Key Account Manager Biosimilar Südwest (m/w/d)

München
25.11.2020

Daten dieser Anzeige

Key Account Manager Biosimilar Südwest (m/w/d)

Germany

http://www.experteer.de/account/signup_now/sueddeutsche_munich/23802510?utm_medium=metasearch&utm_source=sueddeutsche&utm_content=job&utm_campaign=sueddeutsche%2Bmunich&v_signup_style_v4=true

Job Description

MSD (mit Hauptsitz in Kenilworth, NJ, in den USA, Kanada und Puerto Rico auch als Merck & Co., Inc. bekannt) hat die Entscheidung getroffen, Produkte aus seinen Geschäftsbereichen Women’s Health, den etablierten Legacy Brands und Biosimilars abzuspalten und in ein neu gegründetes, unabhängiges Unternehmen einzubringen. Dieses neue Unternehmen, das vorläufig den Namen “NewCo” trägt, wird Anfang 2021 ein unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen werden. Für diese spannende neue Gelegenheit suchen wir Kandidaten mit Unternehmer- und Pioniergeist, die an einer zielgerichteten Karriere, persönlichem Wachstum und Führungsqualitäten interessiert sind.  Durch unsere Zusammenarbeit werden wir einen bedeutenden Beitrag für die Gesundheit und das Leben von Menschen auf der ganzen Welt leisten.

NewCo Vision

Die NewCo wird das Leben der Menschen weltweit verbessern, indem sie das ganze Potenzial etablierter Marken in der Frauengesundheit und in anderen wichtigen therapeutischen Bereichen freisetzt. Wir setzen uns dafür ein, das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Frauengesundheit zu werden, indem wir in Innovationen investieren, die das Wohlbefinden von Frauen unterstützen.

NewCo Ziele

Investitionen in Innovationen zum gesundheitlichen Wohlergehen von Frauen , angetrieben durch unsere führenden Verhütungsmittel und Fruchtbarkeitsmedikamente

Eine führende Position bei Biosimilars zu etablieren, wobei wir uns auf Onkologie und Entzündungskrankheiten konzentrieren und ein Partner bei der weltweiten Vermarktung von Biosimilars sind

Den Wert eines etablierten Portfolios in den Bereichen Dermatologie, Schmerz und kardiovaskuläre Erkrankungen zu erkennen

Region: Südwest

Stellenbeschreibung:

Ausgehend von einem umfangreichen Verständnis im Bereich Gesundheitswesen, sowie auf der Grundlage der Kenntnisse der Kundenbedürfnisse, soll der Key Account Manager (KAM) in Zusammenarbeit mit dem Kunden/Account folgende Aktionen entwickeln: Maßgeschneiderte Produktangebote von unserem Biosimilar-Portfolio (Angebote mit Patientennutzen und wirtschaftlichem Nutzen) undBusiness-Lösungen, die zu gegenseitigem Nutzen über Medikamentenvorteile hinausgehen. Der KAM gilt als „Owner of the Customer“ und erarbeitet mit dem Team langfristige KAM Pläne pro Top Account und baut auf der Grundlage einvernehmlich vereinbarter Ziele nachhaltige Beziehungen auf.

Die wesentlichen Funktionen und Verantwortlichkeiten sind Folgende:

Verständnis des Marktes und Analyse der Kundenbedürfnisse:

Identifizierung von Markttrends und wichtigen Informationen im gesundheitspolitischen Umfeld, um Wachstumsmöglichkeiten bei/mit Top Kunden voranzutreiben

Verstehen der Vision des Kunden, seiner Hauptinteressen, Stärken und Schwächen; darauf aufbauend sollen gemeinsame Aktionen zu gegenseitigem Nutzen entwickelt werden

Entwickeln eines umfassenden Verständnisses von bestehenden und sich neu abzeichnenden Bedürfnissen des Accounts und Abschätzen der Folgen unter Einbeziehung des gesamten Biosimilar Portfolios

