Leitung GB Finanzen (m/w/d)

Mannheim
07.12.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004373645-010-1__1
Leitung GB Finanzen (m/w/d)

UMM Universitätsmedizin Mannheim

Frau Georgia Kazakidou

-

- -

Deutschland

Tel: 0621/383-71100

https://bewerberportal.umm.de/Vacancies/2177/Application/New/1

Inhalt Schlägt Ihr Herz für spannende Aufgaben in der Universitätsmedizin? Dann suchen wir Sie! Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufgenommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die Fakultätsgeschäftsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit, befristet für 2 Jahre eine Leitung GB Finanzen (m/w/d) Die Geschäftsstelle übernimmt neben den hoheitlichen Aufgaben zentrale Verwaltungsaufgaben der Medizinischen Fakultät Mannheim, wie z.B. Finanz- und Wirtschaftsverwaltung (inkl. Drittmittelbewirtschaftung). Das Aufgabengebiet umfasst: Finanzverwaltung und Abgabewesen Controlling sowie Drittmittelverwaltung Aufstellung des Haushaltsplanes sowie Wirtschaftsplanerstellung Unterstützung der kaufmännischen Fakultätsgeschäftsführung Sie verfügen über: Abgeschlossenes Studium in Betriebs-, Volkswirtschaft oder Verwaltungswirtschaft Mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung im Bereich Controlling, Finanzbuchhaltung oder in der Verwaltung Erfahrung im öffentlichen Dienst Ausgeprägtes analytisch-logisches Denkvermögen sowie Durchsetzungsvermögen Eigeninitiative sowie selbstständige, strukturierte und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Wir bieten: Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für Informationen steht Ihnen gerne unser Sekretariat, Telefon 0621/383-71100 zur Verfügung. Fragen in fachlicher Hinsicht beantwortet Ihnen gerne Frau Georgia Kazakidou, Telefon 0621/383-71100. Bewerbungsschluss: 31.12.2018; Kennziffer: 881-116 Jetzt bewerben counter-image

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Teilzeit

Mannheim