung Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau Ihr neues Team Sie ergänzen ein Team aus professionellen und leistungsorientierten Pflegenden, die prozessorientiertes Arbeiten gewohnt sind und für die das Zusammenarbeiten mit interdisziplinären Berufsgruppen auf Augenhöhe ganz selbstverständlich ist. Das Team besteht aus einer guten Mischung von Mitarbeitern mit unterschiedlich langer Berufserfahrung. Ihr neues Tätigkeitsumfeld Sie unterstützen den Behandlungsprozess bei allen medizinischen Notfällen mit hoher Effizienz und Qualität. Die Diagnostik und Therapie aller Notfallpatienten erfolgt in enger Zusammenarbeit und Verzahnung mit allen Fachabteilungen. Mithilfe der sogenannten Manchester Triage schätzen erfahrene Pflegende die Schwere der Erkrankung und die Dringlichkeit der Behandlung ein. Mehr über Ihre neue Wirkungsstätte Unser Angebot an Sie Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet. Sie erwartet eine sehr gute Vergütung sowie eine zusätzliche Jahressonderzahlung, die einem 13. Gehalt entspricht. Ihre Zukunft ist uns wichtig: Eine betriebliche Altersversorgung mit hoher Rendite sichert Sie zusätzlich ab. Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie monatlich 23 EUR günstiger und zudem auch umweltfreundlich zur Arbeit. Für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung bieten unsere drei Schulungsakademien viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit unseren exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf. Ihr Profil Wir erwarten die Bereitschaft, von Anfang an Eigeninitiative zu übernehmen. Sie bringen ein hohes Maß an Feinfühligkeit und Souveränität im Umgang mit Kindern, Eltern und Angehörigen mit. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Notfallmedizin, aber auch Berufsanfänger sind uns willkommen. Sie bringen Freude am Arbeiten in einem interdisziplinären Team mit. In stressigen Situationen wirken Sie deeskalierend und behalten einen kühlen Kopf. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Ja, ich will! Gutes tun. Jeden Tag. Dann bewerben Sie sich direkt online und werden Sie Teil der Johannesstift Diakonie. Jetzt bewerben Oder lassen Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 29.05.20202020-05-29 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Jobnummer EWK-235-2020 zukommen. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten. Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau Andrea Lemke | Pflegedirektion Stadtrandstraße 555 13589 Berlin andrea.lemke@jsd.de Für Fragen Pflegedirektion Andrea Lemke Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau 030 3702-2032 andrea.lemke(at)jsd.de

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

10115 Berlin