Java-Entwickler*in Medienarchive

60320 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
18.12.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011834146
Java-Entwickler*in Medienarchive

Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts

Germany

https://bewerbung.hr.de:8443/sap/bc/webdynpro/sap/hrrcf_a_applwizard?POST_INST_GUID=005056921BFE1EEA87FC9A9C2EE506CF&sap-client=010&sap-language=DE#

Als Java-Entwickler*in analysierst, konzipierst und realisierst du in agilen Projekten innerhalb der ARD die Softwarekomponenten von ARD-weit eingesetzten Medien-, Dokumentations- und Archivierungssysteme auf der Basis von Java bzw. JEE. Dabei implementierst du als Full-Stack-Entwickler*in Features vertikal durch alle Softwareschichten. In enger Zusammenarbeit mit Anwender*innen setzt du Spezifikationen neuer Anforderungen um. Du unterstützt die Integration der Applikation in einer hochgradig vernetzten IT-Landschaft, erstellst automatisierte Tests und führst qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Radio, Fernsehen, Internet - wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n innovative*n Java-Entwickler*in Medienarchive Du hast Spaß an neuen Technologien und bist ein*e Experte*in in der Java-Entwicklung? Du suchst spannende und vielfältige Projekte in einem dynamischen Medienumfeld? Dann vernetze gemeinsam mit uns die Medienarchive des Hessischen Rundfunks. Wir bieten dir darüber hinaus geregelte Arbeitszeiten, 31 Tage Urlaub, eine eigene Kantine, Freiraum eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen sowie individuelle Fortbildungen. Mehr dazu und zum hr als Arbeitgeber findest du hier. Deine Aufgaben: Als Java-Entwickler*in analysierst, konzipierst und realisierst du in agilen Projekten innerhalb der ARD die Softwarekomponenten von ARD-weit eingesetzten Medien-, Dokumentations- und Archivierungssysteme auf der Basis von Java bzw. JEE. Dabei implementierst du als Full-Stack-Entwickler*in Features vertikal durch alle Softwareschichten. In enger Zusammenarbeit mit Anwender*innen setzt du Spezifikationen neuer Anforderungen um. Du unterstützt die Integration der Applikation in einer hochgradig vernetzten IT-Landschaft, erstellst automatisierte Tests und führst qualitätssichernde Maßnahmen durch. Dein Profil: Du hast Spaß daran selbstorganisiert in einem agilen Umfeld und interdisziplinären Projektteams zu arbeiten. Du bringst ein abgeschlossenes informatikorientiertes Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation mit und verfügst über einschlägige Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung. Sehr gute Java/JEE-Kenntnisse, Kenntnisse in Webservice-/REST-Schnittstellen sowie modernen Datenbanksystemen setzen wir voraus. Du kannst auf fundierte Erfahrungen mit JEE-Applikationsservern und O/R-Mappern (Hibernate) sowie Erfahrungen mit Frontend- und Webtechnologien zurückgreifen. Ein sicherer Umgang mit modernen Entwicklungsumgebungen sowie Build-, Deployment- und Bugtracking Tools ist für dich selbstverständlich. Das Arbeiten in agilen Prozessen (z. B. Scrum, SAFe) ist dir vertraut. Erfahrungen mit Suchtechnologien, Microservice-Architekturen, Business-Intelligence- oder Machine-Learning-Verfahren sind von Vorteil. Interessiert? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung über unser Onlineportal mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung. Ihre Bewerbung Hessischer Rundfunk Personalgewinnung und -entwicklung Alexandra Schurig Bertramstraße 8 Telefon: 069 155 2086 Mehr über den hr als Arbeitgeber erfährst du auf www.hr.de/karriere. Der Hessische Rundfunk fördert Chancen­gleich­heit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Voll­zeit­stellen sind grund­sätzlich teilbar. Schwer­behin­derte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt.

IT/ Softwareentwicklung

Medien/ Unterhaltung/ Verlage

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

60320 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main