Der KAM stellt mit Hilfe von Datenanalysen, neuen Technologien und einer Omnichannel-Strategie den Biosimilar-Patienten in den Fokus und arbeitet für unsere Kunden in diesem Bereich gemeinsam mit dem Biosimilar-Team maßgeschneiderte Vertriebslösungen für sie aus; dabei nutzt er agile Arbeitsmethoden

Der KAM versteht die Kundenbedürfnisse in Bezug auf Inhalte und Kanäle und agiert sicher im Sinne des Omnichannel-Ansatzes

Er bewirbt das bestehende Biosimilar-Produktportfolio und entwickelt bzw. testet neue Ideen und Lösungsansätze im Bereich Biosimilar; dabei arbeitet er cross-funktional mit diversen Abteilungen

Entwicklung, Umsetzung und Nachverfolgung eines Account Plans pro Kunde:

Festlegen und Validieren von Account Zielen und Leistungsindikatoren bei wichtigen Stakeholdern

Entwickeln eines langfristigen Kundenplans, der eingehende Kenntnisse der Ziele und Bedürfnisse des Kunden beinhaltet

Indikations-/Produktbewerbung im Portfolioansatz

Aufbau und Pflege langfristiger Beziehungen zu wichtigen externen Ansprechpartnern

Durchführen von jährlichen Verhandlungen hinsichtlich des Produkt-Portfolios mit dem Ziel der Entwicklung einer strategischen langfristigen Zusammenarbeit

Kontinuierliche Kontrolle der Vorgaben und Leistungsindikatoren gemäß dem Account Plan sowie Anpassung aktueller Strategien und Aktivitäten auf der Grundlage neuer Erkenntnisse

Management von cross-funktionalen Teams:

Diskussion und Festlegung der Mitglieder des Account Teams sowie deren Funktionen und Verantwortlichkeiten, auf der Grundlage der Kundenbedürfnisse sowie der Geschäftsziele von NewCo

Ausarbeiten einer Strategie für das gesamte Team

Ihr Profil:

Wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium oder naturwissenschaftliche Ausbildung mit nachweislich mehrjähriger Erfahrung im Klinikbereich

Profunde Kenntnisse des Biosimilar Marktes

Projektmanagement: Fähigkeit zur Projektleitung ohne hierarchische Strukturen. Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit allen Funktionen innerhalb der Fachabteilungen

Kompetenz im Umgang mit digitalen Medien

Hohe Bereitschaft die eigenen „Komfortzone“ zu verlassen, um Neues auszuprobieren

Ausgeprägte Resilienz und Überzeugungskraft im direkten Kundenkontakt

Authentizität, Empathie, Neugier und Mut

Sehr gute Englischkenntnisse

Bitte geben Sie Ihre regionale Reisebereitschaft im CV oder ggf. im Anschreiben an.

Vorsorglich weisen wir daraufhin, dass die Jobbeschreibung vorläufiger Natur ist. Sie entspricht dem derzeitigen Planungsstand, kann sich aber je nach Projektentwicklung noch verändern.

#NewCo

Search Firm Representatives Please Read Carefully 
Merck & Co., Inc., Kenilworth, NJ, USA, also known as Merck Sharp & Dohme Corp., Kenilworth, NJ, USA, does not accept unsolicited assistance from search firms for employment opportunities. All CVs / resumes submitted by search firms to any employee at our company without a valid written search agreement in place for this position will be deemed the sole property of our company.  No fee will be paid in the event a candidate is hired by our company as a result of an agency referral where no pre-existing agreement is in place. Where agency agreements are in place, introductions are position specific. Please, no phone calls or emails. 

Employee Status:

Regular

Relocation:

Domestic

VISA Sponsorship:

No

Travel Requirements:

100%

Flexible Work Arrangements:

Not Specified

Shift:

Not Indicated

Valid Driving License:

Yes

Hazardous Material(s):

No

Number of Openings:

1

Job Info

  • Type: Full time
  • Location: DEU - Haar - Lindenplatz, DEU - Bavaria - Munich

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Sonstige Branchen

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

München