Oberärztin/Oberarzt Institut für Laboratoriumsmedizin, med. Mikrobiologie und techn. Hygiene (m/w/d)

München
24.11.2020

Daten dieser Anzeige

Oberärztin/Oberarzt Institut für Laboratoriumsmedizin, med. Mikrobiologie und techn. Hygiene (m/w/d)

Germany

http://www.experteer.de/account/signup_now/sueddeutsche_munich/23808316?utm_medium=metasearch&utm_source=sueddeutsche&utm_content=job&utm_campaign=sueddeutsche%2Bmunich&v_signup_style_v4=true

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.
Für unsere München Klinik suchen wir zum 01.04.2021 eine/einen
Oberärztin/Oberarzt (w/m/d) Institut für Laboratoriumsmedizin, med. Mikrobiologie und techn. Hygiene
für 40 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.
Das Institut für Laboratoriumsmedizin, med. Mikrobiologie und technische Hygiene hat 14 Ärztinnen und Ärzte. Die klinische und fachliche Beratung im Bereich der Mikrobiologie wird aktuell im Dienstarztmodell der Mikrobiologie 24 Stunden sichergestellt. Wir versorgen neben internistischen und chirurgischen auch hämatoonkologische und pädiatrische Abteilungen der München Klinik mit nahezu allen Leistungen der Infektionsdiagnostik. Gemeinsam mit den verantwortlichen MTLAs ist eine nachhaltige Versorgungs- und Beratungsstruktur zu implementieren. Das Labor ist nach ISO 15189 akkreditiert.
Die Tätigkeit umfasst die Beratung aller Standorte der München Klinik. Beratungen werden an jedem Standort vor Ort durchgeführt. Die diagnostischen Leistungen im Bereich der Mikrobiologie werden zentral an einem Standort ausgeführt.
Jetzt bewerben
Ihre Aufgaben bei uns:

  • Tätigkeitsschwerpunkt diagnostische Mikrobiologie und klinische Beratung:
  • Mitarbeit im mikrobiologischen Routinelabor, in der Infektionsserologie, Molekularbiologie und technischer Hygiene
  • Beteiligung an infektiologischen Visiten auf den Stationen des Klinikums (ABS)
  • telefonische) Beratung der klinisch tätigen Ärzte bzgl. Diagnostik, Befundinterpretation und Antibiotikatherapie
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege von QM-Dokumenten
  • Mitarbeit bei der Etablierung und Validierung neuer Laborverfahren und Prozesse
  • Mitarbeit in der fachlichen Führung der Assistenzärzt*innen.
  • Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten einschließlich Rufbereitschaft Ihre Vorteile und Chancen:
  • Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima und gegenseitiger Unterstützung
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersversorgung - zu 100 Prozent von der München Klinik finanziert
  • Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
  • Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken
  • Die Zentrale des Labors befindet sich heute am Standort Schwabing und wird im Jahr 2021 an den Standort Neuperlach verlegt
  • Möglichkeiten zur weiteren Qualifikation im Bereich der Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie
  • Die Mikrobiologie ist in das Laborinformationssystem (MEDAT) des Gesamt-Labors vollumfänglich integriert Das sollten Sie mitbringen:
  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • Langjährige Erfahrung im Bereich der diagnostischen Mikrobiologie.
  • Erfahrung in konsiliarischen Beratung im Bereich der medizinischen Mikrobiologie.
  • Erfahrung im Bereich der molekularbiologischen Diagnostik. Die Tätigkeit ist mit EG III TV-Ä-VKA bewertet.
    Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.11.2020.
    Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
    Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.
    Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.
    Stellennr.: 22937

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

München