Leitung Environment, Safety, Health & Authorization (m/w/d)

65183 Wiesbaden
07.01.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 019346621
Leitung Environment, Safety, Health & Authorization (m/w/d)

über ifp Ι Personalberatung Managementdiagnostik

Germany

maria.panten@ifp-online.de

Mit Berichtsweg an die Geschäftsleitung zeichnen Sie für das Geschäftsfeld ESHA mit rund 25 Mitarbeitenden (vier Direct Reports) für den Umwelt- und Immissionsschutz inkl. Genehmigungsverfahren, die Bereiche Arbeitsmedizin und -sicherheit sowie das Qualitätsmanagement verantwortlich. Unter Einhaltung der gültigen Regularien und Normen stellen Sie den nachhaltigen Betrieb der konzerneigenen Anlagen und der Infrastruktur sicher und treiben die strategische Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes und der zugehörigen Services voran. Sie stärken die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Teams und optimieren Strukturen und Prozesse sowie die Qualität der Leistungen entlang der Kundenbedarfe. Dabei haben Sie sowohl betriebswirtschaftliche als auch qualitätsrelevante KPIs im Blick und sichern eine bedarfsgerechte, kostenbewusste und wettbewerbsfähige Aufstellung des Bereiches.

Als Betreibergesellschaft des Industrieparks Kalle-Albert ist die InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG Partner für Unternehmen der Prozessindustrie und bietet dort umfassende Dienstleistungen für einen reibungslosen Betrieb. Der Industriepark ist mit über 5.800 Mitarbeitenden einer der großen Industriestandorte in Deutschland. Mit der Verantwortung für sämtliche Fragestellungen des Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie des Genehmigungs- und Qualitätsmanagements suchen wir im Auftrag unseres Kunden eine führungsstarke, überzeugende Persönlichkeit als Leitung Environment, Safety, Health & Authorization (m/w/d) AUFGABENSCHWERPUNKTE Mit Berichtsweg an die Geschäftsleitung zeichnen Sie für das Geschäftsfeld ESHA mit rund 25 Mitarbeitenden (vier Direct Reports) für den Umwelt- und Immissionsschutz inkl. Genehmigungsverfahren, die Bereiche Arbeitsmedizin und -sicherheit sowie das Qualitätsmanagement verantwortlich. Unter Einhaltung der gültigen Regularien und Normen stellen Sie den nachhaltigen Betrieb der konzerneigenen Anlagen und der Infrastruktur sicher und treiben die strategische Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes und der zugehörigen Services voran. Sie stärken die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Teams und optimieren Strukturen und Prozesse sowie die Qualität der Leistungen entlang der Kundenbedarfe. Dabei haben Sie sowohl betriebswirtschaftliche als auch qualitätsrelevante KPIs im Blick und sichern eine bedarfsgerechte, kostenbewusste und wettbewerbsfähige Aufstellung des Bereiches. QUALIFIKATIONEN Auf Basis Ihres natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studiums bzw. einer vergleichbaren Qualifikation haben Sie fundierte Fach- und Führungserfahrung in relevanten Funktionen in einem Industriepark oder Unternehmen der Prozessindustrie gesammelt. Idealerweise haben Sie bereits Fragestellungen der Anlagensicherheit und des Qualitätsmanagements bearbeitet, in jedem Fall haben Sie fundierte Anknüpfungspunkte zu den Bereichen Genehmigungs-/Umweltmanagement, Arbeitsschutz/-sicherheit oder Arbeitsmedizin. Daher sind Sie firm im strategischen Umgang mit Behörden sowie den gültigen Normen und Regularien. Sie zeichnen sich durch hohe Kunden-, Service- und Businessorientierung aus und bringen konzeptionelle und kommunikative Stärke mit. Ihr Arbeitsstil ist als gewissenhaft und ergebnisorientiert zu beschreiben. Sehr gute Projektmanagement-Skills verbinden Sie mit einem wertschätzenden, nahbaren Führungsstil und aufrichtigem Interesse für Ihre Mitarbeitenden. Gleichzeitig bringen Sie Durchsetzungskraft und argumentative Stärke mit. Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. ANSPRECHPARTNER Frau Maria Panten (0221) 20506193 maria.panten@ifp-online.de Herr Dr. Marc Stapp (0221) 20506145 Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenn Sie diese Herausforderung in einem interessanten Unternehmensumfeld reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.334-JBW zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich. Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln | www.ifp-online.de

Unternehmensführung/ Management

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Branchen

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

65183 Wiesbaden