Organisationsberater/in Organisationsentwicklung

68161 Mannheim
29.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009221520
Organisationsberater/in Organisationsentwicklung

BGN Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel & Gastgewerbe

Germany

karriere@bgn.de

Geschäftsprozessmanagement Geschäftsprozesse erheben, analysieren, gemeinsam mit den betroffenen Fachbereichen optimieren und umsetzen Methoden der Prozessmodellierung und -darstellung (weiter-)entwickeln Kennzahlenkonzepte entwickeln und Geschäftsprozesse im GPM-Tool abbilden Geschäftsprozessmodelle dokumentieren, pflegen und kommunizieren Personalbedarfsermittlung Analytische Personalbedarfsermittlungen auf Grundlage der Geschäftsprozesse durchführen bzw. koordinieren Schlüsselzahlverfahren erarbeiten und anwenden Organisationsentwicklung Komplexe Organisationsprojekte leiten Methoden der Organisationsentwicklung anwenden Konzepte, Spezifikationen, Anleitungen u. ä. erstellen

Als Sozialversicherungsträger sind wir für die gesetzliche Unfallversicherung im Bereich der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, der Fleischwirtschaft sowie für das Hotel- und Gastgewerbe zuständig. Alle Beschäftigten in diesen Betrieben sind kraft Gesetzes bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten bei der BGN versichert - zurzeit rund 3,7 Millionen Menschen in über 400.000 Betrieben. Wir suchen für das Referat Organisation in unserer Hauptverwaltung in Mannheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen/eine Organisationsberater/in Organisationsentwicklung (Kennziffer 564 / R6) Ihre Aufgaben Geschäftsprozessmanagement Geschäftsprozesse erheben, analysieren, gemeinsam mit den betroffenen Fachbereichen optimieren und umsetzen Methoden der Prozessmodellierung und -darstellung (weiter-)entwickeln Kennzahlenkonzepte entwickeln und Geschäftsprozesse im GPM-Tool abbilden Geschäftsprozessmodelle dokumentieren, pflegen und kommunizieren Personalbedarfsermittlung Analytische Personalbedarfsermittlungen auf Grundlage der Geschäftsprozesse durchführen bzw. koordinieren Schlüsselzahlverfahren erarbeiten und anwenden Organisationsentwicklung Komplexe Organisationsprojekte leiten Methoden der Organisationsentwicklung anwenden Konzepte, Spezifikationen, Anleitungen u. ä. erstellen Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Organisation oder Organisationsmanagement (FH oder höher) Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Organisationsentwicklung, Geschäftsprozessmanagement und Personalbedarfsermittlung Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit entsprechenden Modellierungswerkzeugen (Adonis, Aris, BPM Suite o. ä.) Erfahrungen in der Durchführung und Leitung von Projekten sowie einen routinierten Umgang mit verschiedenen OE-Methoden soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Analysefähigkeit und Flexibilität eine analytische, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Wir bieten eine Vergütung der Entgeltgruppe 13 BG-AT (= TVöD) eine vielseitige Aufgabe mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen, die es ermöglichen, Beruf und Familie zu vereinen, z.B. mit unserer betriebseigenen Kindertagesstätte vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung sowie einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL) die Möglichkeit zur Nutzung eines Job-Tickets ein Betriebsrestaurant eine Tiefgarage mit kostenlosen Parkplätzen Der Arbeitsplatz ist auch für Schwerbehinderte und u. U. für Teilzeitkräfte geeignet. Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (bitte zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei, max. 10 MB) bis spätestens 04.01.2019 unter Angabe der Kennziffer an folgende E-Mail Adresse: karriere@bgn.de. Weitere Informationen finden Sie unter www.bgn.de Als Ansprechpartner stehen Ihnen vom Fachbereich unsere Referatsleiterin Frau Neumann unter Tel. 0621/4456-1296 und unser Personalreferent Herr Frank unter Tel. 0621/4456-1537 gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Unternehmensführung/ Management

Consulting/ Beratung

Öffentlicher Dienst

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

68161 Mannheim