Laborleiterin / Laborleiter psychophysiologisches Labor

60313 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
20.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021350965
Laborleiterin / Laborleiter psychophysiologisches Labor

Universitätsklinikum Frankfurt

Germany

https://www.kgu.de/formulare/online-bewerbung/?tx_powermail_pi1%5Bfield%5D%5Bsubject%5D=204-2021&utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Organisation des Labors, Übernahme von Verantwortlichkeiten für EEG und TMS Planung, Durchführung und Auswertung wissenschaftlicher Experimente Betreuung von medizinischen Doktorarbeiten Mitwirkung an Drittmittelprojekten Einwerben von Drittmitteln

»Aus Wissen wird Gesundheit« - wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Altbewährtes weiter. Das Universitätsklinikum Frankfurt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigte bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fachkliniken, klinisch theoretischen Instituten und in den Verwaltungsbereichen ein. Die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Internationalität und berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit zeichnen das Universitätsklinikum aus. (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts) Vollzeit | befristet auf 2 Jahre | Ausschreibungsnummer: JW-204-2021 Die Position ist im Labor für Psychophysiologie der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Klinik ist Teil des Zentrums für Psychische Gesundheit. Behandlungsschwerpunkte sind Stimmungserkrankungen - einschließlich therapieresistenter Depressionen und bipolarer Störungen - sowie entwicklungspsychiatrische Erkrankungen wie beispielsweise adultes ADHS.   Ihre Aufgaben Organisation des Labors, Übernahme von Verantwortlichkeiten für EEG und TMS Planung, Durchführung und Auswertung wissenschaftlicher Experimente Betreuung von medizinischen Doktorarbeiten Mitwirkung an Drittmittelprojekten Einwerben von Drittmitteln Ihr Profil Abgeschlossene Promotion in Neurowissenschaften, Psychologie, Biologie oder einem verwandten Fach Forschungs- und Publikationsaktivitäten im Bereich der Psychologie oder Psychiatrie Gute Kenntnisse im Bereich der quantitativen Forschungsmethoden und Statistik Gute Kenntnisse in SPSS und der Softwareanwendung Presentation von Neurobehavioral Systems Kenntnisse kognitiver Testungen / psychophysiologischer Messungen (EEG, TMS, EMG, EDA) Sie sind team- und kooperationsfähig, ein Organisationstalent und haben Spaß an der interdisziplinären Zusammenarbeit. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig.   Unser Angebot Arbeitsumfeld: Durch die enge Verbindung von Krankenversorgung mit Forschung und Lehre bietet das Klinikum ein Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Kollegialität und Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen zeichnen das Klima am Universitätsklinikum aus. Berufliche Förderung: Interesse an einer wissenschaftlichen Weiterqualifikation wird unterstützt und gefördert Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung, einer 38,5 Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthaltsmöglichkeiten im Grünen. Ein Spaziergang am Mainufer bietet Entspannung in Pausenzeiten. Work-Life-Balance: Teilzeitbeschäftigung ist möglich, Kinderbetreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier), Ferienbetreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheitsförderung Weiterentwicklung: Interne und externe Fortbildung für Ihre berufliche Entwicklung Frauen sind in diesen Positionen am Universitätsklinikum Frankfurt unterrepräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.   Werden Sie ein Teil unseres Teams! Nutzen Sie die Zeit bis zum 16.05.2021 um sich zu bewerben, bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer, einem möglichen Startzeitpunkt und Ihrer Gehaltsvorstellung. Für weitere Informationen steht Ihnen Professor Dr. Michael Plichta unter der E-Mail-Adresse michael.plichta@kgu.de gerne zur Verfügung. Jetzt bewerben Universitätsklinikum Frankfurt | Recruiting Team | Theodor-Stern-Kai 7 | 60590 Frankfurt am Main | bewerbung@kgu.de oder Bewerbungsformular (Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden). | Folgen Sie uns gerne auf Instagram (@ukf_karriere); XING, LinkedIn.

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Forschung & Entwicklung

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Teilzeit

60313 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main