Leiterin oder Leiter der Organisationseinheit "Kommunikation und Bodenstationen"

82234 Oberpfaffenhofen
25.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016988515
Leiterin oder Leiter der Organisationseinheit "Kommunikation und Bodenstationen"

DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Germany

https://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10596/1003_read-45188/

Management der Organisationseinheit Planung eines verantwortlichen Einsatzes der finanziellen, personellen, materiellen und infrastrukturellen Ressourcen gebunden an die zu bedienenden Projekte und Vorhaben Definition der strategischen Zielsetzung der OE und verantwortliche Verfolgung und Umsetzung der Ziele Personalführung fachlich und disziplinarisch in dem zugewiesenen Rahmen sowie Auswahl und Umsetzung geeigneter Personalentwicklungsmaßnahmen Durchführung der internen und externen Projekte und Vorhaben sowie Vertretung der OE bei Projekt- und Vertragsverhandlungen, auch im internationalen Umfeld Unterstützung des DLR-Bildungsauftrags durch Betreuung von Bacheloranden, Masteranden, Praktikanten etc. Bereitstellung, (Weiter-)Entwicklung und Betrieb von Bodenstationen für bemannte und unbemannte Raumflugmissionen von Telemetrie-, Kommando- und Bahnverfolgungsdaten für stationäre und umlaufende Satelliten sowie Raumsonden von technischer Infrastruktur wie Kontrollräumen, Computernetzwerken und Kommunikationsanlagen des GSOC zur Durchführung bemannter und unbemannter Missionen von Software für die Abwicklung von Raumfahrtmissionen sowie für Simulationen und Tests von Checkout- und Steuersystemen von Audio- und Videokonferenzsystemen (»Voice Loops«) Weiterführende Planung, Ausbau und Betrieb des weltweiten Kommunikationsnetzwerks (DLR Satellitenanlagen) zur Übertragung von Daten, Sprache und Videosignalen Vertretung des DLR in internationalen Gremien zur Standardisierung von Datensystemen und Koordinierung von Frequenzangelegenheiten Aktive Mitwirkung in der Akquisition von Projekten für Betriebsprojekte, Expertise für Angebotserstellung und -verhandlung und Wahrnehmung der Schnittstelle zu externen Auftraggebern

Starten Sie Ihre Mission beim DLR Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - insbesondere noch mehr weibliche -, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Raumflugbetrieb und Astronautentraining in Oberpfaffenhofen bei München suchen wir eine/n Leiterin oder Leiter der Organisationseinheit »Kommunikation und Bodenstationen« Ihre Mission: Für den Betrieb von Raumfahrzeugen ist es nötig, den Datenaustausch und die Kommunikation zwischen dem Raumfahrzeug und den verschiedenen Elementen des Bodensegmentes bereitzustellen. Im German Space Operations Center (GSOC) wird diese Aufgabe von der Organisationseinheit »Kommunikation & Bodenstationen« wahrgenommen. Die wichtigsten Funktionen im Bereich der Datenübertragung umfassen die Bereitstellung und den Betrieb des kompletten Bodensegmentes inkl. der Antennenanlagen, der Kommunikationssysteme und der Kontrollzentrumssysteme (Rechenzentrum, Netzwerke, Virtualisierte Server und Konsolen, Audio- und Videomultiplex). Über die Antennenanlagen der Satellitenbodenstation Weilheim werden Telemetriedaten (Informationen vom Raumfahrzeug), Kommandodaten (Steuerungsdaten zum Raumfahrzeug) und Trackingdaten (Wo ist der Satellit?) übertragen. Weitere Aufgaben und Projekte sind die Modernisierung, Wartung, Konfiguration und der Betrieb der Antennenanlagen sowie die Planung und Implementierung von Kommunikations-Schnittstellen zu externen Bodenstationen. Darüber hinaus sind Planung, Aufbau und Betrieb eines weltweiten Kommunikationsnetzwerks zur Übertragung von Video-/Audiosignalen sowie sonstigen Daten wichtige Arbeitsfelder. Als Abteilungsleiter/in sind Sie für die effiziente und zuverlässige Sicherstellung einer Unterstützung aller im GSOC durchzuführenden Raumflugmissionen durch optimierten Einsatz aller daran beteiligten technischen Systeme (u. a. VoiceSystem und Satellitenbodenstation Weilheim) verantwortlich und übernehmen folgende Aufgaben: Management der Organisationseinheit Planung eines verantwortlichen Einsatzes der finanziellen, personellen, materiellen und infrastrukturellen Ressourcen gebunden an die zu bedienenden Projekte und Vorhaben Definition der strategischen Zielsetzung der OE und verantwortliche Verfolgung und Umsetzung der Ziele Personalführung fachlich und disziplinarisch in dem zugewiesenen Rahmen sowie Auswahl und Umsetzung geeigneter Personalentwicklungsmaßnahmen Durchführung der internen und externen Projekte und Vorhaben sowie Vertretung der OE bei Projekt- und Vertragsverhandlungen, auch im internationalen Umfeld Unterstützung des DLR-Bildungsauftrags durch Betreuung von Bacheloranden, Masteranden, Praktikanten etc. Bereitstellung, (Weiter-)Entwicklung und Betrieb von Bodenstationen für bemannte und unbemannte Raumflugmissionen von Telemetrie-, Kommando- und Bahnverfolgungsdaten für stationäre und umlaufende Satelliten sowie Raumsonden von technischer Infrastruktur wie Kontrollräumen, Computernetzwerken und Kommunikationsanlagen des GSOC zur Durchführung bemannter und unbemannter Missionen von Software für die Abwicklung von Raumfahrtmissionen sowie für Simulationen und Tests von Checkout- und Steuersystemen von Audio- und Videokonferenzsystemen (»Voice Loops«) weiterführende Planung, Ausbau und Betrieb des weltweiten Kommunikationsnetzwerks (DLR Satellitenanlagen) zur Übertragung von Daten, Sprache und Videosignalen Vertretung des DLR in internationalen Gremien zur Standardisierung von Datensystemen und Koordinierung von Frequenzangelegenheiten aktive Mitwirkung in der Akquisition von Projekten für Betriebsprojekte, Expertise für Angebotserstellung und -verhandlung und Wahrnehmung der Schnittstelle zu externen Auftraggebern Ihre Qualifikation: abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Universität) der Luft- und Raumfahrttechnik, Informatik oder vergleichbarer Fachrichtung langjährige Berufserfahrung im europäischen und internationalen Raumfahrtumfeld sowie in der Zusammenarbeit mit Partnern aus Forschung und Industrie langjährige Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von nationalen und internationalen Raumflugmissionen und im Betrieb von Bodenstationen/Bodenstationseinrichtungen sehr gute Fachkenntnisse auf den Gebieten Informatik und Elektrotechnik für den naturwissenschaftlich-technischen Bereich sehr gute Kenntnisse moderner Betriebssysteme und Programmiersprachen sehr gute Anwendungskenntnisse gängiger Office-Produkte Erfahrung in der Mitarbeiterführung Bereitschaft zu Dienstreisen Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung sehr gute Kenntnisse in Deutsch (Wort und Schrift) sehr gute Kenntnisse in Englisch (Wort und Schrift) Promotion ist erwünscht Auslandserfahrung ist von Vorteil idealerweise Erfahrung in der Projektarbeit Erfahrung in der Akquisition von Aufträgen ist wünschenswert Ihr Start: Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung. Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Felix Huber telefonisch unter +49 8153 28-2700. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 50653 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#45188

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst

Unternehmensführung/ Management

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Luft-/ Raumfahrt

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

82234 Oberpfaffenhofen