Implementierungsmanager (m/w/d)

Köln
29.05.2020

Daten dieser Anzeige

Implementierungsmanager (m/w/d)

Germany

http://www.experteer.de/account/signup_now/sueddeutsche_cologne/22091758?utm_medium=metasearch&utm_source=sueddeutsche&utm_content=job&utm_campaign=sueddeutsche%2Bcologne&v_signup_style_v4=true

Unser Klient, die VDV eTicket Service GmbH & Co. KG, ist der deutsche Anbieter und Koordinator der technischen Systeme und des Standards für das elektronische Fahrgeldmanagement im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Als vertrauensvoller Partner und Dienstleister der Verkehrsunternehmen und -verbünde verantwortet das Unternehmen die Hintergrundsysteme und das Sicherheitsmanagement für Millionen täglicher Transaktionen, z. B. bei elektronischen Fahrscheinen und Fahrberechtigungen. In diesem Bereich setzt das Unternehmen die nationalen Qualitätsstandards für Soft- und Hardwarekommunikation. Gleichzeitig konzipiert und verantwortet es die kryptographische Absicherung des Gesamtsystems für Deutschland.

Zudem ist unser Klient international gefragter Ansprechpartner für Mobility-Innovationen wie Seamless Travel und Mobility-as-a-Service.

In dieser spannenden Aufgabe werden Sie als enger Partner der Verkehrsunternehmen die konzeptionelle Planung für den Anschluss deren Systeme an die Systeme von eTicket Deutschland unterstützen. Sie begleiten die Verkehrsunternehmen bei der Umsetzung entsprechender IT-Projekte. Daneben werden Sie unseren Klienten in Präsentationen bei Kunden unterstützen und die Leistungen und Qualitäten der Systeme hervorheben.

Es erwartet Sie ein vielseitiges Tätigkeitsfeld im Bereich von State-of-the-Art-Sicherheitslösungen für Smartphones bis hin zur deutschlandweiten Vernetzung für Clearing und Datenaustausch von Verkehrsunternehmen.
Die Aufgaben

  • Bestandsaufnahme der lokalen IT-Infrastruktur und IT-Kompetenz des Verkehrsunternehmens
  • Anforderungsanalyse der Systeme, Applikationen und Kompetenzen des Verkehrsunternehmens für die Nutzung von Komponenten und Services
  • Konzeption der zugehörigen Entwicklungsmaßnahmen zum Anschluss an die eTicket Deutschland-Systemlandschaft
  • Fachliche und technische Beratung beim Anschluss der vorhandenen Systeme an die Systeme von eTicket Deutschland
  • Stakeholder-Management bei Verkehrsunternehmen
  • Begleitung bei der Projektplanung der Verkehrsunternehmen
  • Sicherstellung der Implementierung des entworfenen Konzeptes
  • Begleitung der Verkehrsunternehmen bei der Steuerung der externen Dienstleister und Lieferanten
  • Unterstützung bei Zertifizierung und Abnahmetests der Systeme und Prozesse
  • Vorstellung der Leistungen und Systeme von eTicket Deutschland bei den Verkehrsunternehmen vor Ort
  • Professionelle Durchführung von Beratungsgesprächen und Präsentationen

Die Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Informatik-, Wirtschaftsinformatik- oder Ingenieurstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Software- oder Architekturumfeld
  • Kenntnisse der gängigen Mobile-Applikationsstandards (iOS SDK/Android SDK), sowie deren Sicherheitsarchitekturen
  • Gute Kenntnisse in mindestens einer aktuellen objektorientierten Sprache, vorzugsweise Java
  • Grundkenntnisse von SQL und relationalen Datenbanken, sowie in Microservice Architekturen
  • Idealerweise Grundkenntnisse in Kryptographie und Webservice Security
  • Erfahrung in Architektur und Umgang mit verteilten Systemen
  • Erfahrungen mit professionellen Projektmanagement-Methoden wie z.B. PRINCE2
  • Deutschlandweite Reisebereitschaft
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Das Angebot

  • Ein Team, in dem alle mit Engagement und hoher Kompetenz bei der Sache sind, wobei Spaß und ein besonders kollegiales Betriebsklima nicht zu kurz kommen
  • Flache Hierarchien mit Raum für eigene Initiative
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Die Möglichkeit zur individuellen Fortbildung und ein faires Festgehalt plus betriebliche Altersvorsorge
  • Interessante Entwicklungsperspektiven durch das solide Unternehmenswachstum
  • Mitgestalten eines attraktiven ÖPNV in Deutschland, damit die Verkehrswende gelingt und die Klimaziele erreicht werden
  • Ein zentraler Standort mit hervorragender Anbindung – BahnCard 100 und Jobticket inklusive

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Anschreiben (inkl. Angabe der Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit) online in wenigen Schritten über den Bewerberbutton zu.

Für Fragen steht Ihnen Julia Kirberg

Mercuri Urval GmbH
Peter-Müller-Str. 26
40468 Düsseldorf

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Kundendienst/ Service

IT/ Software

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Köln