Head of Research & Development (m/w/d)

Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen
02.03.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 020406338
Head of Research & Development (m/w/d)

über vietenplus

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/020406338

Fachl. und diszipl. Führung; Coach und Sparringspartner Neu- und Weiterentwicklung der Produkte und Komponenten Erstellen von Technologie-Roadmaps Entwicklung von Plattformen und nachhaltigen Baukästen Steuerung des wissenschaftlichen Netzwerks Weiterer Ausbau der Abteilung Als Head of R&D (m/w/d) verantworten Sie unsere Entwicklungsabteilung mit 15 Mitarbeitern, besitzen Budgetverantwortung und priorisieren die Projekte. Mit hoher fachlicher Akzeptanz und Überzeugungskraft bereiten Sie einen fruchtbaren Boden für die erfolgreiche Arbeit Ihrer Mitarbeiter/innen. Sie forcieren die Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte und Komponenten sowie die Entwicklung von nachhaltigen Plattformen und Baukasten-Systemen. Orientiert an Kundenbedürfnissen erstellen Sie strategische Technologie-Roadmaps und koordinieren die Entwicklungsgruppen. Hierzu binden sie zusätzlich externe Entwicklungspartner ein, steuern unser wissenschaftliches Netzwerk sowie unsere industriellen Entwicklungspartner und initialisieren Projekte und Entwicklungskooperationen. Sie motivieren Ihre Mitarbeiter/innen und nehmen sie mit. Sie sehen sich vornehmlich als Coach und Sparringspartner und schaffen ein Umfeld, in dem Kreativät, Inspiration und kontroverser Austausch gelebt wird.

Weltweit agierendes, mittelständisches Unternehmen Führender Hersteller von innovativen Produkten Head of Research & Development (m/w/d) Standort: Nordwestdeutschland Das Unternehmen:Wir sind ein weltweit agierendes, mittelständisches Unternehmen; in unserer Geschäftssparte zählen wir zu den führenden Herstellern von innovativen und hochqualitativen Produkten für die Branchen Automobil, Maschinen- und Flugzeugbau. Über mehrere Generationen haben wir unser Geschäft sehr erfolgreich und robust entwickelt und bauen es auch weiterhin stetig aus. Unser breites und komplexes Produktportfolio bietet Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen und Umwälzungen, denen sich unsere Branche heute stellen muss. Durch diese Strategie gestalten wir unsere vielversprechende Zukunft. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Head of Research & Development (m/w/d). Fachl. und diszipl. Führung; Coach und Sparringspartner Neu- und Weiterentwicklung der Produkte und Komponenten Erstellen von Technologie-Roadmaps Entwicklung von Plattformen und nachhaltigen Baukästen Steuerung des wissenschaftlichen Netzwerks Weiterer Ausbau der Abteilung Natur- oder ingenieurwissen­schaftliches Studium (z.B. Maschi­nenbau, Verfahrenstechnik, Chemie) Führungserfahrung im R&D-Bereich Kenntnisse von State of the Art-Entwicklungsmethoden Kenntnisse im Prozessmanagement Souveränes Auftreten, Kommunika­tionsstärke Sicheres Englisch Ihre Aufgabe: Als Head of R&D (m/w/d) verantworten Sie unsere Entwicklungsabteilung mit 15 Mitarbeitern, besitzen Budgetverantwortung und priorisieren die Projekte. Mit hoher fachlicher Akzeptanz und Überzeugungskraft bereiten Sie einen fruchtbaren Boden für die erfolgreiche Arbeit Ihrer Mitarbeiter/innen. Sie forcieren die Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte und Komponenten sowie die Entwicklung von nachhaltigen Plattformen und Baukasten-Systemen. Orientiert an Kundenbedürfnissen erstellen Sie strategische Technologie-Roadmaps und koordinieren die Entwicklungsgruppen. Hierzu binden sie zusätzlich externe Ent­wick­lungs­partner ein, steuern unser wissenschaftliches Netzwerk sowie unsere industriellen Entwicklungspartner und initialisieren Projekte und Entwicklungs­koope­ra­tio­nen. Sie motivieren Ihre Mitarbeiter/innen und nehmen sie mit. Sie sehen sich vornehmlich als Coach und Sparringspartner und schaffen ein Umfeld, in dem Kreativität, Inspiration und kontroverser Austausch gelebt wird. Ihr Profil: Nach Abschluss eines natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studiums haben Sie bereits mehrjährige Erfahrung in einer Forschungs- und Entwicklungsabteilung eines produzierenden Unternehmens sammeln können. Idealerweise sind Sie vertraut mit den Strukturen eines sich dynamisch entwickelnden Unternehmens und wissen um die Anforderungen an ein komplexes Projektgeschäft mit hoher Kunden- und Serviceorientierung. Sie haben als Führungskraft bereits erfolgreich Entwicklungsprojekte geleitet und sind es gewohnt, dabei mit Sensibilität, aber auch Durchsetzungskraft Fachmannschaften davon zu überzeugen, exzellente Entwicklungsarbeit zu leisten. Sie verfügen über profunde Kenntnisse von State of the Art Entwicklungsmethoden und besitzen ein ausgeprägtes Verständnis für die Entwicklungs­dokumentation. Zudem kennt man Sie als versierten Prozessmanager und -optimierer. Wichtig sind uns dazu Ihre positive Ausstrahlung und der Wille, mit Freude und Kreativität die Abteilung zu leiten. Sichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Kontakt: Wenn diese Aufgabe Sie reizt, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Wir bieten Ihnen sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie die Sicherheit eines finanzstarken, weltweit agierenden Unternehmens. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer AS332J an die von uns beauftragte Personalberatung vietenplus, z.Hd. Herrn Schneider, per E-Mail an bewerbung@vietenplus.de. Für Fragen stehen Ihnen Frau Richter und Frau Fischer telefonisch unter 04102 / 66 72 5-0 gern zur Verfügung. Vertraulichkeit ist garantiert.

Unternehmensführung/ Management

Forschung & Entwicklung

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Maschinen-/ Anlagenbau

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Bremen

Schleswig-Holstein

Hamburg

Niedersachsen

Mecklenburg-Vorpommern