PROFESSOR*IN FÜR ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFT, INSBESONDERE ANGEWANDTE INFORMATIK UND QUANTITATIVE METHODEN

Künzelsau
03.08.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004463400-010-1__1
PROFESSOR*IN FÜR ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFT, INSBESONDERE ANGEWANDTE INFORMATIK UND QUANTITATIVE METHODEN

Hochschule Heilbronn

Prof. Dr. Raphaela Henze Leitung Berufungskommission

-

- Heilbronn

Deutschland

bewerbungen-professuren@hs-heilbronn.de

Tel: +49 7940 1306 250

# WISSENSTRÄGER Die Hochschule Heilbronn mit ihren rund 8.200 Studierenden ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg und gehört mit zu den führenden Hochschulen des Landes. Ihr Kompetenz- Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Wir suchen am Campus Künzelsau ab dem Sommersemester 2021 eine*nPROFESSOR*INFÜR ALLGEMEINE BETRIEBSWIRTSCHAFT, INSBESONDERE ANGEWANDTE INFORMATIK UND QUANTITATIVE METHODENKENNZIFFER 203-P-KÜN#IHRE AUFGABEN Lehrveranstaltungen zur allgemeinen Betriebswirtschaftslehre mit den Schwer­punkten angewandte Infor­matik, Mathematik, Statistik, quantitative Methoden Initiierung von Forschungs- und Drittmittelprojekten Bereitschaft zur Mitwirkung in der Selbstverwaltung der Hochschule Aktive Beteiligung an der Inter­natio­nalisierung des Studiengangs in Lehre und Forschung #IHR PROFIL Einschlägige Berufserfahrung in der für das Rufgebiet relevanten Praxis Kenntnisse in den Schwerpunkten des Kultur-, Freizeit und Sport­manage­ments sind ebenso wünschenswert wie eine Affinität zum Thema Digitale Ökonomie Bereitschaft zum Halten von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache #DARUM HHN Interessante und vielfältige Tätig­keiten in einem innovativen Hochschulumfeld Fachliche und persönliche Entwicklung durch Aus- und Weiter­bildungsangebote Flexible Arbeitszeiten und ein familien­freundliches Arbeitsumfeld Dual Career Netzwerk der Region Heilbronn Vergütung nach Besoldungsgruppe W2 Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 47 Landeshochschulgesetz. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung besteht an Bewerbungen von Frauen ein besonderes Interesse. Bewerberinnen können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule Frau Prof. Dr. Sabine Boos in Verbindung setzen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt?Dann bewerben Sie sich jetzt mit einer aussagekräftigen Bewerbung, die Sie uns bitte bis zum 14.08.2020 als E-Mail (nur PDF- Format) mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 203-P-KÜN an bewerbungen-professuren@hs-heilbronn.de zusenden. Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 15 (1) LDSG verarbeitet werden. Die Unter lagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. AnsprechpartnerinProf. Dr. Raphaela HenzeLeitung BerufungskommissionTel.: +49 7940 1306 250 Freuen Sie sich auf Ihre neue Herausforderung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Online Only Anzeige

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Künzelsau