Gruppenleitung Administration (w/m/d)

80331 München
05.12.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011741936
Gruppenleitung Administration (w/m/d)

Fraunhofer-Institut für kognitive Systeme IKS

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/49342/Description/1

Exzellente Wissenschaft wird bei uns ermöglicht durch eine hoch motivierte Administration mit klarem Servicegedanken. Die Gruppe Administration unterstützt und berät alle Mitarbeitenden in den Bereichen Personal, Einkauf, Reise und Controlling und ist sich der Verantwortung für den Erfolg des Instituts bewusst. Für die Gruppe Administration suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin bzw. einen Leiter. Sie arbeiten zum einen unmittelbar mit der Verwaltungsleiterin des Instituts zusammen und übernehmen gleichzeitig die Personalverantwortung für aktuell 6 Mitarbeitende. Sie beraten die Verwaltungsleiterin, organisieren und entwickeln eigenverantwortlich die Abläufe und Prozesse in Ihrer Gruppe und sichern die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeitenden. Für die Institutsleitung ist das strategische Controlling ein sehr wichtiges Instrument, um den Aufwuchs des Instituts erfolgreich steuern zu können. Hier bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrungen ein, um selbstständig und mit großem Freiraum ein entsprechendes Controlling und Reporting für das Management auszubauen und weiterzuentwickeln.

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KOGNITIVE SYSTEME IKS DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KOGNITIVE SYSTEME IKS IN MÜNCHEN BIETET IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS GRUPPENLEITUNG ADMINISTRATION (W/M) Das Fraunhofer IKS forscht anwendungsorientiert an den Themen von morgen: Kognitive Systeme, Machine Learning, Künstliche Intelligenz (KI). Unser Fokus liegt dabei vor allem auf dem Software Engineering für sicherheitskritische Anwendungen in den Bereichen Automotive und Industrie 4.0. In der Forschung auf dem Gebiet der Absicherung von KI ist das Fraunhofer IKS führend. Als zentraler Bestandteil des Kompe­tenz­netzwerks »Künstliche Maschinelle Intelligenz« des Freistaates Bayern wird das Institut in den nächsten Jahren stetig aufgebaut. Aufgaben Exzellente Wissenschaft wird bei uns ermöglicht durch eine hoch motivierte Administration mit klarem Servicegedanken. Die Gruppe Administration unterstützt und berät alle Mitarbeitenden in den Bereichen Personal, Einkauf, Reise und Controlling und ist sich der Verantwortung für den Erfolg des Instituts bewusst. Für die Gruppe Administration suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin bzw. einen Leiter. Sie arbeiten zum einen unmittelbar mit der Verwaltungsleiterin des Instituts zusammen und übernehmen gleichzeitig die Personalverantwortung für aktuell 6 Mitarbeitende. Sie beraten die Verwal­tungs­leiterin, organisieren und entwickeln eigenverantwortlich die Abläufe und Prozesse in Ihrer Gruppe und sichern die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeitenden. Für die Institutsleitung ist das strategische Controlling ein sehr wichtiges Instrument, um den Aufwuchs des Instituts erfolgreich steuern zu können. Hier bringen Sie Ihre Ideen und Erfahrungen ein, um selbstständig und mit großem Freiraum ein entsprechendes Controlling und Reporting für das Management auszubauen und weiter­zu­ent­wickeln. Was Sie mitbringen Sie haben Ihr Hochschulstudium mit Schwerpunkt Finance / Controlling im Bereich der Wirtschafts­wissen­schaften oder in einem der MINT-Fächer mit Nebenfach Wirtschaft erfolgreich abgeschlossen. Sie haben bereits erfolgreich im Bereich Controlling gearbeitet und große Freude daran, Ihre Ideen in diesem Bereich im Institut umzusetzen. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung als Führungskraft in der Verwaltung einer außeruniversitären Forschungseinrichtung sammeln können und sind mit den Rahmenbedingungen in der deutschen Forschungslandschaft vertraut. Sie arbeiten lösungsorientiert und strukturiert und denken unternehmerisch und strategisch. Das gemein­same Erarbeiten von Lösungen im Team macht Ihnen Freude. Eine wertschätzende und agile Führungs­weise ist für Sie selbstverständlich und Schlüssel für Ihren Erfolg. Mit den gängigen MS Office-Anwen­dungen und den einschlägigen SAP-Modulen sind Sie bestens vertraut und Sie verfügen über verhand­lungs­sichere englische Sprachkenntnisse. Was Sie erwarten können Mitarbeit in einem abwechslungsreichen, kreativen und interdisziplinären Arbeitsumfeld mit agiler Arbeitsweise Direkte Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung und damit Zugang zu strategisch relevanten Themen und Entscheidungen im Institut Spannender Mix aus herausfordernden Forschungs- und Industrieprojekten im Forschungsbereich Künstliche Intelligenz Großen Freiraum, um Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen Ein Umfeld, das Kreativität und Optimierungsgeist schätzt und fördert Kolleginnen und Kollegen im Institut, die wertschätzend auf Ihre Unterstützung reagieren und sich gerne beraten lassen Darüber hinaus bestehen vielfältige Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von privatem und beruflichem Leben (Tariflicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen, Gleitzeit, Arbeitszeitausgleich, Heimarbeit, Anbindung zur Krippe, Ferienbetreuung für Kinder etc.) Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse): https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/49342/Description/1 Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Frau Dr. Sickinger Verwaltungsleiterin Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Frau Johana Fernández Telefon: +49 89 547088-373 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.iks.fraunhofer.de Gruppenleiter Gruppenleiterin Leitung Leiter Leiterin Wirtschaftswissenschaftler Wirtschaftswissenschaftlerin Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre BWL Betriebswirt Betriebswirtin Naturwissenschaften Naturwissenschaftler Naturwissenschaftlerin Ingenieurwesen Ingenieurwissenschaften Ingenieur Ingenieurin

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

80331 München