Ingenieur System-/Funktionsentwicklung Steer-by-Wire Automotive (m/w/d)

91074 Herzogenaurach
11.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016675651
Ingenieur System-/Funktionsentwicklung Steer-by-Wire Automotive (m/w/d)

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Germany

https://CAREERS.SCHAEFFLER.COM/sap/bc/erecruiting/applwzd?PARAM=cG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9MjI0NDY2MDAwMDcwMUVFQUIxQTA5MUNEMkY3QTFFQjUmbG9nPVgmY2FuZF90eXBlPQ%3d%3d&sap-client=100

Entwicklung innovativer Steer-by-Wire-Fahrwerksaktuatoren bis ASIL D auf Systemebene Abstimmung von Systemfunktionen und -schnittstellen mit Kunden, internen Fachbereichen sowie externen Lieferanten Eigenverantwortliche Entwicklung und Spezifikation von Systemfunktionen für das Lenken und das haptische Feedback Verantwortung für die Durchführung von Sicherheitsanalysen und Zuverlässigkeitsberechnungen sowie, basierend auf diesen, Erarbeitung von technischen Sicherheitskonzepten und -architekturen Absicherung des Systemdesigns durch Simulationen, z. B. mit Fehlerinjektion sowie Begleitung der Systemtests

Ihre Bewerbung Über uns We pioneer motion Schaeffler - das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Ingenieur System-/Funktionsentwicklung Steer-by-Wire Automotive (m/w/d) Referenccode: DE-A-HZA-20-04946 Standort(e): 91074 Herzogenaurach Ihre Aufgaben Entwicklung innovativer Steer-by-Wire-Fahrwerksaktuatoren bis ASIL D auf Systemebene Abstimmung von Systemfunktionen und -schnittstellen mit Kunden, internen Fachbereichen sowie externen Lieferanten Eigenverantwortliche Entwicklung und Spezifikation von Systemfunktionen für das Lenken und das haptische Feedback Verantwortung für die Durchführung von Sicherheitsanalysen und Zuverlässigkeitsberechnungen sowie, basierend auf diesen, Erarbeitung von technischen Sicherheitskonzepten und -architekturen Absicherung des Systemdesigns durch Simulationen, z. B. mit Fehlerinjektion sowie Begleitung der Systemtests Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Langjährige Berufserfahrung in der modellbasierten System- und Funktionsentwicklung sicherheitskritischer mechatronischer Systeme im Automotive-Umfeld einschließlich der zugehörigen Prozesse wie z. B. CMMI und/oder Automotive SPICE Fundierte praktische Kenntnisse in der Funktionalen Sicherheit bis ASIL D (Medini Analyze) sowie im Reglerentwurf und in dynamischer Systemsimulation (MATLAB/Simulink) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenständige, strukturierte und kreative Arbeitsweise gepaart mit Spaß an der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte und an der Zusammenarbeit in einem sehr interdisziplinären Team Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Bewerben www.schaeffler.com/careers www.schaeffler.com/careers Fragen zum Stellenangebot beantwortet: Friederike Hein-Effner +49(163)8904143 heinefie@schaeffler.com Schaeffler Technologies AG & Co. KG Bewerben

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Ingenieurwesen

Luft-/ Raumfahrt

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

91074 Herzogenaurach