Medical Science Liaison Manager Respiratory (m/w) - West

35037 Marburg, Frankfurt am Main, 69115 Heidelberg, 60311 Frankfurt am Main, 35037 Marburg, 69120 Heidelberg, 52062, 53123 Bonn, 50667 Köln, 53111 Bonn, 52062 Aachen, 50667 Köln (Stadt)
05.07.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 008158819
Medical Science Liaison Manager Respiratory (m/w) - West

AstraZeneca GmbH

Germany

qualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen Zentren Aufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch Teilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und Symposien Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften wissenschaftlicher Austausch im Bereich der Inhalationstherapien Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen Unterstützung von AstraZeneca internen Weiterbildungs-programmen, Außendienst-Schulungsmaßnahmen und Referenten Workshops Erstellen wissenschaftlicher Präsentationsmaterialien crossfunktionale Zusammenarbeit mit Marketing und Vertrieb Prüfung und Bearbeitung von Sponsoringanfragen Unterstützung bei Studienprojekten

What science can do Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,5 Milliarden USD (2017) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittel­industrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.   Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,5 Milliarden USD (2017) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittel­industrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de. Biologika in der Behandlung von Asthma Eosinophile sind dafür bekannt, dass sie bei einigen Asthma-Patienten in die Atemwege eindringen und eine Entzündung verursachen. AstraZeneca entwickelt ein Biologikum, das an die Oberfläche der Eosinophilen andockt und natürliche Killerzellen anlockt, um sie aus dem Blutkreislauf zu eliminieren.       Ab sofort haben wir eine Position als Medical Science Liaison Manager Respiratory (m/w) in der Region West (Heidelberg-Frankfurt-Marburg-Köln-Aachen-Bonn) zu vergeben. Medical Science Liaison Manager Respiratory (m/w) West (Heidelberg-Frankfurt-Marburg-Köln-Aachen-Bonn) Ihre Aufgaben: qualifizierte, kompetente Betreuung und Neugewinnung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen Zentren Aufbau belastbarer Beziehungen durch persönlichen wissenschaftlichen Informationsaustausch Teilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und Symposien Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften wissenschaftlicher Austausch im Bereich der Inhalationstherapien Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Betreuung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen Unterstützung von AstraZeneca internen Weiterbildungs-programmen, Außendienst-Schulungsmaßnahmen und Referenten Workshops Erstellen wissenschaftlicher Präsentationsmaterialien crossfunktionale Zusammenarbeit mit Marketing und Vertrieb Prüfung und Bearbeitung von Sponsoringanfragen Unterstützung bei Studienprojekten Ihr Profil: abgeschlossener naturwissenschaftlicher, bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer, Hochschulabschluss hohe medizinische Kompetenz, idealerweise Erfahrung in der Indikation Atemwege idealerweise Vertriebserfahrung Erfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen Teams Erfahrungen als MSLM sind von Vorteil zügige und selbstständige Einarbeitung in neue Indikationen und Sachverhalte selbständige Erkennung von Netzwerkstrukturen in Ihrem Arbeitsbereich, Sie bilden diese aussagekräftig ab und gewinnen aktiv Informationen über Ihr Arbeitsumfeld sehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und Präsentations-techniken nachgewiesene Kooperations- und Teamfähigkeit soziale Kompetenz, Selbständigkeit und sehr sicheres Auftreten hohe persönliche Flexibilität im Aufgabenfeld Reisebereitschaft sehr gute EDV-Kenntnisse fließende Englischkenntnisse Ihre Vorteile: Sie sind Teil eines hoch engagierten & motivierten Teams Sie arbeiten in hohem Maße eigenverantwortlich Sie können Ihre eigene Kreativität und Ideen einbringen und erfolgsversprechende Konzepte umsetzen Sie wollen einen Beitrag zu einer lebenswerten Gegenwart und Zukunft leisten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.   Für erste Auskünfte steht Ihnen unser Recruiting Team gerne unter folgender Telefonnummer zu Verfügung: 04103 708-3250.     Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: AstraZeneca GmbH Recruiting Team Tinsdaler Weg 183 22880 Wedel www.astrazeneca.de ONLINE BEWERBEN

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Vertrieb/ Verkauf

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

69120 Heidelberg

53111 Bonn

60311 Frankfurt am Main

50667 Köln (Stadt)

Frankfurt am Main

50667 Köln

53123 Bonn

52062 Aachen

35037 Marburg

69115 Heidelberg

52062