Leitung für die Abteilung Verkehrsplanung (w/m/d)

90762 Fürth (Stadt), 90762 Fürth
17.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011427054
Leitung für die Abteilung Verkehrsplanung (w/m/d)

Stadt Fürth

Germany

https://www.mein-check-in.de/fuerth/position-82215

Erhebung, Pflege und Bereitstellung verkehrlicher Daten Erarbeitung von Verkehrskonzepten für die Gesamtstadt und einzelne Stadtteile Erstellung und Fortschreibung langfristiger Planungen (VEP, NVP) Betreuung von eigenen und externen verkehrlichen Planfeststellungsverfahren Konzeption und Vorplanung für Straßen, Plätze und Knotenpunkte Entwurf von LSA-Programmen, Grünen Wellen inklusive ÖPNV- und Feuer­wehr­bevor­rechtigung Förderung neuer Mobilitätsformen und Mobilitätsmanagement Förderung des Fahrrad- und Fußgängerverkehrs und entsprechende Planungen Wahrnehmung der Aufgabenträgerschaft für den ÖPNV, insbesondere auch gegen­über regionalen und überörtlichen Organisationen

www.fuerth.de in der Metropolregion Nürnberg Bitte bewerben Sie sich bis 16. November 2019! Fürth bietet vielversprechende Zukunfts­perspek­tiven als wachsender Wirt­schafts­stand­ort, als tole­rante und kulturell viel­fäl­tige, liebens- und erlebens­werte Groß­stadt mit einer aus­ge­zeichneten Infra­struktur im Herzen der Metropol­region. Die Stadt­ver­waltung legt Wert auf hoch­quali­fizierte und enga­gierte Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter und daher auch auf eine entsprechend fort­schritt­liche und familien­bewusste Personal­politik. Beschäf­tigte der Stadt profi­tieren von Leistungs­ent­gelten und betrieb­licher Alters­vor­sorge, lang­fris­tiger Stand­ort­sicher­heit im öffent­lichen Dienst, Zuschüssen zum öffent­lichen Personen­nah­verkehr, flexiblen Arbeits­zeiten, viel­fäl­tigen Teil­zeit­modellen, Weiter­bildungs­möglich­keiten und viel­ver­sprechenden Karriere­chancen. Die Stadt Fürth sucht für das Stadtplanungsamt zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für die Abteilung Verkehrsplanung (w/m/d) in Vollzeit, EGr 14 TVöD bzw. BGr A 14 BayBesG. Die Abteilung Verkehrsplanung verfügt derzeit über 12 Mitar­bei­tende und hat insbe­sondere folgende Aufgaben­bereiche: Erhebung, Pflege und Bereitstellung verkehrlicher Daten Erarbeitung von Verkehrskonzepten für die Gesamtstadt und einzelne Stadtteile Erstellung und Fortschreibung langfristiger Planungen (VEP, NVP) Betreuung von eigenen und externen verkehrlichen Planfeststellungsverfahren Konzeption und Vorplanung für Straßen, Plätze und Knotenpunkte Entwurf von LSA-Programmen, Grünen Wellen inklusive ÖPNV- und Feuer­wehr­bevor­rechtigung Förderung neuer Mobilitätsformen und Mobilitätsmanagement Förderung des Fahrrad- und Fußgängerverkehrs und entsprechende Planungen Wahrnehmung der Aufgabenträgerschaft für den ÖPNV, insbesondere auch gegen­über regionalen und überörtlichen Organisationen Die Stadt Fürth ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und hat zurzeit ca. 130.000 Einwohner. Sie liegt in enger Nach­bar­schaft zur Stadt Nürnberg im Zentrum der Metropol­region Nürnberg und weist ein hohes Maß an Verflechtungen mit den Nach­barstädten auf. Planungs­aufgaben haben daher auch häufig einen regionalen Aspekt. Die Lage im Verdichtungs­raum bietet ein großes Spektrum an kulturellen Angeboten sowie einen hohen Freizeit­wert. Die Stadt verfügt über einen außer­gewöhnlich großen Anteil an historisch wertvoller Bau­substanz mit sehr prägnanten städtebaulichen Ensembles und weiten grünen Talräumen. Wir erwarten: Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium vorzugsweise in einem ingenieur­wissen­schaftlichen Studiengang (z. B. Bau­ingenieur­wesen, Verkehrs­ingenieur­wesen) mit dem Schwerpunkt Verkehrs­planung / Verkehrs­technik Im Beamtenbereich die vierte Qualifikations­ebene der Fach­lauf­bahn Natur­wissen­schaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungs­dienst Mehrjährige Berufstätigkeit im Bereich der Verkehrsplanung Führungserfahrung und Erfahrung im kommunalen Bereich sind von Vorteil. Weiterhin erwarten wir fundierte Kenntnisse und einschlägige praktische Erfahrungen in möglichst vielen der genannten Aufgaben­bereiche, die sichere Beherrschung der einschlägigen Software, Eigen­initiative, Kreativität, Innovations­fähigkeit und lösungs­orientiertes Arbeiten. Wir suchen eine engagierte, teamfähige und verantwortungs­bewusste Persönlichkeit mit einem sicheren und gewandten Auftreten sowie über­zeugenden Darstellungs­fähigkeiten auch komplexer Sach­verhalte insbe­sondere gegenüber der Öffent­lichkeit, der Politik und anderen Dienststellen. Zudem ist Über­zeugungskraft nach innen und außen sowie Belastbarkeit und Konfliktlösungs­kompetenz auch unter schwierigen Rahmen­bedingungen erforderlich. Es erwarten Sie ein motiviertes und engagiertes Team sowie vielseitige zukunfts­fähige Themen der städtischen Verkehrs­planung. Unser Angebot: Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und anspruchs­volle Aufgabe in Fürth mit einer leistungs­gerechten Bezahlung nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regelmäßigen Tarif­erhöhungen und einer Jahres­sonder­zahlung. Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Alters­vorsorge (Versicherung in der Zusatz­versorgung). Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungs­möglich­keiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiter­entwicklung. Mit flexiblen Arbeits­zeit­modellen und kollegialen Absprachen unterstützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren. Wir unterstützen Ihre nachhaltige Mobilität und die Anbindung Ihres künftigen Arbeits­platzes an den öffentlichen Nahverkehr mit einem umfangreichen Arbeit­geber­zuschuss zum preisgünstigen Jobticket. Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt. Die Stadt Fürth verfolgt eine Politik der Chancen­gleich­heit und fördert die beruf­liche Gleich­stellung aller Menschen, un­ab­hängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Welt­an­schauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Menschen mit Schwer­behinderten­eigen­schaft bzw. Gleich­stellung werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt. In dem »Kodex gute Arbeit« be­kennt sich die Stadt Fürth dazu, die Arbeit zu­kunfts­fähig, menschen­würdig und ge­mein­sam zu ge­stalten und den bereits er­reichten hohen Standard in der Stadt­ver­waltung zu­künftig und nach­haltig weiter­zu­ent­wickeln. Bewerben Sie sich bitte bis 16. November 2019 über unser Online-Portal oder www.fuerth.de/karriere! Für Rückfragen steht Herr Most, Leiter des Stadtplanungsamtes, unter der Rufnummer (0911) 974-3300 zur Verfügung. Fürth freut sich auf Ihre Bewerbung!

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

90762 Fürth (Stadt)

90762 Fürth