Leiter Revision (m/w/d)

50667 Köln
17.04.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010066896
Leiter Revision (m/w/d)

ifp Ι Personalberatung Managementdiagnostik

Germany

nathalie.kohl@ifp-online.de

Mit direktem Berichtsweg an den Sprecher der Geschäftsführung tragen Sie an zentraler Stelle dazu bei, die Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu festigen und weiter auszubauen. Ihre Hauptverantwortung liegt in der Sicherstellung einer den Grundsätzen der Ordnungsmäßigkeit, Sicherheit sowie Wirtschaftlichkeit entsprechenden Durchführung der Revisionsaufgaben. Sie steuern die Revision der ausgelagerten Prozesse bundesweit und entwickeln sie im Sinne einer modernen, proaktiven Revisionsstrategie stetig weiter. Dies geht auch mit der fortlaufenden Optimierung angewandter Methoden und Prozesse einher. In Ihrer Funktion fungieren Sie neben Ihrer internen Rolle auch extern als Ansprechpartner, beispielsweise für Wirtschaftsprüfer, und arbeiten mit den Revisionsabteilungen der prozessauslagernden Banken zusammen. Unterstützt werden Sie durch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Köln, Nürnberg und Pirna. Abgerundet wird Ihr Tätigkeitsspektrum durch Gremien- und Projektarbeit.

Wir sind einer der führenden Full-Service-Anbieter für Backoffice-Prozesse im Bankensektor. Als Mitglied der Sparkassen-Finanzgruppe betreuen wir Sparkassen, aber auch Kreditgenossenschaften sowie Groß- und Privatbanken in der operativen Auslagerung von Geschäftstätigkeiten und stehen zugleich als Berater und Prozessgestalter zur Verfügung. Dabei bieten wir Dienstleistungen in den Bereichen Marktfolge Aktiv und Passiv, Digitalisierung, Zahlungsverkehr, Auslandsgeschäft, Beauftragtenwesen, Marktfolge Wertpapiere und Personalverwaltung an. Mit Hauptsitz in Köln und ca. 1800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 16 Standorten sind wir für unsere rund 400 Kunden bundesweit präsent. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir mit flexibler Wahl des Dienstsitzes eine fachlich versierte sowie engagierte Persönlichkeit (m/w/d) als Leiter Revision Mit direktem Berichtsweg an den Sprecher der Geschäftsführung tragen Sie an zentraler Stelle dazu bei, die Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu festigen und weiter auszubauen. Ihre Hauptverantwortung liegt in der Sicherstellung einer den Grundsätzen der Ordnungsmäßigkeit, Sicherheit sowie Wirtschaftlichkeit entsprechenden Durchführung der Revisionsaufgaben. Sie steuern die Revision der ausgelagerten Prozesse bundesweit und entwickeln sie im Sinne einer modernen, proaktiven Revisionsstrategie stetig weiter. Dies geht auch mit der fortlaufenden Optimierung angewandter Methoden und Prozesse einher. In Ihrer Funktion fungieren Sie neben Ihrer internen Rolle auch extern als Ansprechpartner, beispielsweise für Wirtschaftsprüfer, und arbeiten mit den Revisionsabteilungen der prozessauslagernden Banken zusammen. Unterstützt werden Sie durch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Köln, Nürnberg und Pirna. Abgerundet wird Ihr Tätigkeitsspektrum durch Gremien- und Projektarbeit. Für diese anspruchsvolle Position verfügen Sie über eine qualifizierte theoretische Ausbildung in Form eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums oder eine vergleichbare Qualifikation, beispielsweise als Verbandsprüfer. Sie konnten bereits mehrjährige praktische Erfahrungen in der Revision im Finanzdienstleistungsumfeld - vorzugsweise in einer Bank - sammeln und dabei erste Führungserfahrung erwerben. Umfassende Fachkenntnisse weisen Sie vor allem in den Bereichen Revisionstechnik, Methoden zur Risikoidentifizierung und -beurteilung, Banksteuerungsmechanismen sowie in betriebswirtschaftlichen und aufsichtsrechtlichen Themen auf. Sie bringen zudem überdurchschnittliches analytisches Urteilsvermögen und eine systematische Arbeitsweise, einhergehend mit einem hohen Qualitätsbewusstsein mit. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihr Engagement und Ihre Lösungsorientierung sowie durch Ihre Entschlossenheit und Konfliktfähigkeit. Im Umgang mit internen und externen Ansprechpartnern profitieren Sie zudem von Ihrem sicheren, verbindlichen Auftreten sowie Ihrer Überzeugungs- und Kommunikationsstärke. Wenn Sie diese Herausforderung reizt und Sie die oben genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 16.946-JW an die von uns beauftragte Personalberatung ifp. Dort stehen Ihnen für weitere Informationen Frau Nathalie Kohl (Tel. 0221/20506-189, nathalie.kohl@ifp-online.de), Herr Joerg Engelmann (Tel. 0221/20506-90) und Herr Rolf Jacoby (Tel. 0221/20506-23) zur Verfügung. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen sichern wir Ihnen zu. Abteilungsleiterin Leitungspostion Führungsposition Bankkaufmann Bankkauffrau Bankfachwirt Bankfachwirtin Betriebswirt Betriebswirtin Bankwesen Bankwirtschaft Prüfung Prüfwesen Wirtschaftsprüfung Interne Revision Risk Management Risikocontrolling Controlling Prozessmanagement Projektmanagement Bank Finanzdienstleister Finance Sparkasse ifp Personalberatung Managementdiagnostik 50667 Köln Nordrhein-Westfalen ax84320by

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Unternehmensführung/ Management

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

50667 Köln