Leitung (m/w/d) der Abteilung Gesundheit, Alter und Pflege

70010 Stuttgart, Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
15.11.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011602517
Leitung (m/w/d) der Abteilung Gesundheit, Alter und Pflege

Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Germany

dww-personal@diakonie-wuerttemberg.de

Leitung (m/w/d) der Abteilung Gesundheit, Alter und Pflege Die Abteilung Gesundheit, Alter und Pflege des Diakonischen Werks Württemberg ist in der Beratung und Begleitung von rund 400 kirchlichen und diakonischen Einrichtungen der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege, der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit sowie der Hospiz- und Palliativversorgung tätig. Die Stelle ist in der Abteilung Theologie und Bildung angesiedelt. Die Abteilung mit aktuell 14 Mitarbeitenden nimmt Aufgaben der theologischen und beruflichen Bildung wahr und unterstützt die Mitglieder des Verbands in Fragen der Organisations- und Personalentwicklung. Die wirkungsvolle Interessenvertretung der kirchlich-diakonischen Träger und der von ihr betreuten und begleiteten Menschen. Dies erfordert die Mitgestaltung von Meinungs- und Willensbildungsprozessen in den landesweiten Gremien, in den beiden diakonischen Landes(fach-)verbänden für ambulante und stationäre Pflege, sowie in der Vereinigung evangelischer Senioren in Württemberg (LAGES) Die Weiterentwicklung von Konzepten diakonischer Pflege- und Unterstützungsangebote für alte, pflegebedürftige oder kranke Menschen unter den zentralen Perspektiven eines christlichen Menschenbildes und der Gemeinwesendiakonie Die fachliche Ziel- und Maßnahmenplanung der Abteilung, die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit, die Sicherstellung der verbandlichen Dienstleistungen, die Personalführung für 13 Mitarbeitende, sowie die Budgetverantwortung für die Abteilung Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (TVöDVKA, EG 14) mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., der Zusammenschluss der Träger diakonischer Arbeit im Bereich der evangelischen Kirche in Württemberg und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht zum 1. Mai 2020 in Vollzeit eine Leitung (m/w/d) der Abteilung Gesundheit, Alter und Pflege Die Abteilung Gesundheit, Alter und Pflege des Diakonischen Werks Württemberg ist in der Beratung und Begleitung von rund 400 kirchlichen und diakonischen Einrichtungen der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege, der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit sowie der Hospiz- und Palliativversorgung tätig. Die Stelle ist in der Abteilung Theologie und Bildung angesiedelt. Die Abteilung mit aktuell 14 Mitarbeitenden nimmt Aufgaben der theologischen und beruflichen Bildung wahr und unterstützt die Mitglieder des Verbands in Fragen der Organisations- und Personalentwicklung. Die Kernaufgaben dieser Leitungsstelle sind: Die wirkungsvolle Interessenvertretung der kirchlich-diakonischen Träger und der von ihr betreuten und begleiteten Menschen. Dies erfordert die Mitgestaltung von Meinungs- und Willensbildungsprozessen in den landesweiten Gremien, in den beiden diakonischen Landes(fach-)verbänden für ambulante und stationäre Pflege, sowie in der Vereinigung evangelischer Senioren in Württemberg (LAGES) Die Weiterentwicklung von Konzepten diakonischer Pflege- und Unterstützungsangebote für alte, pflegebedürftige oder kranke Menschen unter den zentralen Perspektiven eines christlichen Menschenbildes und der Gemeinwesendiakonie Die fachliche Ziel- und Maßnahmenplanung der Abteilung, die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit, die Sicherstellung der verbandlichen Dienstleistungen, die Personalführung für 13 Mitarbeitende, sowie die Budgetverantwortung für die Abteilung Wir suchen eine Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufs- und Leitungserfahrung in der sozialen Arbeit und erwarten ein pflegewissenschaftliches oder sozialwissenschaftliches Studium (Universität, Hochschule für angewandte Wissenschaften, Duale Hochschule). Erfahrungen in der Verbandsarbeit und Kenntnisse in der Organisation komplexer Strukturen sind erforderlich. Aufgeschlossenheit für die Aufgaben der Kirche und ihrer Diakonie, Erfahrungen in der Versorgung alter, kranker oder pflegebedürftiger Menschen setzen wir voraus. Freude an der Gestaltung von Innovationen, Konzepten, Strategien und Prozessen sowie Verhandlungskompetenz sind wichtige persönliche Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit in dieser Aufgabe. Wir bieten ein gutes Arbeitsklima, familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit einer großzügigen Gleitzeitregelung, neuen Techniken sowie ein modernes Bürogebäude und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (TVöDVKA, EG 14) mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet. Schriftliche Bewerbungen erbitten wir bis spätestens 29. November 2019 an die Abteilung Personalwesen des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., Postfach 10 11 51, 70010 Stuttgart oder an dww-personal@diakonie-wuerttemberg.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Kienle T: 0711/1656-190 gerne zur Verfügung.

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Mitte

70010 Stuttgart

Stuttgart - Nord

Stuttgart - West