Informationen zur Anzeige:

Ingenieurin als ASIC-Entwicklerin (m/w/d) für das ATHENA-WFI-Satellitenprojekt
Garching bei München
Aktualität: 24.07.2021

Anzeigeninhalt:

24.07.2021, Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik
Garching bei München
Ingenieurin als ASIC-Entwicklerin (m/w/d) für das ATHENA-WFI-Satellitenprojekt
Design und Layout der analogen und digitalen Schaltungen (im Rahmen der Weiterentwicklung) Simulation und Optimierung des mixed-signal ASIC Designs Betrieb und Test des ASIC inklusive Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse Unterstützung der Systemtests auf Detektorniveau Zusammenarbeit mit dem WFI-Team
Eine abgeschlossene Universitäts- oder Hochschulausbildung als Master / Diplom-Ingenieur*in (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation sowie Erfahrung auf dem Gebiet von IC Design, Layout und Simulation Kenntnisse auf dem Gebiet der Messtechnik und PC-gestützten Datenaufnahme Kenntnisse auf dem Gebiet von Signalprozessierung und -filterung zur Rauschunterdrückung sind wünschenswert Die Fähigkeit zu eigenverantwortlicher Mitarbeit in Projekten und zur Teamarbeit Idealerweise arbeiten Sie sich gerne in anspruchsvolle Themengebiete ein und haben bereits Erfahrung in Entwicklungsprojekten.

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik Angebote: