Health, Safety & Environment Specialist (m/w/d) Transformatoren

06112, Halle
23.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016963108
Health, Safety & Environment Specialist (m/w/d) Transformatoren

ABB Power Grids Germany AG

Germany

https://jobs.hitachiabb-powergrids.com/login/index.html?sap-ffield_b64=YWN0aW9uPWFwcGx5JnBpZD1GQThGQkZBRTk1MjAxRUVBQkJBMzI4MDk2RDcxQzVCNA==

Durchführung von Inspektionen und Audits an unseren Standorten in Deutschland Schulung bzgl. aktueller HSE-Themen auf allen Ebenen sowie allgemeine Sicherheitsberatung Durchführung von Risikobewertungen und Unfalluntersuchungen Erstellung von Sicherheitsplänen Kontinuierliche Implementierung von Verbesserungen und Best Practices Durchführung spezifischer HSE-Projekte

Health, Safety & Environment Specialist m/w/d Transformatoren Ort: Halle an der Saale, Sachsen-Anhalt, Deutschland Job Typ: Vollzeit Stellen-ID: DE50077329 Hitachi ABB Power Grids ist ein wegweisender Technologieführer, der dazu beisteuert, den Zugang zu erschwinglicher, zuverlässiger, nachhaltiger und zeitgemäßer Energie für alle zu verbessern. Wir helfen Ihnen, Ihre Fabriken sowie unsere Krankenhäuser und Schulen mit Licht und Strom zu versorgen. Lernen Sie von anderen Teammitgliedern und kommen Sie zu uns genauso wie sie sind. Bringen Sie Leidenschaft und Ihre Energie mit und schließen Sie sich einem Team an, das eine einfache Wahrheit schätzt: Vielfalt + Zusammenarbeit = Innovation Wir suchen Sie als erfahrenen Health, Safety & Environment Spezialisten mit einem starken technischen Hintergrund sowie langjähriger Erfahrung im Bereich Arbeitssicherheit. HSE-Themen im Zusammenhang mit Arbeiten an elektrischen Maschinen, in Höhe und auf Baustellen im In- und Ausland sind Ihnen vertraut. Sie sind zentraler Ansprechpartner für alle HSE-Fragen für den Bereich Transformatoren-Service in Deutschland. In dieser Rolle identifizieren Sie Verbesserungspotentiale, erarbeiten Lösungen und unter­stützen das Management bei der kontinuierlichen Umsetzung von HSE-Verbesserungen. An unseren Standorten in Deutschland und auf unseren Baustellen führen Sie Audits sowie Beratungen durch. Bringen Sie, neben Ihrer Erfahrung, ein starkes Maß an Überzeugungskraft, Motivation und Kommunikationsgeschickt mit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Hitachi ABB Power Grids ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das auf eine fast 250-jährige Geschichte zurückblicken kann und rund 36.000 Mitarbeiter in 90 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz bedient Kunden aus den Bereichen Energieversorgung, Industrie und Infrastruktur über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg sowie aufstrebende Bereiche wie nachhaltige Mobilität, Smart Cities, Energiespeicherung und Datenzentren. Hitachi ABB Power Grids verfügt über eine fundierte Erfolgsgeschichte, globale Präsenz und eine beispiellose installierte Basis. Das Unternehmen bringt soziale, ökologische und wirtschaftliche Werte in Einklang und engagiert sich mit bahnbrechenden und digitalen Technologien als verlässlicher Partner für eine nachhaltige Energiezukunft, um ein stärkeres, intelligenteres und umweltfreundlicheres Netz zu ermöglichen. Ort: Halle an der Saale, Sachsen-Anhalt, Deutschland Job Typ: Vollzeit Stellen-ID: DE50077329 Aufgaben Durchführung von Inspektionen und Audits an unseren Standorten in Deutschland Schulung bzgl. aktueller HSE-Themen auf allen Ebenen sowie allgemeine Sicherheitsberatung Durchführung von Risikobewertungen und Unfalluntersuchungen Erstellung von Sicherheitsplänen Kontinuierliche Implementierung von Verbesserungen und Best Practices Durchführung spezifischer HSE-Projekte Anforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen oder vergleichbar mit Vertiefung der Themen Gesundheit, Sicherheit und Umwelt Ausbildung als Arbeitssicherheitsfachkraft von Vorteil Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in einem multinationalen Unternehmen, idealerweise mit Fertigungsumfeld Fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Fachkenntnisse im Bereich der Sicherheit beim Arbeiten an elektrischen Anlagen sowie technisches Verständnis industrieller Prozesse Kenntnis der Best Practices im Bereich Sicherheit und Gesund­heits­schutz am Arbeitsplatz Erfahrung in der Prüfung von Industriestandorten und Service­aktivitäten Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands, einige Reisen pro Jahr meist von einer Dauer von 2 - 3 Tagen Starkes Maß an Selbstmotivation und strukturierte Arbeitsweise Hohes Maß an Überzeugungskraft gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Stellen-ID DE50077329 über unser Online-Karrieretool. https://www.hitachiabb-powergrids.com/career Hitachi ABB Power Grids ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das auf eine fast 250-jährige Geschichte zurückblicken kann und rund 36.000 Mitarbeiter in 90 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz bedient Kunden aus den Bereichen Energieversorgung, Industrie und Infrastruktur über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg sowie aufstrebende Bereiche wie nachhaltige Mobilität, Smart Cities, Energiespeicherung und Datenzentren. Hitachi ABB Power Grids verfügt über eine fundierte Erfolgsgeschichte, globale Präsenz und eine beispiellose installierte Basis. Das Unternehmen bringt soziale, ökologische und wirtschaftliche Werte in Einklang und engagiert sich mit bahnbrechenden und digitalen Technologien als verlässlicher Partner für eine nachhaltige Energiezukunft, um ein stärkeres, intelligenteres und umweltfreundlicheres Netz zu ermöglichen.

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Handwerkliche Tätigkeit

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

06112

Halle