Informationen zur Anzeige:

IT-Ingenieur*in für hochautomatisierte Experimentierplätze der biologischen Strukturforschung
Berlin
Aktualität: 24.02.2024

Anzeigeninhalt:

24.02.2024, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Berlin
IT-Ingenieur*in für hochautomatisierte Experimentierplätze der biologischen Strukturforschung
Du arbeitest in einer interdisziplinären Arbeitsgruppe als technische*r Expert*in und Entwickler*in von Messplätzen sowie der IT-Infrastruktur für diese Messplätze. Du bist an internationalen Software-Kooperationen beteiligt. Du trägst zum effizienten Management der gesammelten Forschungsdaten bei.
Bachelor / Master / Diplom in Informatik / technischer Informatik oder einem verwandten Gebiet Fundierte Kenntnisse in der Administration von Arbeitsplatzrechnern und Servern (Linux, MacOS) sowie der Skriptprogrammierung Programmierkenntnisse für grafische Benutzeroberflächen und/oder Gerätesteuerungen, bevorzugt in Python, JavaScript und C++ Kenntnisse von Datenbanksystemen

Berufsfeld

Standorte