Mitarbeiterin / Mitarbeiter (d) für den zentralen Helpdesk

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
12.02.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009628801
Mitarbeiterin / Mitarbeiter (d) für den zentralen Helpdesk

Stadt Regensburg

Germany

bewerbung@regensburg.de

Zentrale/r telefonische/r Ansprechpartnerin / Ansprechpartner (d) im First Level Support (Hardware und Software) Annehmen, Bearbeiten und Lösen von Störungen und Serviceanfragen (per Telefon, E-Mail oder Ticketsystem) Erstlösungskompetenz in den Bereichen MS Office und Windows Clients Klassifizieren und Priorisieren der eingehenden Probleme mit dem Kunden Dokumentieren von Störungen und den durch­geführten Aktivitäten im Ticketsystem Kommunikation im direkten Anwender­kontakt zum aktuellen Stand der Anfrage bzw. zur Lösung im Hinblick auf technische Beratungen enges Zusammenarbeiten mit dem Second und Third Level Support Erstellen und Aktualisieren der Einträge in der Knowledge-Datenbank Tracking und Qualitätssicherung der Tickets Applikationssupport für verschiedene Anwendungen und Plattformen Veröffentlichen von Störungen und Wartungs­maßnahmen an die Kunden Unterstützen des Second Level Supports (durch eine möglichst hochwertige Vorqualifizierung) Eine Änderung des Aufgaben­gebiets bleibt vorbehalten.

Die Stadt Regensburg sucht für das Amt für Informations- und Kommunikations­technik eine / einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (d) für den zentralen Helpdesk Die Stadt Regensburg betreibt eine moderne und komplexe IT-Infrastruktur für ihre mehr als 5 000 IT-Anwender aus unter­schied­lichsten Bereichen. Die zentrale Kunden­schnitt­stelle zu den IT-Anwendern stellt dabei unser IT-Helpdesk dar. Für das engagierte und motivierte Team des Helpdesks suchen wir Sie als neue Mitarbeiterin / neuen Mitarbeiter (d). Sie sind dabei insbesondere verantwortlich für den reibungs­losen Ablauf von der Erfassung einer Stör­meldung bis zum erfolgreichen Abschluss des gemeldeten Problems und fungieren damit als kompetentes Bindeglied zwischen dem Anwender und unseren IT-Spezialistinnen und -Spezialisten. Ihr Aufgabengebiet: zentrale/r telefonische/r Ansprechpartnerin / Ansprechpartner (d) im First Level Support (Hardware und Software) Annehmen, Bearbeiten und Lösen von Störungen und Serviceanfragen (per Telefon, E-Mail oder Ticketsystem) Erstlösungskompetenz in den Bereichen MS Office und Windows Clients Klassifizieren und Priorisieren der eingehenden Probleme mit dem Kunden Dokumentieren von Störungen und den durch­geführten Aktivitäten im Ticketsystem Kommunikation im direkten Anwender­kontakt zum aktuellen Stand der Anfrage bzw. zur Lösung im Hinblick auf technische Beratungen enges Zusammenarbeiten mit dem Second und Third Level Support Erstellen und Aktualisieren der Einträge in der Knowledge-Datenbank Tracking und Qualitätssicherung der Tickets Applikationssupport für verschiedene Anwendungen und Plattformen Veröffentlichen von Störungen und Wartungs­maßnahmen an die Kunden Unterstützen des Second Level Supports (durch eine möglichst hochwertige Vorqualifizierung) Eine Änderung des Aufgaben­gebiets bleibt vorbehalten. Ihr Profil: abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich, vorzugs­weise als Fach­informatikerin / Fach­informatiker (d) bzw. IT-System­elektronikerin / IT-System­elektroniker (d) oder eine inhaltlich vergleich­bare Ausbildung mit einschlägiger Berufs­erfahrung und breitem Basis­wissen über IT-Technologien (Betriebs­systeme, Applikationen und Hardware) idealerweise Erfahrung im Bereich Service Desk / Call Center und Kenntnisse im Umgang mit Ticket­systemen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveau B2 GER / CEFR) Kommunikationsstärke, Eigen­initiative und Eigen­verantwortung sowie eine ausgeprägte Team­fähigkeit werden vorausgesetzt hohe Dienstleistungsmentalität und eine ausgeprägte Kunden­orientierung sind unabdingbar Wir bieten: eine unbefristete Vollzeit­beschäftigung, die den Tätigkeits­merkmalen der Entgelt­gruppe 8 TVöD entspricht eine übertarifliche Arbeitsmarktzulage von monatlich 250 EUR brutto im ersten und 300 EUR brutto ab dem zweiten Beschäftigungsjahr die Möglichkeit der Übernahme in das Beamten­verhältnis bei Vorliegen der persönlichen und laufbahn­rechtlichen Voraussetzungen vielfältige Personal­entwicklung mit umfassenden Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten sowie Gesundheits­management eine betriebliche Altersversorgung ein vergünstigtes RVV-Jobticket Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mit­arbeiterinnen / Mit­arbeiter (d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Schwer­behinderte werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Ihre vollständigen und aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen (Lebens­lauf, Ausbildungs- und Arbeits­zeugnisse) senden Sie bitte bis spätestens 25.02.2019 unter Angabe der Stellen-Nr. 17-04 per Post oder per E-Mail an die hier bewerben Stadt Regensburg Personalamt Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg E-Mail: bewerbung@regensburg.de Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des Sach­gebiets Anwender­betreuung, Frau Schafbauer (Tel. 0941 507-8170), gerne zur Verfügung. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Kundendienst/ Service

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg