IT-Benutzerbetreuer/-in Lehrerdienstgeräte (m/w/d)

85057 Ingolstadt
27.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 022009387
IT-Benutzerbetreuer/-in Lehrerdienstgeräte (m/w/d)

Stadt Ingolstadt

Germany

https://www.ingolstadt.de/Karriere/Aktuelle-Stellenangebote/?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Betreuung der IT-Anwender sowie der gesamten I&K-Landschaft in den pädagogischen und Verwaltungs-Netzwerken an den Schulen in städtischer Sachaufwandsträgerschaft, mit den folgenden Tätigkeitsschwerpunkten: Anwenderbetreuung an Lehrerdienstgeräten (Notebook, Convertible, Tablet) Technische Planung bei Neuinstallation oder Austausch der Systeme Softwareverteilung mit Mobile Device Management Benutzerbetreuung an den Lehrerarbeitsplätzen an den Schulen Fehleranalyse und -behebung bei Softwareproblemen Technische Abwicklung bei der Einrichtung von Telearbeitsplätzen; Entsprechende Konfiguration von Hard- und Software Überprüfung der Sicherheit Überwachung (Monitoring) der Funktionalität des internen WLAN-Netzes Fehlersuche, Fehleranalyse und -behebung auch von Softwareproblemen Vor Ort Service an den Schulen Teilnahme am User-Helpdesk, Behebung einfacherer bis mittelschwerer Kundenprobleme, Weitergabe schwieriger Kundenprobleme an Spezialisten

Zur Verstärkung für unser Amt für Informations- und Datenverarbeitung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n IT-Benutzerbetreuer /-in Lehrerdienstgeräte (m/w/d) Ihr Anforderungsprofil: Fachinformatiker/Systemintegration (gerne auch Berufsanfänger), vergleichbare Berufsausbildung oder langjährige einschlägige Berufserfahrung vertiefte Kenntnisse in der IT-Anwenderbetreuung (Hardware, Software, Server, Netzwerk) Flexibilität bei der Aufgaben- und Arbeitszeitgestaltung möglichst mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von IT-Systemen Führerschein der Klasse B Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung Sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Belastbarkeit, Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere: Betreuung der IT-Anwender sowie der gesamten I&K-Landschaft in den pädagogischen und Verwaltungs-Netzwerken an den Schulen in städtischer Sachaufwandsträgerschaft, mit den folgenden Tätigkeitsschwerpunkten: Anwenderbetreuung an Lehrerdienstgeräten (Notebook, Convertible, Tablet) Technische Planung bei Neuinstallation oder Austausch der Systeme Softwareverteilung mit Mobile Device Management Benutzerbetreuung an den Lehrerarbeitsplätzen an den Schulen Fehleranalyse und -behebung bei Softwareproblemen Technische Abwicklung bei der Einrichtung von Telearbeitsplätzen; entsprechende Konfiguration von Hard- und Software Überprüfung der Sicherheit Überwachung (Monitoring) der Funktionalität des internen WLAN-Netzes Fehlersuche, Fehleranalyse und -behebung auch von Softwareproblemen Vor Ort Service an den Schulen Teilnahme am User-Helpdesk, Behebung einfacherer bis mittelschwerer Kundenprobleme, Weitergabe schwieriger Kundenprobleme an Spezialisten Wir bieten Ihnen: ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 9b TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 30.06.2021. Weitere Informationen: Für Auskünfte steht Ihnen Herr Fumy unter Tel. (0841) 305 - 1190 gerne zur Verfügung. Jetzt bewerben Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung: Die Bewerbungsunterlagen können lediglich im .pdf-Dateiformat hochgeladen werden. Zudem ist bei einer zweiten Bewerbung über das Online-Bewerberportal zunächst eine Anmeldung mit den bereits erhaltenen Zugangsdaten notwendig. Da Schwerbehinderte besondere Beteiligungsrechte gemäß dem Neunten Buch des Sozialgesetzbuches (SGB IX) genießen und bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt werden, wäre Ihre Angabe hilfreich. Wenn Sie eine Schwerbehinderung angeben, ist ein Nachweis über Ihren Grad der Schwerbehinderung erforderlich. Dieser ist mit den Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei hochzuladen.

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Kundendienst/ Service

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

85057 Ingolstadt