Manager Medical Science Liaison (m/f/d)

München
22.02.2020

Daten dieser Anzeige

Manager Medical Science Liaison (m/f/d)

Germany

http://www.experteer.de/account/signup_now/sueddeutsche_munich/21308524?utm_medium=metasearch&utm_source=sueddeutsche&utm_content=job&utm_campaign=sueddeutsche%2Bmunich&v_signup_style_v4=true

Stellenbeschreibung zur Direktansprache: Manager Medical Science Liaison (m/f/d)

Kurzbeschreibung der Firma

Mittelständisches und innovatives Unternehmen im Großraum München, das seit mehr als 80 Jahren rezeptfreie und verschreibungspflichtige Medikamente und Medizinprodukte in höchster Qualität bietet. Ein Schwerpunkt sind die Präparate im Magen-Darm-Bereich, ein weiterer Fokus werden die neu einzuführenden Präparate im Bereich Dermatologie sein.

Direkter Vorgesetzter

Geschäftsleitung

Zielsetzung der Stelle

Eigenverantwortliche und selbständige Betreuung der zu verantwortenden Produkte auf medizinisch-wissenschaftlicher Ebene

Beispiele für Hauptaufgaben

  • Beobachtung und Analyse der relevanten Märkte hinsichtlich medizinischer Trends, Konkurrenzaktivitäten und Kundenbedürfnissen
  • Entwicklung und Implementierung der Medical Strategie für bestehende und neu einzuführende Produkte
  • Identifizierung, Aufbau, Betreuung und Pflege von Kontakten und Beziehungen zu relevanten Stakeholdern und Meinungsbildnern
  • Entwicklung und Umsetzung von medizinisch-wissenschaftlicher Kommunikation & Schulungen
  • Vorbereitung und selbstständige Betreuung von medizinisch-wissenschaftlichen Projekte wie Advisory Boards, Symposien, CME-Fortbildungsveranstaltungen und innovativen Konzepten
  • Bearbeitung von Arztanfragen
  • Aktive Teilnahme an Kongressen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Studienprotokollen
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit relevanten internen Abteilungen und externen Partnern

Anforderungen an den Stelleninhaber

Ausbildung

Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaft oder Medizin (idealerweise mit Promotion)

Berufserfahrung

  • mehrjährige Berufserfahrung im medizinisch-wissenschaftlichen Bereich der pharmazeutischen Industrie
  • Idealerweise ein bestehendes KOL Netzwerk im Bereich der Dermatologie & Gastroenterologie

Sprachen

Deutsch. Englisch auf internationalem Business Niveau

Persönlichkeit

  • Operatives, strategisches sowie analytisches Denken und Handeln
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, methodischen und kreativen Arbeiten
  • Positives Auftreten, Verständnis für wissenschaftliche Belange sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft innerhalb von Deutschland (ca. 60% bei Kunden, ca. 40% am Firmensitz)

Management

Projektmanagement-Kenntnisse

Zielgröße Gehalt

Nach Qualifikation.

Perspektiven

Im Rahmen der eigenen Performance und der Entwicklung der Firma

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

München